Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Bootylicious: Diese 8 Styling-Tricks lassen deinen Po knackiger aussehen

© iStock
Fashion & Beauty

Bootylicious: Diese 8 Styling-Tricks lassen deinen Po knackiger aussehen

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 17. Juni 2018
A-
A+

Du wünschst dir einen knackigeren Po? Mit den folgenden 8 Styling-Tricks zauberst du dir einen pralleren Hintern!

Seit Stars wie Kim Kardashian, Kylie Jenner oder Fitnessmodel Pamela Reif ihre Rückseiten medienwirksam auf Instagram präsentieren, träumen auch wir Normalo-Frauen von einem größeren und vor allem pralleren Po. Doch irgendwie will es trotz Workout nicht so recht mit dem Traum-Booty klappen.

Frustriert? Wir machen Schluss mit dem Po-Neid! Hier kommen 8 Styling-Tricks, die deinen Po sofort viel knackiger aussehen lassen.

1. Steck das Oberteil in den Bund

Erste, einfachste, aber wichtigste Styling-Regel für einen pralleren Po: Steck dein Oberteil in den Bund. Der Grund ist simpel: Dein Booty kann nur dann knackiger wirken, wenn man ihn sieht. Wird er durch Shirt oder Bluse halb verdeckt, bringen auch die besten Styling-Tricks nichts.

These jeans are magic 🙌 👖outfit info & blog post coming soon.

Ein Beitrag geteilt von Gabi (@gabifresh) am Mai 6, 2015 um 9:29 PDT

2. Betone deine Taille

Je schlanker die Taille wirkt, desto praller und größer wirkt der Po. Statt zu gerade geschnittenen Kleidern oder weiten Oberteilen zu greifen, solltest du also besser taillierte Kleidung tragen. Auch super: Crop Tops und rückenfreie Oberteile! Die lenken den Blick zur Rückseite und betonen dadurch den Po zusätzlich.

3. Achte auf die Po-Taschen

Damit dein Po knackig und rund aussieht, ist die Form, Größe und Position der Gesäßtaschen entscheidend. Denn passen die nicht zur Po-Form sieht dein Hintern eher nach plattem Pfannkuchen als nach prallem Pfirsich aus.

Generell gilt: Kleine, leicht schräg und eher mittig angesetzte Taschen, lassen den Hintern praller aussehen. Dagegen sorgen große tief sitzende Gesäßtaschen schnell für einen Hängepo. Achte beim Hosen-Shopping also besonders auf die Po-Taschen.

Perfekter Po: So zaubert ihr euch mit der richtigen Jeans einen Traum-Hintern!

no sun but sunflowers at least

Ein Beitrag geteilt von Michèle Krüsi (@thefashionfraction) am Aug 11, 2017 um 2:57 PDT

4. Setze auf Querstreifen

Ist dein Po generell eher schmal, dann kannst du mit Querstreifen schummeln. Greif zum Beispiel zu einem engen Jersey-Rock mit Streifen und kombiniere dazu ein schlichtes, ebenfalls figurbetontes Oberteil, dass du in den Rockbund steckst. Die Streifen ziehen deinen Hintern optisch in die Breite und zaubern dir weibliche Rundungen.

5. Trau dich an glänzende Stoffe ran

Wenn dein Hintern eher flach ist und du ihn dir größer und knackiger wünschst, dann sind enge Hosen oder figurbetonte Kleider aus glänzenden Materialien DIE Geheimwaffe für dich. Der Glanz von Pailletten oder beschichteten Stoffen sorgt dafür, dass der Hintern optisch aufgepolstert wirkt. Auch die gerade super angesagten Leder- oder Vinyl-Hosen pushen flache Pos optisch.

6. Trag' die richtige Unterwäsche

Damit die eben genannten Styling-Tricks greifen und deinen Po knackiger aussehen lassen, ist auch die Wahl der richtigen Unterwäsche entscheidend. Statt in bequeme Pantys, solltest du, wenn du eine enge Hose oder ein figurbetontes Kleid trägst, lieber in einen Tanga schlüpfen. Warum? Weil der den Po einfach am besten betont.

Extra-Tipp: Unter dünner, hautenger Kleidung sind nahtlose Slips ein Muss. Normale Unterhosen würden sich unter dem Stoff unschön abzeichnen. Das kann deinen Look billig wirken lassen.

V, A oder umgekehrtes Herz? Diese Bikinihose passt zu deiner Po-Form!

7. Schummel mit Po-Push-Up-Slips

Wir pushen unseren Busen, warum sollten wir nicht auch unseren Booty pushen? Siehst du genauso? Dann erweiter deine Wäscheschublade um so genannte Po-Lifters oder Push-up-Slips. Die speziellen Höschen verleihen flachen Pos durch eingearbeitete Polster mehr Volumen und Knackigkeit. Einfach genial!

Die Wirkung der Schummel-Shape-Wear kommt übrigens am besten unter engen Jeans zur Geltung.

8. Trag öfter mal hohe Schuhe

Und noch etwas hebt deinen Po im wahrsten Sinne des Wortes auf ein ganz neues Level. Die Rede ist von hohen Schuhen. Die Absätze sorgen dafür, dass sich deine Körperhaltung ändert und du leicht ins Hohlkreuz gehst. Und genau das lässt deinen Po sofort knackiger und runder aussehen.

Extra-Tipp: Wenn mit High Heels auf Kriegsfuß stehst, dann probier mal Wedges aus. Schuhe mit Keilabsatz haben die gleiche Po-Push-Wirkung wie schmale Absätze, aber auf ihnen lässt es sich viel bequemer laufen.

Noch mehr Styling-Tricks für eine Knaller-Figur:

Diese 6 simplen Styling-Tricks machen schlank!

Schmale Taille stylen: So klappt's mit der Sanduhrfigur

Wow! In diesen 6 Kleidungsstücken siehst du SOFORT schlanker aus

von Ann-Kathrin Schöll