Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Horoskop

Diese 3 Sternzeichen geben zu viel Geld aus

von Madlen Wehran Erstellt am 6. Juli 2021
Diese 3 Sternzeichen geben zu viel Geld aus© GettyImages

Hier ein neues Smartphone, da eine neue Tasche: Sparen ist für manche Menschen ein Fremdwort. Das kommt dir bekannt vor? Dann könnte es an deinem Sternzeichen liegen. Erfahre hier, welche drei Sternzeichen dafür bekannt sind, zu viel Geld auszugeben.

Das Leben in vollen Zügen genießen wollen wir alle. Dazu gehört nun mal auch ab und an ein Abendessen mit Freunden oder hier und da ein Kurzurlaub. Auch ein neues Paar Schuhe oder eine teure Tasche dürfen gelegentlich in unsere Kleiderschränke einziehen.

Sich all diese Sachen zu gönnen ist auch vollkommen okay – in Maßen. Denn wenn man vorher nicht unbedingt im Lotto gewonnen hat, lebt man schnell am finanziellen Limit. Dir kommt die Situation bekannt vor?

Hier erfährst du, ob auch dein Sternzeichen dabei ist. Denn diesen drei Sternzeichen fällt es besonders schwer, ihr Geld beisammenzuhalten.

Vorab im Video: Liebes-Astrologie: Welche Sternzeichen passen perfekt zusammen?

Video von Jutta Eliks

1. Wassermann (21.01. bis 19.02.)

Der Wassermann ist ein absoluter Technik-Freak. Menschen in diesem Sternzeichen brauchen immer das neuste Smartphone, den neusten Laptop oder die neuste Spielekonsole. Dafür gibt es gut und gerne mal mehrere hundert Euro aus und geht dafür, wenn nötig, auch ins Minus.

Das Geld des Wassermanns wird jedoch nicht nur für unnötige Dinge aus dem Fenster geworfen. Als sozialer Wassermann wird ein Teil ebenfalls an Umwelt- oder Hilfsorganisationen gespendet.

Nichtsdestotrotz sollte der Wassermann lernen, sein Geld besser einzuteilen und Prioritäten zu setzen. Denn meist merkt er die finanzielle Lage erst, wenn das Geld am Ende des Monats für nicht mehr als Nudeln und Pesto reicht.

Ebenfalls interessant: Gender Pay Gap 2021: Darum sollten wir über Geld sprechen!

2. Widder (21.03. bis 20.04.)

Obwohl Widder sehr diszipliniert sind und ihre Finanzen in der Regel auch gut im Blick behalten, können sie bei Angeboten nicht "Nein" sagen. Dann werden nämlich sofort alle Ziele und Vorsätze ausgeblendet und die Schnäppchenjagd kann beginnen.

Auch Spontankäufe sind wie Gift für den Widder, denn bevor er sich überhaupt Gedanken über die Konsequenzen machen kann, zückt er seine Kreditkarte. Ka-Ching!

Außerdem kennt der zielgerichtete Widder keine Grenzen, wenn es um seine Selbstoptimierung geht. Dafür investiert er in Protein-Pulver, neue Sport-Outfits und Mitgliedschaften mehr Geld, als sein Konto hergibt. Luxus kostet nun mal, denn auch der schicke Sportwagen will ja noch bezahlt werden…

Auch lesen: Diese 3 Sternzeichen sind echte Sportskanonen

3. Löwe (23.07. bis 23.08.)

Löwen lieben es, Geld auszugeben – vor allem um sich Statussymbole zu kaufen. Leider leben sie dabei oftmals über ihre Verhältnisse und verlieren schnell den Überblick über ihre Ausgaben.

Shoppen ist für dieses Sternzeichen Therapie. Schnell verfällt der Löwe auf dem kleinen Shopping-Trip in einen Kaufrausch. Dabei wird alles mitgenommen, was vorübergehend glücklich macht.

Obwohl dieses Sternzeichen abends vor einem Berg Rechnungen sitzt, steht der mutige Löwe zu seinem Lifestyle und den damit verbundenen Kosten. Die Folgen sind ihm klar, wenn auch oft erst nach dem Besuch in der Mode-Boutique.

Auch auf gofeminin: Erfolgs-Horoskop: Diese Sternzeichen sind am ehrgeizigsten
Sternzeichen und ihr Ehrgeiz: Wer erreicht immer seine Ziele? © Getty Images

Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.