Home / Mode & Beauty / Shopping

Mode & Beauty

Lippenpflege mit UV-Schutz: Die besten Lippenbalsame mit LSF

von Carolin Hartmann Erstellt am 5. Juni 2021
Lippenpflege mit UV-Schutz: Die besten Lippenbalsame mit LSF© Getty Images

Die Haut der Lippen ist sensibel und braucht extra Pflege. Dabei solltet ihr den Lichtschutzfaktor nicht vergessen. Die beste Lippenpflege mit UV-Schutz stellen wir euch hier vor.

Im Sommer greifen wir wie selbstverständlich zur Sonnencreme für unseren Körper. Was wir aber oft vernachlässigen sind die Lippen. Auch die brauchen im Sommer oder auch im Winterurlaub bei extremer Sonneneinstrahlung UV-Schutz.

Vorab im Video: Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen

Video von Aischa Butt

Warum brauchen Lippen spezielle Lippenpflege mit UV-Schutz?

Da die Lippenhaut wesentlich dünner ist als die normale Haut am Körper, kann sie deutlich schneller austrocknen. Zudem fehlt es ihr an Haaren sowie an Schweiß- und Talgdrüsen, was die Haut an den Lippen noch empfindlicher macht. Es ist also wichtig, dass sie nicht nur mit einer Lippenpflege zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt wird, sondern dass sie auch vor UV-Strahlen geschützt wird.

Die Lippen verfügen kaum über Selbstschutz und können sich daher bei offenen Stellen und Rissen nicht selbst heilen. Lippenpflege ist daher umso wichtiger. Schädigt Sonneneinstrahlung und UV-Licht die empfindliche Haut noch zusätzlich, können offene Stellen noch weniger heilen. Im schlimmsten Fall kann sogar langfristig Hautkrebs drohen.

Tipp zur Anwendung: Wenn ihr die Lippenpflege mit UV-Schutz aufgetragen habt, solltet ihr auf zusätzlichen Lippenstift verzichten. Der könnte die Wirksamkeit beeinträchtigen.

Unser Lesetipp: Lippenpflege im Test: Die helfen wirklich gegen spröde Lippen!

Lippenpflege mit UV-Schutz: Diese Produkte pflegen und schützen gleichzeitig

Wenn ihr auf der Suche nach einem passenden Lippenpflege mit Lichtschutzfaktor seid, solltet ihr unbedingt weiterlesen. Wir stellen euch nämlich einige tolle Produkte vor, die eure Lippen pflegen und gleichzeitig vor UV-Strahlen schützen. Und das Gute daran: Sie hinterlassen keinen störenden weißen Film, sondern einen schönen natürlichen Glanz.

La Roche Posay Anthelios Lippenstick LSF 50+

Die Lippenpflege von La Roche Posay eignet sich für sehr empfindliche Lippen, die schnell austrocknen und rissig werden können. Mit einem Lichtschutzfaktor von über 50 ist er wie gemacht für den Sommer. Aber auch bei extremer Sonneneinstrahlung im Winterurlaub auf der Skipiste sollte die Lippenpflege mit UV-Schutz nicht fehlen. Hier besteht nämlich die Gefahr, dass die Sonne im Schnee reflektiert und die Lippen noch mehr angegriffen werden. Außerdem schützt der La Roche Posay Anthelios Lippenstick gegen UVB- und UVA-Strahlen. Letztere sind vor allem für die Hautalterung verantwortlich.

Karité-Butter und essenzielle Fettsäuren sorgen bei der Lippenpflege zusätzlich für eine Extraportion Pflegestoffe.

> Den Lippenpflegestift mit UV-Schutz von La Roche Posay gibt es bei Amazon.*

Ladival Aktiv Sonnenschutz für Gesicht und Lippen LSF 30

Der Ladival Sonnenschutz ist sowohl Schutz für das Gesicht als auch Pflege und UV-Schutz für die Lippen. Das 2-in-1-Produkt hat einen hohen Lichtschutzfaktor und eignet sich daher gut für helle Hauttypen und Personen mit empfindlichen Lippen, die bei Sonneneinstrahlung schnell austrocknen.

Unser Lesetipp: Tagescreme mit LSF: Die 6 besten Cremes für den Frühling

Die Lippenpflege mit UV-Schutz schützt zuverlässig vor UVB- und UVA-Strahlen und ist außerdem wasserfest. Perfekt also für den nächsten Strandurlaub. Zudem enthält die Lippenpflege keine Farb-, Konservierungs- und Duftstoffe und ist dermatologisch getestet.

> Den Sonnenschutz von Ladival könnt ihr bei Amazon nachshoppen.*

Annemarie Börlind Sun Care Lip Balm

Die Marke Annemarie Börlind steht für hochwertige Naturkosmetik, die ohne Parabene, Silikone und Mineralöle auskommt. So auch die Lippenpflege mit UV-Schutz. Mit einem Lichtschutzfaktor von 20 eignet sich der Lip Balm wunderbar für den Alltag beim Spazieren gehen.

Die Lippenpflege hat einen neutralen Duft und bewahrt den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Lippenhaut. Außerdem verzichtet der Pflegestift auf die UV-Filter Oxybenzon, Octinoxat und Octocrylen, die in Verdacht stehen gesundheitsschädlich zu sein.

> Bei Amazon gibt es den Lip Balm mit LSF zum Nachkaufen.*

Unser Lesetipp: Trockene Lippen: Diese Tipps und Hausmittel helfen sofort

frei öl HydroLipstick LSF 50

Der frei öl Lippenpflegestift mit UV-Schutz 50 hat gleich 5 tolle Eigenschaften, die ihn zu einem passenden Begleiter im Sommer und Winter machen. Das 5-in-1-Produkt soll den Lippen Feuchtigkeit spenden, sie vor UVA- und UVB-Strahlung schützen, sie beruhigen, reparieren und pflegen. Mit Inhaltsstoffen wie Hyaluron, Arganöl, Shea Butter, Vitamin E und Panthenol sollen besonders sensible Lippen gut durch den Sommer und Winter kommen.

> Den HydroLipstick könnt ihr bei Douglas kaufen.*

Etwas Wichtiges zum Schluss: Hautpflege ist immer sehr individuell. Ob die von uns vorgestellten Produkte für dich funktionieren, kannst nur du selbst beurteilen. Wenn du eine sehr sensible Haut hast, die zu Irritationen neigt, kann es ratsam sein, einen Hautspezialisten aufzusuchen. So findest du garantiert die Pflege, die zu den Bedürfnissen deiner Haut passt.

* Affiliate-Link