Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Styling-Tipps für kleine Frauen: SO wirkt ihr größer und schlanker!

© laceandlocks.com
Fashion & Beauty

Styling-Tipps für kleine Frauen: SO wirkt ihr größer und schlanker!

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 24. April 2017
5 544 mal geteilt

Gute Nachrichten: Ihr müsst euch nicht den ganzen Tag auf die Zehenspitzen stellen, um ein paar Zentimeter Körpergröße drauf zu schummeln. Es reicht DIESE Styling-Tipps zu beherzigen!

Einer der zentralen Styling-Tipps für kleine Frauen lautet: Keep it short! Kurze Kleidung steht uns zierlichen Frauen einfach viel besser als lange Kleider, Röcke und Jacken. Denn durch den kurzen Schnitt der Kleidung wirkt unser Körper proportionierter und damit größer.

Zwei absolute Must-Haves für kleine Frauen: Shorts und Minirock! Diese beiden Figurschmeichler können nicht nur im Sommer super süß gestylt werden, sondern sind mit blickdichter Strumpfhose und lässigem Pulli auch wunderbar wintertauglich.

Tipp: Wer kräftige Oberschenkel hat, kann auch wunderbar einen Rock tragen, der bis knapp übers Knie reicht. Auch diese Länge streckt.

Tipp für zierliche Frauen: Gerade Schnitte machen größer

Kleine Frauen sollten außerdem immer zusehen, dass die Figur optisch gestreckt wird. Das geht besonders gut mit geraden, schmalen Schnitten. Greift statt zu einem Kleid mit ausgestelltem Rock besser zu einem gerade geschnittenen, kurzen Hemdblusenkleid und statt zu stark ausgestellten Jeans lieber zu Röhrenjeans oder geraden Schnitten.

Ton-in-Ton-Kombis sind super

Wer größer wirken möchte, sollte seinen Körper optisch nicht halbieren. Das passiert zum Beispiel, wenn euer Oberteil und euer Unterteil ganz unterschiedliche Farben haben (zum Beispiel weißes Shirt und schwarze Hose).

Auch nicht so schmeichelhaft: auffällige Taillengürtel. Besser: Das ganze Outfit in einer Farbfamilie halten - das streckt!

Styling-Vorbilder gefällig? DAS sind die schönsten Looks für kleine Frauen

Wie stylisch sehr kleine Frauen aussehen können, beweist Bloggerin Wendy von wendyslookbook.com. Sie ist selbst nicht einmal 1,60 m groß, zeigt aber, dass auch kleine Frauen jeden Trend mitmachen können.

Styling-Tipps für kleine Frauen © wendyslookbook.com

Größer wirken: 5 simple Styling-Regeln für kleine Frauen

1. Setzt auf Hosen und Röcke mit hohem Taillenbund. Die zaubern die Beine optisch länger.

2. Noch länger wirken die Beine, wenn Strumpfhose und Rock die gleiche Farbe haben.

3. Lange Ketten strecken optisch und lassen den Oberkörper länger aussehen.

4. Oberteile mit V-Ausschnitt machen größer als Shirts mit Rundhalsausschnitt.

5. Kauft die Hosen etwas länger und gleicht die fehlende Körpergröße mit hohen Schuhen aus. So wirkt ihr viel größer und schlanker.

Klein, aber oho: Diese Promi-Damen sind nicht größer als 1,60 m!

Sarah Jessica Parker - ca. 1,59 m © Getty Images

Noch mehr Outfits zum Nachmachen für kleine Frauen findet ihr auf Pinterest!

von Ann-Kathrin Schöll 5 544 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen