Home / Lifestyle / Kochen & Backen

Spargel-Auflauf: So zaubert ihr das leckere Gericht aus dem Ofen

von Esther Wolf Erstellt am 21.05.21 um 12:00
Spargel-Auflauf: So zaubert ihr das leckere Gericht aus dem Ofen © Getty Images

Unser einfaches Auflauf-Rezept mit frühlingshaftem Spargel wird als Ofengericht mit würzigem Käse knusprig überbacken.

Endlich ist es wieder soweit: Die Spargelzeit ist da und mit ihr vielfältige Möglichkeiten, das leckere Gemüse zuzubereiten. Ob als Suppe, im Risotto oder zur Pasta: Spargel schmeckt einfach extrem gut.

Im Video: Leckeres Nudel-Gratin für die ganze Familie

Wie wunderbar wandelbar Spargel in Grün und Weiß sein kann, wollen wir euch mit unserem genialen Rezept für Spargel-Auflauf zeigen. Unser vegetarischer Spargel-Auflauf wird mit leckeren Kartoffeln zubereitet. Der Auflauf ist einfach und schnell gemacht. Und das Beste daran: Du kannst auch günstigeren Bruchspargel oder Spargelreste vom Vortag dafür verwerten.

Rezept für gratinierten Spargel-Auflauf

Unser Spargel-Auflauf ist super fix zubereitet und deshalb ein geniales Rezept für Familien. Ihr werdet die Kombination aus leckeren Kartoffeln, frühlingshaftem Spargel, sahniger Soße und würzigem Käse lieben!

Zutaten:

  • 250 g Spargel weiß
  • 250 g Spargel grün
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 150 Schmand
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Käse gerieben

Und so klappt es mit der Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Eine ofenfeste Auflaufform (hier bei Amazon kaufen*) gut einfetten.

3. Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln.

4. Den weißen Spargel waschen, die holzigen Enden großzügig abschneiden und schälen.

Lest auch: Spargel schälen: So klappt's einfach und schnell

5. Den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden großzügig abschneiden. Grünen und weißen Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

6. Den Schmand mit der Sahne und den Eiern vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Die Kartoffel- und Spargelstücke in die gefettete Form geben und die Sahne-Ei-Mischung gleichmäßig darüber verstreichen.

8. Den Spargel-Auflauf für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen.

9. Nun den geriebenen Käse über dem Spargel-Auflauf verteilen. Im oberen Drittel des Backofens noch einmal 10 Minuten backen.

Wer nicht auf Fleisch verzichten möchte, kann den Spargel-Auflauf mit Schinken verfeinern. Dafür einfach 50 g Schinken klein schneiden und vor dem Backen zum Spargel-Auflauf dazugeben.

Unser Tipp: Besonders gut schmeckt zu diesem Auflauf ein knackiger Salat.

Auch köstlich: Risotto mit grünem Spargel: Rezept mit Geling-Garantie

Auch auf gofeminin: Hier bitte zugreifen: Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel!
Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel © iStock
Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel
NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Kochen! Ein Foto des Ergebnisses könnt ihr uns gerne bei Instagram schicken – wir freuen uns darauf!

*Affiliate-Link

* Affiliate-Link

155 mal geteilt
Das könnte dir auch gefallen