Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Achtung, Frauen! Mit der CAT Position bringt ihr euch zum Orgasmus

© iStock
Liebe & Psychologie

Achtung, Frauen! Mit der CAT Position bringt ihr euch zum Orgasmus

von Redaktion Veröffentlicht am 4. Juni 2018
534 mal geteilt
A-
A+

Keine Sorge: Die CAT-Position hat nichts mit Doggy Style für Schmusekätzchen zu tun oder ist sonst irgendeine neuartige Verrenkung. Vielmehr geht es bei dieser Position vor allem um eines: einen fulminanten Orgasmus zu zweit.

CAT steht deshalb auch nicht für Katze, sondern für 'Coital Alignment Position', das bedeutet grob übersetzt: die Position der sexuellen Übereinstimmung. Zugegeben: Das hört sich noch nicht wirklich sexy an. Ist es aber. Denn bei dieser Position kommen beide Partner auf ihre Kosten. Und vor allem die Frau wird hierbei stärker stimuliert. Einem gemeinsamen Super-Orgasmus steht also nichts mehr im Wege.

Und so funktioniert die CAT Position:

Die Frau legt sich auf den Rücken, er auf sie. Missionarsstellung also. Soweit, so bekannt. Nachdem er eingedrungen ist, presst die Frau jedoch die Beine zusammen, während er sich vorsichtig nach oben schiebt und zwar so weit, bis die Beckenknochen von ihm auf ihren liegen (keine Sorge, Männer, das geht. Das gute Stück abbrechen oder verbiegen ist hier nicht möglich.). Dann sollte er seine Hüften langsam im Rhythmus gegen ihre reiben, während die Frau sich einfach ganz automatisch mitbewegt.

Der Vorteil der CAT Position:

Durch die Reibung wird die Frau perfekt klitoral stimuliert, da er sein Schambein gegen ihre Klitoris presst, reibt und sich rhythmisch bewegt. Durch ihre zusammengepressten Beine und die Reibung der Körper gegeneinander, spürt auch der Mann eine intensive Stimulation. Auch wenn es anfangs ein wenig Abstimmung aufeinander kosten mag: Der Orgamsus wird für beide umwerfend sein. Es lohnt sich also.

Das Schöne an der CAT-Position: Beide Partner stimmen ihre Bewegungen so aufeinander ab, dass die Lust für Mann und Frau immer mehr gesteigert wird. Teamwork sozusagen. Vor allem die Frau wird hier ganz sicher auf ihre Kosten kommen. Und das ist, angesichts der vielen Frauen, die Probleme haben, regelmäßig zum Orgasmus zu kommen, eine wunderbare Erfindung, oder?

Kennt ihr die auch? Die Top 10 Stellungen für den Orgasmus der Frau:

Auch auf gofeminin: Lotus, Limbo, heiße Liebe: Die 100 besten Kamasutra-Stellungen

Die besten 100 Kamasutra-Stellungen © gofeminin
von Redaktion 534 mal geteilt