Home / Mode & Beauty / Modetrends

Das sind die 5 schönsten Nagellack-Trends im Winter 2021

von Sophia Karlsson Erstellt am 13.11.21 um 15:00
Das sind die 5 schönsten Nagellack-Trends im Winter 2021 © Getty Images

Lust auf eine frische Maniküre für die Festtage? Wir verraten dir hier, welche fünf Nagellack-Farben in diesem Winter besonders angesagt sind.

Du könntest ein wenig Styling-Inspiration für die tristen November-Tage gebrauchen? Dann kommen die Nagellack-Trends für den Winter 2021 genau richtig. Eine schicke, neue Farbe auf den Nägeln ist ruckzuck aufgetragen und kann selbst schlichte Outfits toll aufwerten.

Von elegant und klassisch bis hin zu auffälligen Hingucker-Nägeln inklusive Glitzer ist in diesem Winter alles dabei. Hier kommen die fünf schönsten Nagellack-Trends, die du jetzt auf keinen Fall verpassen solltest.

Vorab im Video: Ein Hauch von Farbe - Creme-Töne sind in!

Video von Esther Pistorius

Festlicher Look: Nagellack in Weinrot ist zurück

Roter Nagellack kommt einfach nie aus der Mode. Diesen Winter ist vor allem sattes Weinrot angesagt. Der Farbton passt hervorragend zu den Festtagen und kann zu fast allen Outfits kombiniert werden. Damit der dunkle Farbton möglichst lange hält und nicht bereits nach wenigen Tagen absplittert, empfehlen wir dir immer einen transparenten Topcoat über den farbigen Nagellack aufzutragen.

Alternativ kannst du auch einen transparenten, schimmernden Nagellack als Schutz verwenden. Ein funkelndes Finish passt perfekt zu tiefen Weinrot-Tönen und lässt sie besonders glamourös erscheinen.

Einen schönen weinroten Nagellack gibt es z.B. von Artdeco. Hier bei Amazon shoppen*

Du verwendest UV-Nagellack? Hier findest du den Alessandro Striplac in der Farbe "Merlot Kiss" bei Amazon*

Das könnte dich auch interessieren: So gelingt die perfekte Maniküre mit UV-Nagellack

Video: Slanted French Nails - So gelingt der Trend!

Wer bei seiner Maniküre lieber zu dezenten Nagellack-Farben greift, für den könnte dieser Trend interessant sein: Sanfte Creme- und Perlmutt-Töne sind gerade super beliebt, vor allem mit zartem Schimmer-Effekt. Der helle Lack lässt die Nägel mit super wenig Aufwand schön frisch und gepflegt aussehen und kann sowohl mit gold- als auch mit silberfarbenem Schmuck kombiniert werden.

Nagellack in angesagtem, cremigem Perlmutt gibt es zum Beispiel von Maybelline Super Stay. Hier bei Amazon bestellen*

Nagellack in Kaffee- und Espresso-Tönen

Von cremigem Milchkaffee-Braun bis hin zu dunklerem Nagellack in Espresso-Nuancen: Braun- und Beigetöne sind nicht nur im Interior-Bereich heiß begehrt, sondern machen sich auch auf unseren Nägeln sehr gut. Besonders harmonisch wird es, wenn der Nagellack mit einem Teil des Outfits farblich matcht - z.B. mit den Schuhen oder der Tasche. Übrigens: Edel wirkt brauner Nagellack in Kombination mit filigranem Goldschmuck.

Einen Nagellack im angesagten Milchkaffee-Braun gibt es z.B. von Nailberry. Hier direkt bei Flaconi bestellen*

Extravagante Nägel: Nachtblau ist im Winter angesagt

So ganz haben wir uns von der Trendfarbe "Classic Blue" aus dem letzten Jahr noch nicht verabschiedet. Im diesem Winter steht vor allem dunkles Nachtblau hoch im Kurs. Und das Beste: Der extravagante Farbton lässt sich vielseitiger kombinieren als du vermutlich denkst! Besonders harmonisch ist die Kombi zu Weiß, Grau, Nude- und Beige-Tönen. Aber auch zu anderen Blautönen und bunten Pieces, in denen Blau auftaucht, kannst du die Trendfarbe als Nagellack tragen.

Tipp: Auch dein Make-up kannst du toll auf den Farbton deiner Nägel abstimmen, zum Beispiel mit einem zarten, blauen Lidstrich. Aber Achtung: ein sehr auffälliger Lippenstift oder sehr üppiges Augen-Make-up könnte überladen wirken und deinem Look die Eleganz nehmen.

Lesetipp: 6 Tipps, mit denen deine Fingernägel schneller wachsen

Hingucker-Nägel: Glitzer-Lack ist in

Ein extravaganter Look, ganz ohne Farbe, ist mit Glitzer-Lack möglich. Funkelnde Nägel liegen in diesem Winter voll im Trend und werden nicht nur zu besonderen Anlässen getragen, sondern auch im Alltag. Wer auf seine liebsten Nagellack-Farben nicht verzichten möchte, kann sich einfach einen transparenten Glitter-Lack zulegen und damit für ein funkelndes Finish sorgen. Uns gefallen die Glitter-Nails am besten in Gold-, Bronze- oder Silbertönen.

Einen tollen UV-Nagellack mit Glitzer findest du z.B. in der "Think Blink"-Kollektion von Neonail. Unser Favorit ist die Farbe "Shiny Rose". Hier gibt es den Farbton bei Douglas*

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Kleine Anmerkung zum Schluss: Natürlich sind Mode- und Beauty-Trends reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Looks und Produkte schön. Unsere Styling-Tipps, Beauty-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist natürlich dir überlassen. Und denk immer daran: Welches Outfit oder welche Nagellackfarbe du trägst, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen darfst und was nicht. Schließlich soll Mode und Beauty doch vor allem eins: Spaß machen!

* Affiliate-Link