Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Aus Omas Trickkiste: 9 geniale Beauty-Hacks mit Vaseline

© iStock
Fashion & Beauty

Aus Omas Trickkiste: 9 geniale Beauty-Hacks mit Vaseline

von Ga-Young Park Veröffentlicht am 25. August 2015
55 mal geteilt

Jede Frau hat eine Tube Vaseline zu Hause stehen - meist jedoch vergessen im Badezimmerschrank. Dabei ist Vaseline ein Allzweck-Wundermittel! Wir haben ein wenig in Omas Beautyrezepten geschnüffelt und neun unglaubliche Beauty-Hacks mit Vaseline gefunden.

1. Rissige Fußsohlen werden wieder zart

Vaseline auf die Fußsohlen geben und über Nacht dicke Socken anziehen. Am nächsten Morgen sind die rissigen und trockenen Hautpartien wieder samtweich.

2. SOS-Hilfe bei Selbstbräuner-Pannen


Welche Frau kennt sie nicht: Selbstbräuner-Streifen. Um die hässlichen Streifen zu vermeiden, könnt ihr vorher ein wenig Vaseline auf trockene Hautstellen wie Ellenbogen, Knie und Fußgelenk geben. Nachdem die Vaseline eingezogen ist, könnt ihr den Selbstbräuner auftragen.

3. Vaseline für den natürlichen Glow

Manchmal möchte Frau ein wenig glänzen! Ihr könnt natürlich einen Highlighter benutzen, um die Wangenknochen und Nase zu betonen. Wenn ihr aber auf einen natürlichen Look setzen wollt, dann probiert doch Vaseline aus. Eine kleine Menge tupfend auftragen und schon hat eure Haut einen wunderschönen Glanz.

4. Anti-Flecken-Helfer beim Haare färben

Ihr wollt zu Hause eure Haarfarbe ein wenig auffrischen? Unser Tipp: Cremt vor dem Färben die Konturen entlang der Haare mit ein wenig Vaseline ein, um Flecken auf der Haut zu vermeiden. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass die Vaseline nicht in den Haaransatz gelangt, da es sonst ein verfälschtes Farbergebnis gibt.

5. Wundermittel bei trockenen Lippen


​Ihr leidet unter trockenen und rissigen Lippen? Dann verwöhnt diese sensible Hautpartie mit ein wenig Vaseline - ideal auch als Unterlage für Lippenstift.

6. Parfüm länger haltbar machen

Wer möchte nicht den ganzen Tag herrlich frisch nach seinem Lieblingsparfüm duften? Die besten Körperstellen für einen Spritzer Parfüm sind hinter den Ohren, in der Armbeuge und am Handgelenk. Bevor ihr jedoch euren Duft aufsprüht, solltet ihr ein wenig Vaseline auftragen - so hält der Duft länger!

7. DIY-Lipgloss? Kein Problem!


​Ihr habt den perfekten Lidschatten, aber nicht den passenden Lippenstift gefunden? Dann kreiert euren ganz persönlichen Lippenstift! Einfach ein wenig Lidschatten mit Vaseline vermischen und fertig ist euer DIY-Lippenstift.

8. Beim Lackieren nicht mehr übermalen

Das kennen die meisten: Ihr lackiert eure Nägel - schwupp, seid ihr mit dem Pinsel abgerutscht und ein Fleck prangt mitten auf dem Finger. Um solche Maniküre-Pannen zu vermeiden, solltet ihr mit einem Wattestäbchen Vaseline auf die Ränder geben. Das verhindert, dass die Farbe auf die Haut kommt.

9. Durstlöscher für trockene und strapazierte Haarspitzen


​Gebt ein wenig (!) Vaseline in die Handfläche und verteilt sie auf euren Haarspitzen. Vorsicht: Zu viel Vaseline kann die Haare fettig wirken lassen.

Jede Woche neue Gewinne: Folgt ihr uns schon auf Pinterest?

​​​Folgt ihr uns schon auf Pinterest? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Denn unsere Pinterest-Follower erfahren nicht nur als erstes alle News & Trends aus den Bereichen Fashion, Hochzeit, Food, Beauty und Living - sie können auch an exklusiven Pinterest-Gewinnspielenteilnehmen. Klickt einfach auf das Bild, meldet euch schnell und kostenlos bei Pinterest an und werdet Follower von gofeminin.de. Wir freuen uns auf euch!

von Ga-Young Park 55 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen