Home / Living / Kochen & Backen / Stilvoll ohne: Die besten alkoholfreien Getränke für Erwachsene

© unsplash.com/rawpixel
Living

Stilvoll ohne: Die besten alkoholfreien Getränke für Erwachsene

von Jane Schmitt Veröffentlicht am 2. Mai 2019
1 126 mal geteilt

Alternativen zu alkoholischen Getränken gibt es. Kann es aber bitteschön mal stilvoller werden als Wasser, Limo oder Apfelsaft? Es geht, und du wirst diese alkoholfreien Drinks lieben.

Es gibt sie tatsächlich: Diese speziellen Menschen, die keinen Alkohol trinken. Ernsthaft und ganz freiwillig haben sie sich dafür entschieden. Nicht, weil sie schwanger sind, Auto fahren, aus religiösen Gründen, wegen Alkoholabhängigkeit oder sonstigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Viel einfacher: Sie wollen einfach keinen Alkohol trinken.

Mal abgesehen von recht flapsigen Kommentaren, die man als Alkohol-Verweigerer oft ertragen muss, ist auch die Auswahl auf den Getränkekarten vieler Restaurants und Bars begrenzt. Und auch das Angebot im Supermarktregal ist sehr überschaubar - und nein, Kinder-Sekt ist keine ernst zunehmende Alternative, die man sich als erwachsener Mensch wünscht.

Alkoholfrei = süß?

Es ist doch so: Auch die eingefleischtesten Spezi-Fans unter uns werden irgendwann erwachsen. Wer keinen Alkohol trinkt, sucht also nach Alternativen zu Lima & Co., die gerne auch mal herber schmecken und zum servierten Essen passen.

Da ich selbst auch keinen Alkohol trinke, kenne ich das Problem und habe mich mal umgeschaut und ein paar super Alternativen gefunden, die mehr können als nur süß.

Buch-Tipp: 'Die neue Trinkkultur: Speisen perfekt begleiten ohne Alkohol' von Nicole Klauß. Jetzt direkt bei Amazon kaufen.

+++ Zeit für eine kleine Revolution +++ Ab sofort gibt es Siegfried auch als alkoholfreie Alternative! Verrückt? Finden wir auch - stimmt aber trotzdem! #Siegfriedgin #Wonderleaf #noalkohol #nosugar #vegan #hatersgonnahate

2,940 Likes, 316 Comments - SIEGFRIED Rheinland Dry Gin (@siegfriedgin) on Instagram: "+++ Zeit für eine kleine Revolution +++ Ab sofort gibt es Siegfried auch als alkoholfreie..."

Schmecken alkoholfreie Alternativen wie das Original?

Das ist tatsächlich Geschmackssache. Gin- und Whisky-Kenner und leidenschaftliche Wein-Liebhaber werden vermutlich eine herbe Enttäuschung erleben. Manche Getränke kommen geschmacklich schon nah an das Original heran, wie alkoholfreies Bier.

Andere können auch gut als weinartig oder whiskyartig beschrieben werden. Jedoch sollte man sich von dem Gedanken frei machen, wirklich den gleichen Geschmack bei den alkoholfreien Alternativen zu erleben.

Mal was anderes: 5 alkoholfreie Cocktails

Sind alkoholfreies Bier und Wein wirklich ohne Alkohol?

Tatsächlich sind alkoholfreie Getränke nicht immer zu 100 Prozent alkoholfrei. Es ist gesetzlich so geregelt, dass Lebensmittel bzw. Getränke, die als "Alkoholfrei" deklariert werden, bis zu der Maximalgrenze von 0,5 Volumenprozent Alkohol enthalten dürfen. Pro Liter wären das vier Gramm Alkohol. Dieser Restalkohol ist jedoch tolerierbar, da er keine körperlichen Auswirkungen hat. Für Autofahrer also super.

Achtung! Kinder und trockene Alkoholiker sollten kein alkoholfreies Bier, Wein etc. trinken, da sie dadurch auf den Geschmack kommen bzw. rückfällig werden könnten.

Für Schwangere gilt: Es gibt einige Hersteller, die echtes alkoholfreies Bier oder Wein herstellen. Das steht im Normalfall klar erkennbar auf den Flaschen und wäre somit sogar für Schwangere in Ordnung.

Übrigens können auch andere Lebensmittel geringe Mengen von Alkohol enthalten, weswegen werdende Mütter sie nur in geringen Mengen zu sich nehmen sollten u.a. Kefir, sehr reife Früchte, Mischbrot und Sauerkraut.

Alkoholfreies Bier

Alkoholfreies Bier ist in den vergangenen Jahren salonfähig geworden und es wird inzwischen auch als isotonisches Sportler-Getränk beworben. Auch geschmacklich hat sich alkoholfreies Bier gut entwickelt und es gibt verschiedene Sorten. Durch den Gärprozess, der frühzeitig unterbrochen wird, ist in manchen Sorten jedoch immer noch Restalkohol enthalten.

Alkoholfreier Wein & Sekt

Je nach Sorte ist auch alkoholfreier Wein unterschiedlich im Geschmack. Inzwischen gibt es gerade online eine recht große Auswahl an alkoholfreien Weinen und Schaumweinen. Alkoholfreier Wein schmeckt, ohne Frage. Leidenschaftliche Weinliebhaber werden jedoch vermutlich enttäuscht sein. Als Alternative zu süßem Traubensaft ist alkoholfreier Wein jedoch eine Wohltat, denn hier gibt es liebliche, halbtrockene und trockene Rot-, Weiß- und Rose-Weine.

Auch der Suche nach einem alkoholfreien Wein, der von Käufern mehrheitlich positiv bewertet wurde? Hier kannst du einen alkoholfreien Rotwein bei Amazon kaufen. Eine Interessante Auswahl bietet auch der Online-Versand-Handel alkoholfreishop.de

Alkoholfreie Destillate

Back where it all began. . 133 weeks ago. . Grove 42 is now available at @selfridgesfood. . 🍊

2,194 Likes, 78 Comments - § Seedlip (@seedlipdrinks) on Instagram: "Back where it all began. . 133 weeks ago. . Grove 42 is now available at @selfridgesfood. . 🍊"

Was ist mit dem harten Stoff: Alkoholfreier Whisky, Gin, Rum, Wodka? Gibt es auch alkoholfreie Spirituosen? Ja, gibt es und sie sind revolutionär. Diese Getränke werden auch als Destillate bezeichnet. Ja, um ehrlich zu sein handelt es sich hierbei schlicht um Wasser mit Geschmack. Diese Trend-Getränke sind jedoch so gut, dass viele, die keinen Alkohol trinken, von Destillaten, wie Siegfried Wonderleaf oder Seedlip, absolut überwältigt sind.

Alkoholfreier Gin

Gute Nachrichten für Gin-Freunde: Die Aromen sind dermaßen genial abgestimmt, dass der Wonderleaf im Mix mit Tonic einfach nur genial schmeckt! Hersteller Siegfried hatte Wonderleaf nicht mit der Absicht hergestellt, so nah wie möglich an das Original heranzukommen. Alle, die den typisch bitteren Alkohol-Nachgeschmack nicht leiden können, können einen Non-Gin-Tonic wirklich genießen. Jetzt bei Amazon kaufen.

Eine weitere Gin-Alternative kommt aus Groß-Britannien und wird dort in einem regelrechten Hype gefeiert. Seedlip heißen die Destillate, die Ben Branson herstellt. In Anlehnung an die Rezepte eines 300 Jahre alten Rezeptbuchs brachte er die Getränke für Menschen, die keinen Alkohol trinken, auf den Markt. Seedlip Garden könnt ihr jetzt bei Amazon bestellen.

Alkoholfreier Whiskey

Auch Irish Coffee-Fans kommen auf ihre Kosten mit alkoholfreiem Whisky. Wir haben 'Whissin' in Irish Coffee und als Cola-Mix probiert und sind erstaunt. Pur schmeckt diese alkoholfreie Spirituose etwas süßlicher, aber eindeutig whiskeyartig. Die Zutaten sind die gleichen wie bei echtem Whisky, mit dem Unterschied, dass Gerste, Roggen und Weizen nicht vergärt werden. Bei Amazon könnt ihr einen alkoholfreien Whiskey direkt bestellen.

Alkoholfrei mit Stil

Ab und an vermissen Menschen, die keinen Alkohol trinken, dieses Tamtam, das bei einem teuren Restaurant-Besuch beispielsweise um die Wein-Auswahl gemacht wird. Inzwischen gibt es allerdings einige hochklassige Restaurants, die genau diesen Service bieten. Ein geschulter Sommelier kümmert sich dann auch um alkoholfreie Getränke, die perfekt mir dem Menü harmonieren. Ein wahres Erlebnis!

Meine persönliche Meinung

Eigentlich sollte das keiner dieser schlecht gelaunten Artikel werden, keine Predigt, doch diese kurze Schimpftirade muss ich an dieser Stelle los werden:

Die Gründe von Menschen, die keinen Alkohol konsumieren, sind meist ganz individuell und vermutlich privat, also gehen sie auch keinen etwas an. Das sollte kommentarlos akzeptiert werden. Scheinbar haben sich dazu bisher nur wenig Menschen Gedanken gemacht.

Trinkt man keinen Alkohol hört man regelmäßig Kommentare, wie: "Bist du etwa schwanger?!" "Du bist ja langweilig." "Entschuldige, wenn ich frage, aber bist du trocken?" Das ist absolut unnötig, unhöflich und unverschämt. Ich kann aus meiner eigenen Erfahrung sagen, ich habe schon seit Jahren keine Lust mehr, diese Fragen zu beantworten. Ein knappes "Nein, danke", sagt doch genug. Wenn jemand sagt, dass er nicht raucht, wird das doch auch akzeptiert, oder etwa nicht?

Ausgefallene Cocktails ohne Alkohol: Die 6 besten Mocktail-Rezepte

Wir ❤ spritzige Sommerlimonaden! Diese 3 Rezepte MÜSST ihr testen

von Jane Schmitt 1 126 mal geteilt