Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Der Schaukelstuhl

Liebe & Psychologie

Der Schaukelstuhl

von der Redaktion Veröffentlicht am 1. Januar 2017
A-
A+

Der Mann liegt auf dem Rücken. Die Frau setzt sich langsam auf ihn.

Nun richtet der Mann seinen Oberkörper auf, so dass sich beide gegenübersitzen. Die Frau schlingt ihre Beine nun eng um die Körpermitte des Mannes und umgekehrt. Beide haken dann ihre Ellbogen ein, heben sie auf etwa die halbe Höhe des Oberkörpers und umarmen sich.

Bei Paaren, die Lust auf das gewisse Extra haben, kommt diese Sexstellung besonders gut an. Eine Kuschelposition, die Platz für ganz viel Romantik und Streicheleinheiten lässt. Er ist untenrum überdurchschnittlich gut bestückt? Kein Problem bei dieser Kamasutraposition!

Ich bin neugierig und lasse mich überraschen!
Sexstellung nach dem Zufallsprinzip entdecken
Das Kamasutra in Bildern
Noch mehr Stellungen findest du hier


Das könnte dir auch gefallen :

Die Klammer-Stellung, Der Brückenpfeiler, Die Liebes-Brezel

von der Redaktion

Das könnte dir auch gefallen