Home / Lifestyle / Reise / Reiseziele in Deutschland

Das sind die 10 besten Beach Clubs in Deutschland

von Christina Cascino ,
Das sind die 10 besten Beach Clubs in Deutschland© Getty Images

Ihr wollt Urlaubsfeeling in Deutschland? Dann solltet ihr unbedingt diese heimischen Beach Clubs kennen.

Inhalt
  1. · Beach Club in Hamburg: StrandPauli
  2. · Beach Club in Köln: km 689 Cologne Beach Club
  3. · Beach Club in Münster: Coconut Beach
  4. · Beach Club in Berlin: Strandbar Mitte
  5. · Beach Club in München: Kulturstrand
  6. · Beach Club in Dresden: Citybeach
  7. · Beach Club in Dortmund: Herr Walter
  8. · Beach Club in Stuttgart: Sky Beach
  9. · Beach Club in Frankfurt: City Beach
  10. · Beach Club in Berlin: Badeschiff

Bei gutem Wetter, einem kühlen Getränk und Sand unter den Füßen den Sommer genießen? Das geht nicht nur im Ausland. Beach Clubs sorgen hierzulande für die perfekte Urlaubsatmosphäre und laden zum Entspannen und Verweilen an warmen Sommertagen ein.

Wie gut, dass es mittlerweile in vielen deutschen Städten Beach Clubs und Strandbars gibt, die mit teils außergewöhnlichen Locations und Ambiente begeistern. Hier kommen zehn coole Locations in Deutschland.

Vorab im Video: Die schönsten Strände in Deutschland

Video von Esther Pistorius

Beach Club in Hamburg: StrandPauli

Direkt an der Elbe neben den St. Pauli-Landungsbrücken und gegenüber von Dock 10 gelegen, lädt der Beach Club StrandPauli dazu ein, es sich in der Sonne gemütlich zu machen und den tollen Ausblick auf den Hafen zu genießen.

In Hamburgs beliebtesten Beach Club könnt ihr bei entspannter Musik karibisches Flair genießen und es euch mit den Füßen im weißen Sand an rustikalen Holztischen, auf bequemen Korbstühlen oder Sonnenliegen gemütlich machen. Besucher*innen dürfen sich natürlich auch auf kühle Drinks, Cocktails und leckeres Essen, wie hausgemachte Pizzen, Burger und Bowls freuen. Und an den Wochenenden gibt es im StrandPauli sogar ein Deluxe-Frühstück.

Beach Club in Köln: km 689 Cologne Beach Club

Strandfeeling genießen, das geht auch in Köln. Genauer gesagt im km 689 Cologne Beach Club. Kölns beliebte Strandbar liegt am rechten Rheinufer, bei Flusskilometer 689 im Stadtteil Deutz, von wo man einen traumhaften Blick auf die Kölner Altstadt und den Dom genießen kann.

Der Beach Club bietet für bis zu 1.000 Personen Platz und begeistert mit einem stylischen Ambiente, gemütlichen Chill-Out-Betten, Liegestühlen, feinem Sand und erfrischenden Getränken. Für den kleinen Hunger gibt es Snacks wie Currywurst, Pommes oder Cheeseburger.

Beach Club in Münster: Coconut Beach

Zu den beliebtesten Beach Clubs in Deutschland zählt auch der Coconut Beach in Münster. 650 Tonnen feinster Sand, Palmen, jede Menge Liegestühle und Chill-Out-Beats sorgen im Coconut Beach für die perfekte Urlaubsatmosphäre. Absolutes Highlight ist zudem der Swimmingpool, indem sich Gäste an heißen Sommertagen perfekt abkühlen können.

Zudem finden im Beach Club in Münster zahlreiche Events statt. Am Wochenende verwandelt sich die chillige Strandbar am Stadthafen zur Open-Air-Partylocation, in der bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden kann.

Auch lesen: Das sind die 10 schönsten Altstädte Deutschlands

Beach Club in Berlin: Strandbar Mitte

Geht es um coole Beach Clubs in Deutschland, darf auch die Strandbar Mitte in Berlin auf keinen Fall fehlen. Die Strandbar Mitte existiert seit 2022 und ist damit die erste Strandbar Deutschlands.

Die Open Air-Location liegt am nördlichen Spreeufer am Rande des Monbijou Parks im Bezirk Mitte und wird von Berliner*innen sowie Tourist*innen vor allem aufgrund der täglich wechselnden Tanzabende geschätzt. Hier kann jeder mitmachen, ganz egal ob Tanzanfänger*in oder Profi. Entspannt wird in Liegestühlen und Strandkörben mit Blick aufs Wasser oder bei einem kühlen Getränk an der Bar.

Beach Club in München: Kulturstrand

Es ist Sommer und ihr seid in München unterwegs? Dann legt unbedingt auch mal eine Pause ein und legt einen Stopp im Kulturstrand auf der Corneliusbrücke ein.

Der Name ist hier Programm: Der Beach Club in der bayerischen Landeshauptstadt bietet nämlich nicht nur kühle Drinks an warmen Sommertagen, sondern bietet ein volles Kulturprogramm mit Live-Musik, Tanzveranstaltungen und Filmabenden.

Lesetipp: Das sind die 10 schönsten Seen in Deutschland

Beach Club in Dresden: Citybeach

Beach-Feeling bekommt man auch in Dresden geboten. Der Citybeach im Stadtteil Leipziger Vorstadt direkt an der Elbe gelegen, punktet mit 1.900 Tonnen feinstem Sand, echten Palmen und einer hölzernen Strandbar. Für das leibliche Wohl sorgt ein großer Grill, ein Strandbistro sowie ein Eiswagen mit regionaler Eisauswahl.

Wer nicht nur entspannen, sondern sich sportlich auspowern möchte, kann dies an einem der vielen Beachvolleyballfeldern und Tischtennisplatten. Für die Kleinen gibt es eine Kinderspielecke, in der sie Sandburgen bauen oder herumtoben können.

Beach Club in Dortmund: Herr Walter

Eine Beach Bar auf einem alten Frachtschiff? Das gibt es im mitten im Ruhrgebiet, genauer gesagt in Dortmund. Das Club- und Eventschiff "Herr Walter" ist ein umgebautes Schüttgüterschiff und liegt seit 2011 im Dortmunder Hafen. Die Location bietet bei 60 Metern Länge und sechs Metern Breite jede Menge Platz und präsentiert sich im maritimen Look inklusive Strand, Palmen und Strandkörbe.

Hier finden regelmäßig Partys, Konzerte, Lesungen sowie Fußballübertragungen statt. Für den kleinen Hunger bietet die Fischbude "Waltraud" zum Beispiel Matjesbrötchen und Backfisch, aber auch Pommes und Currywurst an.

Beach Club in Stuttgart: Sky Beach

Auch in Stuttgart findet man einen Beach Club der besonderen Art. Der Stuttgarter Sky Beach befindet sich nämlich auf dem Dach des Kaufhof-Parkhauses in der Königstraße und ist somit Beach Club und Rooftop Bar in einem.

In entspannter Atmosphäre kann man hier bei einem kühlen Getränk einen fantastischen Ausblick über die Stadt genießen. Besonders schön ist das Panorama bei Sonnenuntergang.

Beach Club in Frankfurt: City Beach

Auch in Frankfurt gibt es natürlich einen Beach Club. Und auch hier befindet sich dieser wie in Stuttgart hoch über den Dächern. Der City Beach auf dem Dach des Parkhauses Konstabler gehört zu einem der angesagten Sommer-Hotspots in der Bankenstadt.

Der City Beach begeistert mit Pool, Sandstrand, Strandkörben, Sonnenstühlen und einer atemberaubenden Aussicht auf die Skyline.

Beach Club in Berlin: Badeschiff

Dass es in der Hauptstadt Berlin mehr als einen Beach Club gibt, dürfte wohl niemanden wundern. Ein weiterer Beach Club, der auf unserer Liste der besten Strandbars in Deutschland nicht fehlen darf, ist das Badeschiff.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Das Badeschiff in Berlin ist ein in der Spree gelegenes, mit Süßwasser befülltes Schwimmbad, ganz in der Tradition der Flussschwimmbäder der Jahrhundertwende. Ein Holzsteg verbindet das Schwimmbecken mit dem Uferbereich, wo Gäste im Sand entspannen können.

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Noch mehr Inspiration?
pinterest