Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Indrani

Liebe & Psychologie

Indrani

von der Redaktion Veröffentlicht am 1. Januar 2017
A-
A+

Sie liegt auf dem Rücken, die Knie angewinkelt und zur Brust hochgezogen. Er kniet vor ihr und dringt in sie ein.

Mit ihren Händen auf seinem Po, kann die Frau den Mann zu sich heranziehen. Ihre Beine ruhen dabei in seinen Achseln. Oder - etwas stürmischer: Ihre Füße liegen auf seinem Brustkasten auf. Ein netter Vorteil dieser Position: Sie macht es gut bestückten Männer leicht, alles gut und bequem unterzubringen.  

Es könnte etwas mehr Stimulation sein? In dieser Liebesstellung bekommt der G-Punkt besonders viel Aufmerksamkeit. Wer sich schwer dabei tut, zum Orgasmus zu kommen, sollte diese Stellung versuchen. Eine Kuschelposition, die Platz für ganz viel Romantik und Streicheleinheiten lässt. Das erotische Liebesspiel von hinten lässt sich in dieser Position besonders gut genießen. In dieser Stellung spüren Frauen auch bei einem kleinen Penis extrem viel.

Ich bin neugierig und lasse mich überraschen!
Sexstellung nach dem Zufallsprinzip entdecken
Das Kamasutra in Bildern
Noch mehr Stellungen findest du hier


Das könnte dir auch gefallen :

Die Schnecke, Der Rock'n' Roller , Die Klammer-Stellung

von der Redaktion

Das könnte dir auch gefallen