Home / Living / Kochen & Backen / Ausgefallene Cocktails ohne Alkohol: Die 6 besten Mocktail-Rezepte

© iStock
Living

Ausgefallene Cocktails ohne Alkohol: Die 6 besten Mocktail-Rezepte

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 30. Mai 2018
2 230 mal geteilt
A-
A+

Du möchtest deinen Gästen alkoholfreie Cocktails anbieten, die nicht bloß süß schmecken? Wir zeigen dir ausgefallene Rezepte für Cocktails ohne Alkohol, die sogar Gin Tonic Fans lieben werden!

Alkoholfreie Cocktails, auch Mocktails genannt, sind längst nicht nur den Fahrern, Bald-Mamas oder Kids vorbehalten. Auch immer mehr Alkohol-Trinker gönnen sich gerne mal einen Cocktail ohne Alkohol. Denn mittlerweile gibt es viele ausgefallene Rezepte für alkoholfreie Cocktails, die denen mit Umdrehungen geschmacklich in nichts nachstehen. Statt nur zuckrig-süß präsentieren sich die Mocktails 2018 von ihrer herben, spritzigen und frischen Sorte und sind damit die perfekte Virgin-Alternative für Fans von Gin Tonic & Co.

Wir haben mal ganz tief ins Glas geschaut und alkoholfreie Cocktails für euch getestet. Unsere Favoriten: die alkoholfreien Gin Tonic Alternativen mit Rosmarin. Einfach super lecker!

Green Tonic Cocktail ohne Alkohol (frisch-herb)

Dieser ausgefallene Mocktail ist die perfekte Erfrischung für heiße Sommertage und wird sogar echte Gin Tonic Fans begeistern.

  • 2-3 dünne Gurkenscheiben
  • 2 Limettenscheiben
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • Tonic Water (zum Auffüllen)
  • Eiswürfel

Ein Glas mit Eiswürfeln füllen, die Gurken-, Limettenscheiben, den Rosmarinzweig und den Limettensaft dazu geben und mit Tonic Water auffüllen. Die alkoholfreie Gin Tonic Alternative mit einer Limetten- und/oder Gurkenscheibe garnieren.

Blue Lagoon Mocktail (herb-süß)

Nicht nur die knallig blaue Farbe katapultiert uns gedanklich ans Meer - auch der herb-süße Geschmack dieses alkoholfreien Cocktails sorgt für echtes Strand-Feeling zuhause.

  • 4 cl Blue Curacao Sirup
  • 2 cl Limettensaft
  • Bitter Lemon (zum Aufgießen)
  • Crushed Ice

​Sirup und Saft miteinander mixen und in ein mit Crushed Ice gefülltes Glas füllen. Mit Bitter Lemon aufgießen und nach Belieben mit frischen Früchten oder einer Cocktailkirsche garnieren.

Shirley Temple Mocktail (spritzig-süß)

Der alkoholfreie Cocktail Shirley Temple gehört zu den Klassikern ohne Alkohol und schmeckt vor allem Süßschnäbeln. Mit einem extra Spritzer Zitronensaft zum Schluss schmeckt der Mocktail noch frischer.

  • 2 cl Grenadine
  • 2 cl Zitronensaft
  • Ginger Ale (zum Aufgießen)
  • Eiswürfel

Ein Glas mit Eiswürfeln füllen und anschließend Grenadine-Sirup und Zitronensaft hineinfüllen. Durchrühren und mit Ginger Ale aufgießen. Mit einer Cocktailkirsche oder der Schale einer unbehandelten Zitrone garnieren.

Limonade selber machen: Das sind die 4 leckersten Rezepte!

Pink Tonic Cocktail alkoholfrei (spritzig-herb)

Noch ein Geheimtipp für Gin Tonic Liebhaber, die eine Alkoholpause brauchen. Die Mischung aus herb-spritziger Grapefruit und duftendem Rosmarin ist einfach unglaublich gut und passt perfekt zum BBQ!

  • 1 Grapefruitscheibe (geviertel)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 cl Grapefruitsaft
  • Tonic Water (zum Aufgießen)
  • Eiswürfel

Ein Glas mit Eiswürfel füllen. Die Grapefruitscheiben, Rosmarinzweig und den Grapefruitsaft dazu geben. Mit Tonic Water aufgießen und umrühren. Mit einer Limettenscheibe garnieren.

Coconut Queen Cocktail ohne Alkohol (fruchtig-süß)

Herb und spritzig ist so gar nicht euer Fall? Ihr mögt es sahnig, süß und fruchtig? Dann empfehlen wir euch unsere Coconut Queen! Dieser alkoholfreie Cocktail ist die jugendfreie und ausgefallene Alternative zur Piña Colada.

  • 6 cl Anananssaft
  • 6 cl Maracujasaft
  • 3 cl Kokoscreme
  • 1 cl Kokossirup
  • 1 cl Sahne
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • ​Eiswürfel

Die Eiswürfel in ein hohes Glas geben, alle Zutaten in einen Shaker füllen und gut durchmixen. In das Glas füllen und mit frischen Früchten wie einem Stück Ananas garnieren.

Apple Rose Mocktail (blumig-süß)

Wenn ihr eure Gäste so richtig beeindrucken wollt, dann serviert ihnen diesen duftenden Cocktail mit Rosenblättern. Als Basis dient eine Mischung aus Rosensirup und Apfelsaft.

  • 2 dünne Scheiben Zitrone
  • etwas Zucker
  • 1 cl Rosensirup
  • 2 cl Apfelsaft
  • 1 cl Zitronensaft
  • 3 cl alkoholfreier Sekt
  • ​Mineralwasser (zum Auffüllen)
  • Rosenblütenblätter (unbehandelt)
  • ​Eiswürfel

Mit einer Zitronenscheibe über den Glasrand fahren und das Glas in Zucker tunken. Dann ein paar Eiswürfel und die Zitronenscheiben ins Glas geben. Rosensirup, Apfelsaft und Zitronensaft einfüllen und einmal durchrühren. Alkoholfreien Sekt hinzugeben, mit Mineralwasser auffüllen und zum Schluss mit Rosenblättern garnieren. Wichtig: Achtet darauf, dass die Rose ungespritzt ist. Am besten nehmt ihr einfach eine aus eurem Garten.

Wie ihr Rosensirup ganz leicht selber machen könnt, zeigen wir euch hier!

Noch mehr leckere Rezepte für den Sommer:

Cocktails als Eis am Stiel: Geniale Poptails-Rezepte

​Eis selber machen ohne Eismaschine - und mit nur 2 Zutaten!

Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten

von Ann-Kathrin Schöll 2 230 mal geteilt
Jouez et gagnez une eau de parfum La vie est Belle !
J'en profite !