Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Wenig Oberweite? Das ist der perfekte Bikini für kleine Brüste

Fashion & Beauty

Wenig Oberweite? Das ist der perfekte Bikini für kleine Brüste

von Christina Cascino Erstellt am 17. Juli 2020
Wenig Oberweite? Das ist der perfekte Bikini für kleine Brüste© Getty Images

Bikini-Modelle gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Doch welcher Bikini ist perfekt für kleine Brüste? Wir haben die Antwort!

Sommerzeit ist Bikinizeit. Doch einen Bikini zu finden, der super sitzt und in dem man sich rundum wohl fühlt, ist gar nicht so einfach. Hinzu kommt die Vielzahl an verschiedenen Bikinimodellen, die einen schnell mal überfordern kann.

Wir verraten euch deshalb, welche Bikinischnitte Frauen mit kleiner Oberweite perfekt schmeicheln, und worauf ihr beim Kauf achten solltet. Außerdem haben wir euch die schönste Bademode zum Nachshoppen verlinkt.

Kleine Brüste: Diese Bikini-Schnitte sind perfekt

Der Vorteil von kleinen Brüsten? Da ein kleiner Busen meist nicht so stark hängt, benötigt eine kleine Oberweite, im Gegensatz zu einem großen Busen, keinen extra Halt. Prinzipiell sind daher Frauen mit kleinen Brüsten viel freier, was die Auswahl der Bikiniform angeht.

Besonders geeignet für eine kleine Oberweite sind z.B.:

  • Triangle-Bikinis
  • trägerlose Modelle
  • Push-up-Bikinis
  • gewickelte Bikinioberteile
  • farbige Tops mit Verzierungen und Prints

Natürlich können auch Frauen mit kleiner Brust zu Bikinis mit Bügeln greifen. Am besten eignen sich in diesem Fall Tops mit vorgeformten Cups, die der Brust ein wenig mehr Fülle verleihen.

Lesetipp: Bikini-Trends: DAS sind die Must-haves am Strand!

Auch lesen: Styling-Hilfe: Welcher Bikini passt zu welcher Figur?

Triangle-Bikinis sind wie gemacht für wenig Oberweite. Die Bikinitops, die mittels dünner Bänder im Rücken und Nacken gebunden werden, unterstreichen die zierliche Figur optimal und können außerdem je nach Wunsch unterschiedlich getragen werden.

Wer den Busen ein wenig größer schummeln möchte, kann die Träger zum Beispiel sehr straff binden (das pusht den Busen zusätzlich), oder aber die Träger vorne am Dekolleté überkreuzen und dann im Nacken binden.

Eine andere Möglichkeit: Der Upside-Down-Trick. Hier werden die Triangle-Träger oberhalb der Brüste überkreuzt und dann fest verknotet. Dadurch werden die Brüste mehr zusammengedrückt, wodurch die Oberweite größer wirkt.

Weitere Bikiniformen, die an Frauen mit wenig Oberweite toll aussehen, sind trägerlose Bandeau-Bikinis und Oberteile mit Carmen-Ausschnitt (z.B. dieses Modell mit NA-KD*). Tipp: Achtet bei Bandeau-Bikinis darauf, dass diese leicht gefüttert sind. Ansonsten sieht der Busen noch flacher aus.

Alle, die ihren Busen optisch größer schummeln wollen, sollten zum Push-up-Bikini greifen. Die eingenähten oder herausnehmbaren Polster in den Cups formen das Dekolleté, indem sie die Brüste zusammendrücken und gleichzeitig nach oben schieben. Durch diesen Effekt wirkt die Oberweite insgesamt viel runder und voller.

> Eine große Auswahl an Bikinis gibt es z.B. hier bei Hunkemöller*.

Im Video: Falsches Selbstbild: Experiment zeigt, wie sehr Frauen leiden

Video von Aischa Butt

Bikinis für kleine Brüste: Diese Designs sind perfekt

Nicht nur der richtige Schnitt, sondern auch die Farbe des Bikinis spielt eine wichtige Rolle. Was Farbe und Muster angeht, heißt es: Je auffälliger, desto besser. Zumindest dann, wenn man seinen Busen optisch ein wenig größer schummeln möchte.

Querstreifen, Blumenmuster, Animal Prints, Neonfarben, Metallic aber auch helle Bikinioberteile sind z.B. perfekt geeignet, um den Busen ein wenig aufzupushen. Dunkle Farben und unifarbene Modelle lassen die Oberweite hingegen noch kleiner wirken.

Schöne Bikinis für kleine Brüste: Hier entlang!

Lesetipp: Blasser oder dunkler Teint? Das ist die perfekte Bikini-Farbe für deinen Hauttyp

Außerdem perfekt: Bikinioberteile, die mit Rafffungen, Rüschen, Fransen, Volants, Schleifchen (z.B. dieses Modell von Hunkemöller*) und anderen Applikationen versehen sind. Hauptsache obenrum ist ordentlich was los. Denn die Verzierungen sorgen für Extra-Volumen am Dekolleté.

* Affiliate Link