Home / Liebe & Psychologie / Psycho-Tests / Burnout-Test: Leidest du am Burnout-Syndrom?

© unsplash.com / Brooke Cagle
Liebe & Psychologie

Burnout-Test: Leidest du am Burnout-Syndrom?

Fiona Rohde
von Fiona Rohde Veröffentlicht am 22. September 2017
140 mal geteilt

Bist du komplett ausgebrannt und fühlst dich leer? Wer dieses Gefühl kennt, könnte eventuell am Burnout Syndrom leiden. Unser Burnout-Test kann dir eine erste Tendenz sagen.

Unter einem Burnout-Syndrom versteht man ein inneres Ausgebranntsein. Betroffene sind körperlich, emotional und geistig vollkommen erschöpft. Auch die Leistungsfähigkeit lässt nach. Ursache ist eine lang andauernde berufliche oder psychische Überbelastung.

Finde mithilfe unseres Burnout-Tests heraus, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du vom Burnout-Syndrom betroffen bist. Bitte beachte: Unser Test kann die Diagnose durch einen Experten nicht ersetzen, sondern dir lediglich eine Tendenz aufzeigen.

Dieser Fragebogen kann nur eine Momentaufnahme zeigen. Bei Burnout-Anzeichen solltest du deshalb mit einer Vertrauensperson, deinem Hausarzt oder einem Psychologen weiteres besprechen.

Dieser Burnout-Test basiert auf dem von Dr. F. Jaggi entwickelten "Burn-out-Screening-Inventory" (BSI).

Noch mehr Infos zum Thema Burnout findest du hier: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden

von Fiona Rohde 140 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen