Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / High, higher, High Waist: Ist das das Geheimnis für einen flachen Bauch?

© Getty Images
Fashion & Beauty

High, higher, High Waist: Ist das das Geheimnis für einen flachen Bauch?

von Christina Cascino Veröffentlicht am 17. April 2019

High Waist Hosen schummeln einen kleinen Bauchansatz einfach weg und sorgen für eine schmale Taille. Wir verraten euch, wie ihr Jeans mit extrahohem Bund schön in Szene setzt.

Hohe Schuhe sorgen für längere Beine, Längsstreifen zaubern eine schlanke Silhouette und Bootcut-Jeans kaschieren kräftige Oberschenkel. Doch was ist mit den unschönen Röllchen am Bauch? Keine Sorge - auch ein kleines Bäuchlein lässt sich ganz einfach mit den richtigen Styling-Tricks wegschummeln.

Diese Jeans-Modelle sorgen für einen flachen Bauch

Modemädchen schwören schon lange auf Jeans und Hosen mit hohem Bund. Kein Wunder - schließlich zaubern die High Waist Modelle im Handumdrehen eine Mega-Figur. Der hohe Hosenbund versteckt nämlich ganz einfach kleine Fettpölsterchen und macht blitzschnell einen flachen Bauch.

Außerdem betonen High Waist Hosen unsere schmale Taille, lassen uns optisch länger wirken und machen einen schönen Knackpo.

Dabei spielt die Hosenform erstmal keine Rolle: Egal ob Mom Jeans, Skinny oder Bootcut - wichtig ist lediglich, dass eure Hose bis zur Taille reicht. Ansonsten droht die Gefahr, dass sich unschöne Speckröllchen über den Hosenbund legen.

Außerdem sollte eure hochgeschnittene Jeans nicht zu eng sitzen. Lieber eine Hose wählen, die am Bauch etwas locker sitzt - sieht schöner aus und ist auch gleich viel bequemer.

Eine große Auswahl an High Waist Jeans gibt es hier bei Amazon.

Levi´s Ribcage: Die höchste Jeans aller Zeiten

Auch die großen Mode-Labels haben längst erkannt, dass wir Frauen von High Waist nicht genug bekommen können. Levi´s zum Beispiel setzt mit seinen neuesten Jeans-Modellen noch einen drauf. Denn der Taillenbund der sogenannten Ribcage-Jeans misst stolze 30 Zentimeter! Damit ist sie die höchste Jeans, die jemals von Levi´s produziert wurde.

Durch den extra hohen Taillenbund wirkt nicht nur der Bauch deutlich schlanker, sondern auch unsere Beine super lang.

Hier könnt ihr die Levi´s Ribcage Jeans bei Amazon shoppen.

Styling-Tipps: So kombiniert ihr High Waist Hosen besonders schön

Fashion-Profis kombinieren ihre High Waist Hose am liebsten zu kurzen Crop Tops. Durch den hohen Bund der Hose blitzt auch nur ein kleines Stück nackter Haut hervor, was super aufregend aussehen kann. Wer mag, stylt zum Crop-Look einen Oversize-Blazer und coole Sneaker.

Auch optimal zur High Waist Hose sind Oberteile, die auf Höhe des Bundes enden. Ihr bevorzugt längere Modelle? Kein Problem. Super elegant sehen zum Beispiel fließende Blusen aus Satin oder Seide aus. Wichtig dabei: Steckt das Oberteil entweder komplett oder vorne locker in den Hosenbund und lasst es auf einer Seite leicht heraushängen - das hebt eure schmale Taille besonders schön hervor.

Ihr bevorzugt längere Oberteile zur High Waist Hose? Kein Problem. Super elegant sehen zum Beispiel fließende Blusen aus Satin oder Seide aus. Wichtig dabei: Steckt das Oberteil entweder komplett oder vorne locker in den Hosenbund und lasst es auf einer Seite etwas heraushängen - das hebt eure schmale Taille hervor. Oder das Oberteil sollte auf Höhe des Bundes enden. Unser Styling-Hack: Bluse vorne einfach zusammenknoten.

Zu hoch geschnittenen Denims und längeren Oberteilen passen am besten kurze Bomberjacken, die auf Höhe des Hosenbundes enden.

Aufgepasst! Diese Styling-Pannen passieren uns jeden Tag

Noch mehr Tipps für Jeans-Fans:

Der große Denim-Guide: Welche Jeans passt zu meiner Figur?

Kräftige Beine? DIESE Hosen machen schlank!

Schlanker in Sekunden: 6 Tricks, um den Bauch zu kaschieren

von Christina Cascino