Veröffentlicht inHoroskop

Nicht nur der Skorpion wagt einen Neuanfang: Dein Tarot-Horoskop für den Juni

© Adobe Stock

Vorab im Video: Wie funktioniert Tarot?

Du möchtest wissen, welche Tarotkarte im Juni für dein Sternzeichen von Bedeutung ist? Hier kannst du es nachlesen.

Inhaltsverzeichnis

Der Sommer steht vor der Tür, und mit ihm kommen nicht nur Sonnenschein und laue Abende, sondern auch spannende astrologische Einflüsse und Tarot-Weisheiten, die uns im Juni begleiten. Bist du neugierig, was die Sterne und Karten diesen Monat für dich bereithalten?

Ob Liebe, Karriere oder persönliche Entwicklung – unser Tarot-Horoskop für den Juni gibt dir einen kleinen Einblick in die kommenden Wochen und verrät, welche Energien und Chancen auf dich warten.

Was ist Tarot und wie funktioniert es?

Das Tarot besteht aus einem Satz von 78 Karten, die in zwei Hauptkategorien unterteilt sind: das Große Arkana und das Kleine Arkana. Das Große Arkana umfasst 22 Karten, die wichtige Lebenslektionen und archetypische Themen darstellen. Diese Karten – wie der Narr, die Hohepriesterin oder der Tod – bieten tiefe Einblicke und symbolisieren große Wendepunkte in unserem Leben.

Das Kleine Arkana besteht aus 56 Karten, die in Stäbe, Kelche, Schwerter und Münzen unterteilt sind. Diese Karten spiegeln die alltäglichen Ereignisse und Herausforderungen wider, denen wir begegnen. Jedes Symbol repräsentiert verschiedene Aspekte unseres Lebens:

  • Stäbe stehen für Kreativität, Tatkraft und Ambitionen.
  • Kelche symbolisieren Emotionen, Beziehungen und Intuition.
  • Schwerter repräsentieren Intellekt, Konflikte und Entscheidungen.
  • Münzen stehen für Materielles, Wohlstand und praktische Angelegenheiten

Tarot und Sternzeichen – eine magische Verbindung

Vielleicht fragst du dich, warum Tarotkarten so gut mit den Sternzeichen harmonieren. Jedes Sternzeichen hat seine eigenen charakteristischen Eigenschaften und Energien, die durch die Planeten und Konstellationen beeinflusst werden. Tarotkarten bieten eine visuelle und symbolische Sprache, die diese Energien und Eigenschaften noch weiter beleuchten kann.

Indem wir Tarotkarten mit unseren Sternzeichen kombinieren, erhalten wir einen ganzheitlichen Blick auf die bevorstehenden Einflüsse und Chancen – und sorgen für zusätzliche Klarheit und Orientierung. Lass uns also direkt in die Karten für den Juni eintauchen.

Widder

Tarotkarte: Der Wagen

Der Juni ruft nach Bewegung und Fortschritt! Deshalb ist der Wagen deine Karte, denn sie fordert dich auf, die Zügel in die Hand zu nehmen. Diesen Monat bist du bereit, die Kontrolle über dein Leben zu übernehmen und mit vollem Elan voranzuschreiten.

Egal, welche Herausforderungen auf dich zukommen, du wirst sie meistern. Du hast die Energie und Entschlossenheit, die du brauchst, um voranzukommen.

Stier

Tarotkarte: Der Hierophant

Lieber Stier, der Hierophant symbolisiert Tradition, Weisheit und spirituelle Führung. Der Juni ist eine Zeit für dich, dich mit deinen Wurzeln zu verbinden.

Vielleicht findest du in alten Büchern oder durch Gespräche mit Verwandten neue Einsichten aus der Vergangenheit, die dir bei deinen jetzigen Problemen helfen. Nutze diese Zeit, um zu dir selbst zu finden und integriere Rituale in dein Leben, die dich beim Reflektieren unterstützen, zum Beispiel Meditation oder Journaling.

Zwillinge

Tarotkarte: Die Liebenden

Für Zwillinge ist der Juni der Monat der Liebe und der Beziehungen. Die Liebenden-Karte erinnert dich daran, wie wichtig es ist, auf dein Herz zu hören.

Ob in der Liebe, Freundschaft oder Familie – Harmonie und tiefe Verbindungen stehen jetzt für dich im Vordergrund. Überlege, wie du deine Beziehungen vertiefen kannst. Vielleicht ist es an der Zeit für ein romantisches Wochenende oder ein langes Gespräch mit einem lieben Freund.

Krebs

Tarotkarte: Der Mond

Der Mond symbolisiert Intuition, Gefühle und das Unbewusste. Diese Karte ist ein sanfter Weckruf, im Juni mehr auf deine innere Stimme zu hören.

Besonders deine Träume könnten dir wertvolle Hinweise auf deine tiefsten Wünsche und Bedürfnisse geben. Führe ein Traumtagebuch und lass dich von deinen nächtlichen Abenteuern inspirieren.

Lesetipp: Träume deuten: Die wichtigsten Schritte & Symbole in der Traumdeutung

Löwe

Tarotkarte: Die Sonne

Strahlender Löwe, die Sonne ist deine Karte und bringt dir im Juni Glück und Erfolg! Deine positive Energie wird im Mittelpunkt stehen, und du wirst viele Gelegenheiten haben, zu glänzen.

Nutze diesen Monat, um deine Projekte voranzutreiben und deinen Zielen ein Stück näherzukommen. Vergiss bei all dem Fokus auf deine Arbeit aber nicht, auch die kleinen Freuden des Lebens zu genießen – ein Picknick im Park oder ein Tagesausflug ans Meer könnten genau das Richtige sein.

Du möchtest dich mehr mit Tarot beschäftigen. Bei Amazon findest du zum Beispiel dieses wunderschöne Tarot-Deck*:

Produktbild eines Tarotdecks.
Credit: Königsfurt-Urania / gofeminin

Jungfrau

Tarotkarte: Die Hohepriesterin

Diese Karte repräsentiert Wissen, Intuition und Geheimnisse. Der Juni fordert dich auf, auf deine innere Weisheit zu vertrauen und dich auf die leisen, aber wichtigen Hinweise deines Unterbewusstseins zu konzentrieren.

Der Juni ist der perfekte Zeitpunkt, dich einen Moment zurückzuziehen und über deine Ziele und Wünsche nachzudenken. Hast du schon einmal ein Vision Board erstellt? Das könnte eine inspirierende Methode sein, um deine Gedanken zu ordnen.

Waage

Tarotkarte: Die Gerechtigkeit

Die Karte der Gerechtigkeit symbolisiert Fairness, Balance und Wahrheit. Sie ermutigt dich, für das Richtige einzustehen – sowohl für dich selbst als auch für andere. Überlege, wo in deinem Leben du mehr Gleichgewicht schaffen kannst.

Vielleicht ist es Zeit, alte Konflikte zu lösen oder neue Vereinbarungen zu treffen. Ein harmonisches Zuhause und faire Kompromisse stehen jetzt im Mittelpunkt.

Skorpion

Tarotkarte: Der Tod

Lieber Skorpion, keine Angst vor dieser Karte – der Tod symbolisiert Transformation und Neuanfang. Im Juni heißt es Abschied nehmen von Altem, um Platz für Neues zu schaffen. Welche alten Muster oder Gewohnheiten willst du hinter dir lassen?

Dieser Monat bietet dir die Chance, dich neu zu erfinden und dein Leben in eine aufregende neue Richtung zu lenken. Lass los und begrüße den Wandel!

Schütze

Tarotkarte: Das Rad des Schicksals

Abenteuerlustiger Schütze, das Rad des Schicksals bringt im Juni aufregende Wendungen und neue Möglichkeiten mit sich. Diese können dich im ersten Augenblick etwas aus der Bahn werfen.

Aber wenn du dich auf die Veränderungen einlässt, können sich daraus ganz neue Chancen entwickeln. Vielleicht ergibt sich eine unerwartete Reise oder eine neue berufliche Möglichkeit.

Steinbock

Tarotkarte: Der Eremit

Der Eremit symbolisiert Rückzug, Selbstbestimmung, Weisheit und innere Führung. Steinbock-Geborene sollten den Juni daher als Zeit zur Selbstreflexion und innerer Einkehr nutzen. Ein Rückzug in die Natur oder ein Wochenende in Stille (ohne Handy oder Social Media) könnte dir dabei helfen, Klarheit zu finden.

Hab kein schlechtes Gewissen darüber, dass du Zeit für dich brauchst und ausnahmsweise nicht bei jedem Problem springst und hilfst. Nur so kannst du dir selbst treu bleiben.

Astro-Lesetipp: Du möchtest wissen, was das Universum für dich plant? Dann lese hier dein kostenloses Horoskop heute. Mit unseren Vorhersagen holst du das Beste aus deinem Tag heraus!

Wassermann

Tarotkarte: Der Stern

Für Wassermann-Geborene bringt der Stern im Juni jede Menge positive Energie, Hoffnung und neue Inspiration. Dieser Monat ist perfekt, um an deinen Träumen zu arbeiten. Was sind deine großen Ziele?

Vielleicht ist es an der Zeit, ein neues Projekt zu starten oder eine kreative Leidenschaft zu verfolgen.

Fische

Tarotkarte: Die Welt

Liebe Fische, die Welt steht für Ausgewogenheit, Erfolg und Vollendung, also ein glücklicher Abschluss. Die ganze Welt steht dir im Juni quasi offen, du musst dein Schicksal nur noch selbst in die Hand nehmen.

Denn dann kann es diesen Monat zu großen Erfolgen kommen, die du gebührend feiern solltest. Du hast es dir verdient!

Scrolle dich durch die Bildergalerie und finde heraus, welches Krafttier zu deinem Sternzeichen gehört:

Etwas Wichtiges zum Schluss: Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.

*Affiliate-Links