Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Zum Dahinschmelzen: 5 heiße Geschenkideen für deinen Liebsten

© iStock
Liebe & Psychologie

Zum Dahinschmelzen: 5 heiße Geschenkideen für deinen Liebsten

von der Redaktion Veröffentlicht am 11. Dezember 2017
A-
A+

Nur noch wenig Zeit bis Weihnachten und ihr habt noch kein einziges Geschenk für den Liebsten am Start? Dann lest weiter. Hier kommen fünf sexy Geschenkideen.

Kommt Weihnachten für euch auch immer so plötzlich und unerwartet? Zumindest was die Geschenke angeht, die man seinen Lieben schenken möchte, allen voran dem eigenen Partner? Nun, dann herzlich willkommen im Club. Denn irgendwie nimmt sich doch jeder von uns vor, dieses Jahr Weihnachten viel entspannter anzugehen und die Geschenke schon möglichst früh zu kaufen, um erst gar nicht in Zeit- und (noch schlimmer) Ideennot zu geraten. Und irgendwie klappt es doch nie, mit diesem guten Vorsatz.

Damit ihr auf ein paar gute und noch dazu recht sexy Geschenkideen für euren Liebsten kommt, haben wir hier mal ein paar heiße Ideen für euch gesammelt. Da ist doch sicher was für euren Partner dabei, oder? Und das beste an diesen Geschenken: Ihr hab selbst jede Menge Spaß an seinem Geschenk. Denn hier geht es nur um eins: Um die schönste Nebensache der Welt - um Sex und alles drumherum, was ihn noch aufregender macht. Have fun!

1. Sexy Fotoshooting

Es mag sein, dass der Partner einen ab und an mal fotografiert und ab und an sogar mal ein Foto schießt, auf dem man gut aussieht. Aber nicht jeder hat einen Helmut Newton als Freund. Und es pusht das Ego ungemein, wenn man tolle Fotos von sich hat. Professionell, verführerisch, inszeniert und umwerfend hot.

Angebote (und zwar seriöse) gibt es für professionelle erotische Fotoshootings mittlerweile sehr viele und wer den Fotografen oder die Fotografin seiner Wahl gefunden hat, kann seinen Schatz mit umwerfenden Bildern überraschen. Vorsicht nur, wenn die Schwiegermama fragt, was man ihrem Sohnemann denn so geschenkt hat...

2. Spielzeug zu verschenken: Die Rede ist von Paartoys

Waren Sextoys früher eher was für den Solospaß, so gibt es mittlerweile unendlich viele spannende Paartoys, die das Spiel zu zweit noch aufregender machen. Warum also den Liebsten zum Fest der Liebe nicht mal mit einem Paartoy überraschen? Wir hätten hier ein paar im Angebot, die uns beim Test echt überzeugt haben. Lasst euch inspirieren!

Nr. 1: Massagen zu zweit (und zwar erotischer Natur!) dürften ein schönes Geschenk und Versprechen an den Partner sein. Massiert wird aber nicht nur mit den Händen, sondern mit kleinen Helferlein, die die Massage etwas heißer machen. Hier haben wir den pinken Massagestab aus Silikon entdeckt, der vor allem bei den hochsensiblen Punkten zum Einsatz kommt. Er ist zierliche zwölf Zentimeter groß und passt somit in jede Handtasche, ohne dass direkt jemand denkt: "Oha, ein Sextoy!" Der Kopf des Massagestabs lässt sich biegen, so dass er sich problemlos jeder sensiblen Körperstelle anpasst. Und wir müssen sagen: Für seine Größe hat dieser kleine Winzling echt verdammt viel Power.

Nr. 2: Wie wäre es mit einem Spielzeug für zwei? Sehr beliebt sind Vibratoren mit Fernbedienung. Dann kann einer von beiden das Steuer übernehmen, während sich der andere verwöhnen lässt. Oder man trägt ein Paartoy, während es zur Sache geht, so dass beide gleichzeitig auf ihre Kosten kommen. Beim Paarvibrator Whale beispielsweise liegt der Schaft auf der Klitoris und stimuliert die Frau, während der andere Part sowohl den G-Punkt als auch das beste Stück des Partners in Wallung bringt - und zwar mit 3 Vibrationsintensitäten und 7 Vibrationsrhythmen.

Federkitzler mit Gummipeitsche und Bondageseil © eis.de

Unser Tipp Nr. 3: Warum nicht dem Liebsten ein sexy Überraschungspaket zusammenstellen. Inhalt: ein Massagestab, duftendes Massageöl, dazu Orgasmus-Gel und ein Gutschein für zehn Verwöhnprogramme (mit Happy End!). ​Oder ihr integriert einen Hauch von SM in euer Paket, z.B. mit Handschellen oder einem Federkitzler mit Peitsche am Ende.

Was auch super für eure Sex-Box wäre: Schlagt zwei Fliegen mit einer Klappe und schenkt ihm ein Gleitmittel, das gleichzeitig eine anregende Wirkung hat. Wir haben '"Prickelnd" für magische Momente zu zweit' getestet und waren sofort überzeugt. Das Gel prickelt, wärmt und kühlt zugleich und macht so alle Berührungen noch aufregender (300 ml, 9,99 Euro). Wir sind sicher: Geschenke, die euer Liebesspiel auf den Kopf stellen, werden ihn sicherlich begeistern.

3. Übernachtung im Hotel in der eigenen Stadt

Warum nicht mal in der eigenen Stadt den Gast spielen und in einem Hotel einchecken? Überrasch doch deinen Liebsten mit einer Nacht in einem romantischen Hotel mit Bad en Suite, Badewanne, Champagner und allem Tamtam, der Spaß macht. Als Weihnachtsüberraschung sicherlich ein Geschenk, das für prickeln sorgt.

4. Gutschein für ganz viel Liebe

Zum Fest der Liebe jede Menge Liebe zu verschenken, ist doch eigentlich sehr naheliegend. Du meinst damit aber ganz konkret: Liebe machen. Und zwar nach deinen Vorstellungen. Dein Schatz erhält deshalb ein kleines, selbstgebasteltes Gutscheinheft für - ja - Sex. Und zwar einen für Sex in der Dusche, einen für ein Verwöhnprogramm mit verbundenen Augen, einen für Outdoor Sex, einen für Sex am Meer im nächsten Urlaub und einen für Sex ganz nach seinen Wünschen. Da macht Schenken doch besonders Freude, oder?

5. 100 schöne Ideen

Stellungswechsel gefällig? Dann kannst du deinen Liebsten jetzt an Weihnachten mit 100 schönen Ideen alias Sexstellungen aus dem Kamasutra überraschen. Das Ganze haben nämlich wir selbst rausgegeben und es ist als Buch für 9,99 Euro erhältlich. Jetzt hier direkt bei Amazon bestellen.

Außerdem auf gofeminin:

Spielwiesen-Check: DIESE 9 Sextoys sollte jede Frau mit 30 besitzen

Hallo, Kopfkino! DAS sind die Top 5 Sex-Fantasien von Frauen

Jetzt aber! Hier kommen die 7 wichtigsten Sex-Vorsätze für's nächste Jahr

Video: Die Top 10 Kamasutra Stellungen unterm Weihnachtsbaum

von der Redaktion