Anzeige

Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Sternzeichen

Pechvögel: Für diese 3 Sternzeichen läuft es im Februar nicht rund

von Anna Haacks ,
Pechvögel: Für diese 3 Sternzeichen läuft es im Februar nicht rund© Adobe Stock
Anzeige

Der Februar läuft bislang nicht so, wie du ihn dir vorgestellt hast? Vielleicht liegt es an den Sternen: Hier kommen die drei Pechvögel im Februar.

Der Februar hat schon schleppend begonnen und du fragst dich, wie der Monat weitergeht? Ein Blick in die Sterne könnte hier Abhilfe schaffen. Denn für drei Sternzeichen läuft der Februar alles andere als rund. Doch keine Sorge, auch wenn ihr zu den drei Pechvögeln im zweiten Monat des Jahres gehört: Der Februar ist der kürzeste Monat im Jahr und schon im März kann die Welt wieder ganz anders aussehen.

Also macht euch nichts draus und nehmt es, wie es kommt. Und denkt immer daran: Die Sterne können uns vielleicht mehr über gewisse Tendenzen verraten. Aber für unser Glück sind wir immer noch selbst verantwortlich.

Im Video: Schlechte Laune? Diese 3 Sternzeichen sind ständig unzufrieden

Anzeige
Video von Jessica Jung

#1 Zwillinge

An Kommunikation mangelt es in deiner Beziehung aktuell nicht. Eigentlich ein gutes Zeichen. Allerdings gehen eure Vorstellungen derzeit häufiger auseinander. Es schadet euch nicht, ein bisschen mehr aufeinander zuzugehen. Überleg dir auf jeden Fall, ob es sich wirklich lohnt, stur auf deinem Standpunkt zu verharren.

Der Streit ist es am Ende nicht wert. Zeig dich ein wenig kompromissbereiter. Du wirst sehen, wenn dein Partner oder deine Partnerin dein Entgegenkommen spürt, seid ihr schnell wieder ein Herz und eine Seele.

Lest auch: Laut Horoskop: Diese 3 Sternzeichen erleben einen romantischen Frühling

#2 Schützen

Bis zum 19. Februar zeigst du dich ziemlich stur, vor allem gegenüber deinem Partner bzw. deiner Partnerin. Du kannst einfach nicht klein beigeben. Auch Singles müssen ihre hohen Ansprüche zurückschrauben, wenn sie erfolgreich sein wollen. Aber es ist Licht im Dunkeln zu sehen. Schon ab dem 20. Februar geht es wieder bergauf.

Da du in diesem Monat ziemlich stressanfällig bist, solltest du bewusst auf Strategien zu Entspannung setzen. Meditation, ein gutes Buch oder ein entspannendes Vollbad könnten dich jetzt ein bisschen runterholen. Auch ein Energiebündel wie du, braucht mal ein wenig Ruhe.

#3 Stier

Grundsätzlich gehört der Stier ja zu den bescheidenen Sternzeichen im Tierkreis. Aber im Februar lässt du diese Tugend ein wenig hinter dir und kommst mit ziemlich hohen Erwartungen daher. Besonders finanziell wirst du entgegen deines sonst so entspannten Naturells derzeit schneller ungeduldig.

Aber dabei handelt es sich eben auch nur um eine Phase, die zum Ende des Monats schon wieder abflaut. Ab dem 19.2. bist du wieder ganz der Alte.

Auch lesen: Monatshoroskop Februar 2023: Das sagen die Sterne über die kommenden Wochen

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.

Teste die neusten Trends!
experts-club
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Anzeige