Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Die Schenkel-Stürmerin

Liebe & Psychologie

Die Schenkel-Stürmerin

von der Redaktion Veröffentlicht am 1. Januar 2017

Er liegt auf dem Rücken, beide Beine sind angewinkelt. Sie wendet ihm leicht den Rücken zu, spreizt seine Beine und während sie sich auf seinen Knien abstüzt, schiebt sie sich langsam auf seinen Penis.

In dieser Position berührt ihr Bauch fast sein angewinkeltes Bein. Sie nutzt das Bein zur Unterstützung während sie sich vor und zurück und auf und ab bewegt.

Es könnte etwas mehr Stimulation sein? In dieser Liebesstellung bekommt der G-Punkt besonders viel Aufmerksamkeit. Hier hat die Frau ihren Partner fest im Griff und bestimmt selbst, wie schnell und intensiv der Sex wird. Er ist untenrum überdurchschnittlich gut bestückt? Kein Problem bei dieser Kamasutraposition! Die Stellung eignet sich auch für Schwangere sehr gut.

Ich bin neugierig und lasse mich überraschen!
Sexstellung nach dem Zufallsprinzip entdecken
Das Kamasutra in Bildern
Noch mehr Stellungen findest du hier


Das könnte dir auch gefallen :Die Klammer-Stellung, Die stolze Königin, Die Wippe

von der Redaktion
 

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam