Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Avocado-Maske selber machen: Der Beauty-Hack für strahlende Haut

© iStock
Fashion & Beauty

Avocado-Maske selber machen: Der Beauty-Hack für strahlende Haut

von Sophia Karlsson Veröffentlicht am 11. September 2018
A-
A+

Du neigst zu empfindlicher Haut und machst um die meisten Produkte in der Drogerie lieber einen weiten Bogen? Dann ist diese natürliche DIY-Gesichtsmaske perfekt für dich. Hier erfährst du, wie du die Avocado-Maske selber machen kannst.

Wer zu einer sensiblen Haut neigt, kennt das Dilemma: Ist die verführerisch duftende Gesichtsmaske aus der Parfümerie einmal aufgetragen, um der Haut etwas Gutes zu tun, reagiert diese schon plötzlich mit juckenden Stellen und Ausschlag. Und manchmal weiß man noch nicht einmal so recht warum, denn Ursachen für eine empfindliche Haut gibt es leider viele.

Vollständig verschwinden wird dieses lästige Problem wahrscheinlich nie, doch mit einigen Beauty-Tricks könnt ihr eure empfindliche Haut zumindest besser in den Griff bekommen. Die erste goldene Beauty-Regel für eine sensible Haut lautet: Reduzier deine Pflege-Produkte auf ein Minimum und gönn deiner Haut eine kleine Pause. Ein idealer Ersatz für Cremes, Masken & Co. sind DIY-Produkte, die du mit natürlichen Zutaten selbst herstellen kannst.

Wir verraten dir einen genialen SOS Beauty-Hack für sensible, trockene Haut und zeigen dir, wie du mit nur drei Zutaten eine Avocado-Maske selber machen kannst.

Noch mehr Tipps gegen empfindliche Haut kannst du hier nachlesen:
5 Regeln, nach denen jede Frau mit empfindlicher Haut leben sollte!

1. Zutat: Avocado für einen strahlenden Teint

Avocado-Liebhaber dürfen sich freuen: Die leckere Frucht kann nämlich nicht nur für Rezepte in der Küche zum Einsatz kommen, auch auf unserer Haut macht sie sich hervorragend. Grund dafür ist ihre unschlagbare Zusammensetzung aus wertvollen Nährstoffen. Sie enthält nicht nur wichtige ungesättigte Fettsäuren und Eiweiße, sondern auch die Vitamine A, B, C und E, die uns einen strahlenden Teint zaubern und die Zellerneuerung unserer Haut verstärken.

2. Zutat: Naturjoghurt gegen trockene Haut

Nicht ohne Grund ist Naturjoghurt das Wundermittel bei Sonnenbrand: Er enthält wertvolle Mineralstoffe, Spurenelemente und Eiweiß, die unserer Haut Feuchtigkeit spenden und sie regenerieren. Joghurt ist außerdem sehr gut verträglich und somit ein echter Geheimtipp für empfindliche, trockene Haut. Ein weiterer Pluspunkt für diesen natürlichen Beauty-Helfer: Auch pur kannst du Joghurt auf der Haut auftragen. Er lässt sich nicht nur ebenso gut verteilen, wie eine normale Feuchtigkeitscreme, er zieht auch genau so schnell ein.

3. Zutat: Honig als Beauty-Allrounder

Schon die ägyptische Königin Kleopatra schwörte auf Honig als praktischen Beauty-Helfer. Bei ihr kam die süße Zutat unter anderem für ihre legendären Milch-Honig-Bäder zum Einsatz. Auch heute steht Honig als natürlicher Pflege-Zusatz hoch im Kurs. Der Grund? Honig enthält wertvolle Enzyme, die eine reinigende und entzündungshemmende Wirkung auf unsere Haut haben. So kann er nicht nur bei empfindlicher Haut, sondern auch ganz gezielt gegen Pickel zum Einsatz kommen. Seine Spurenelemente, wie zum Beispiel Zink, fördern die Heilung der Haut, während Vitamin C, E und Niacinamid schädliche freie Radikale bekämpfen, die unsere Haut schneller altern lassen.

Pickel-Alarm? DIESE 7 Hausmittel gegen Pickel helfen wirklich!

Avocado-Maske selber machen: So geht's!

Du wünschst dir eine rosige Haut mit gesundem Glow? Dann probier die DIY-Maske, die alle 3 Beauty-Booster vereint! Hier kommt das Rezept um die Avocadomaske selbst zu machen:

Du benötigst:

  • 1 TL Honig
  • 1/2 reife Avocado
  • 2 EL Natur-Joghurt


Und so kannst du die Avocado-Maske selber machen:

  • Löffel als erstes die halbe Avocado aus und gib sie in eine mittelgroße Schale.
  • Zerdrück die Avocado anschließend mit einer Gabel bis ein feiner Brei entsteht.
  • Rühr zwei Esslöffel Naturjoghurt und einen Teelöffel Honig dazu.
  • Zum Schluss die Avocado-Maske auf dem Gesicht auftragen und für ca. 15 Minuten einwirken lassen.
  • Abnehmen kannst du sie mit einem Kosmetiktuch oder mit lauwarmem Wasser.


Tipp für geschmeidige Lippen: Gib zusätzlich etwas Honig auf die Lippen und lass diesen ebenso lange einwirken wie deine Gesichtsmaske.

Noch mehr Beauty-Hacks findest du hier:

Aus Omas Trickkiste: 9 geniale Beauty-Hacks mit Vaseline

Lippenpeeling selber machen: 5 Rezepte für zarte Lippen

Kiss me, Darling! 3 leckere Rezepte, um Lippenbalsam selber zu machen

von Sophia Karlsson