Veröffentlicht inMake-up & Pflege, Mode & Beauty

Drogerie-Tipp: Das ist die beste Wimperntusche bei dm und Rossmann

Junge Schwarze Frau sitzt an Schminktisch und tuscht sich die Wimpern.
Diese Mascara hat auf Amazon über 8.000 Sternebewertungen. Credit: Adobe Stock

Diese Wimperntusche zaubert die längsten Wimpern der Welt – ganz ohne Lifting. Und das beste: Ihr bekommt sie bei Amazon und bei dm.

Ein ausdrucksstarker Blick sagt mehr als tausend Worte. Und was könnte die Augen besser betonen als ein unwiderstehlicher Wimpernaufschlag? Was wir dafür brauchen: die richtige Mascara.

Doch die passende Wimperntusche zu finden ist manchmal ein bisschen wie das Suchen nach der Nadel im Heuhaufen: Sie soll lange und dichte Wimpern zaubern, aber nicht bröckeln oder für unschöne „Spinnenbeine“ sorgen.

Wir haben uns auf die Suche begeben und eine Wimperntusche entdeckt, die wir in unserer morgendlichen Routine nicht mehr missen wollen.

Diese Mascara sorgt für Wimpern bis in den Himmel

Die Maybelline Lash Sensational Sky High Waterproof Mascara* ist unser absoluter Geheimtipp für alle, die nach einer erschwinglichen Drogerie-Mascara mit Wow-Effekt suchen.

Sie verspricht nämlich nicht nur voluminöse und unendlich lange Wimpern, sondern ist zudem wasserfest – und trotzt damit Regenschauern oder dem emotionalen Filmabend mit den besten Freund*innen.

Dank der speziell entworfenen Bürste erreicht sie jede noch so kleine Wimper und umhüllt sie mit einer tief schwarzen Textur, ohne zu verklumpen. Und sorgt damit für den dramatischen Augenaufschlag, den wir uns wünschen.

Davon sind auch viele Kund*innen auf Amazon überzeugt, wo die Mascara mit über 8.000 Bewertungen 4,4 Sterne hat.

Die „Maybelline Lash Sensational Sky High Waterproof Mascara“ bekommt ihr bei Amazon* aktuell für knapp 9 Euro:

Mascara von Maybelline New York.
Credit: Maybelline New York

5 Tipps für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag

Mit diesen Tipps holt ihr noch mehr aus eurer Wimperntusche heraus:

Wimpernzange: Für ultra geschwungene Wimpern solltet ihr vor dem Tuschen eine Wimpernzange (bekommt ihr hier bei Amazon*) benutzen.

Oberer Wimpernkranz: Um den Wimpernaufschlag zu betonen, solltet ihr beim Tuschen den Fokus vor allem auf den oberen Wimpernkranz legen.

Pflege: Vergesst nicht, eure Wimpern auch zu pflegen. Ein gutes Wimpernserum kann für kräftigere und längere Wimpern sorgen.

Abschminken: Am Ende des Tages ist es wichtig, die Mascara gründlich zu entfernen, um Reizungen zu vermeiden und die Wimpern zu schützen.

Austauschen: Alle drei bis sechs Monate ist es Zeit für eine neue Wimperntusche. Alte Produkte neigen dazu, zu verklumpen. Außerdem können sich darin Bakterien sammeln.

Lesetipp: Perfekte Wimpern: Das sind die 7 häufigsten Mascara-Fehler

Anmerkung zum Schluss: Die vorgestellten Produkte sind die persönlichen Empfehlungen und Lieblinge der gofeminin-Redakteur*innen. Nur weil sie für sie funktionieren, bedeutet das nicht automatisch, dass du genauso begeistert vom Duft, der Wirkung oder dem Aussehen der Produkte sein musst. Schreib uns doch gerne auf Facebook oder Instagram, von welchen Produkten DU angetan bist. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Affiliate-Link*