Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Limbo Love

Liebe & Psychologie

Limbo Love

von der Redaktion Veröffentlicht am 1. Januar 2017

Auf den Rhythmus kommt's an: Der Mann sitzt auf einem Stuhl und platziert ein Kissen oder Ähnliches unter die Knie, sodass diese leicht erhöht sind. Seine Partnerin setzt sich rittlings auf seinen Schoß und lehnt sich gegen seine Schenkel zurück.

Dann hebt sie ihre angewinkelten Beine und legt die Fesseln über seine Schultern. Er hält sie an den Hüften und dirigiert so ihre Position, während er in sie eindringt.

Es könnte etwas mehr Stimulation sein? In dieser Liebesstellung bekommt der G-Punkt besonders viel Aufmerksamkeit. Die Position ist schon eine kleine sportliche Herausforderung - da kommt ihr garantiert ins Schwitzen! Wer sich schwer dabei tut, zum Orgasmus zu kommen, sollte diese Stellung versuchen. Einfach mal den Ort wechseln, raus aus dem Bett und auf wilde Entdeckungstour gehen! Hier hat die Frau ihren Partner fest im Griff und bestimmt selbst, wie schnell und intensiv der Sex wird.

Ich bin neugierig und lasse mich überraschen!
Sexstellung nach dem Zufallsprinzip entdecken
Das Kamasutra in Bildern
Noch mehr Stellungen findest du hier


Das könnte dir auch gefallen :Die Amazone, Die Wippe, Der Frosch

von der Redaktion
 

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam