Home / Fit & Gesund / Diät & Ernährung / Dickmacher Alkohol: Wie viele Kalorien haben Bier, Wein und Co.?

© unsplash.com/jsfoodphotography
Fit & Gesund

Dickmacher Alkohol: Wie viele Kalorien haben Bier, Wein und Co.?

von Jane Schmitt Veröffentlicht am 30. Mai 2019

Alkohol hat einiges an Kalorien - das ist kein Geheimnis. Doch wie viel genau und was trinkt man am besten, um das Kalorienkonto nicht zu sprengen?

Wer abnehmen möchte, sollte nicht nur auf gesunde Lebensmittel wie Gemüse und Obst setzen, sondern auch auf die Getränke, ganz besonders auf Alkohol, achten. Wer nämlich den ganzen Tag über diszipliniert nur Salat und Gemüsesticks knabbert, sich aber jeden Abend ein Glas Rotwein gönnt, der braucht sich nicht zu wundern, wenn es einfach nicht so richtig klappen will mit der Diät.

Wir haben genauer hingeschaut und die beliebtesten alkoholischen Getränke unter die Lupe genommen. Die erstaunliche Erkenntnis: Es gibt durchaus Alkohol, der gar nicht so viele Kalorien hat. Außerdem gibt es die ein oder andere Möglichkeit, noch ein paar Kalorien extra einzusparen.

1. Bier

Den Anfang bei unserem kleinen Alkohol- und Kalorien-Check macht das Bier. Schließlich gehört es zu den beliebtesten alkoholischen Getränken.

  • 200 ml Pils: 84 kcal
  • 200 ml Weizen: 74 kcal
  • 200 ml Radler: 86 kcal

Gut zum Kaloriensparen: alkoholfreies Bier! Da kommen 200 ml nur auf 50 kcal. Oder ihr mixt euer Radler selbst und verwendet zuckerfreie Limonade.

2. Rot- und Weißwein

Rot- oder lieber Weißwein - was hat weniger Kalorien? Oder gibt's am Ende gar keinen Unterschied? Tatsächlich könnt ihr hier frei nach persönlichen Vorlieben wählen, es gibt wirklich kaum einen Unterschied.

  • 1 Glas (125 ml) Rotwein, leicht: 81 kcal
  • 1 Glas (125 ml) Rotwein, schwer: 98 kcal
  • 1 Glas (125 ml) Weißwein, trocken: 86 kcal
  • 1 Glas (125 ml) Weißwein, halbtrocken: 85 kcal
  • 1 Glas (125 ml) Weißwein, lieblich: 85 kcal
  • 1 Glas (50 ml) Portwein: 80 kcal


Wer auf die Figur achtet, sollte nach dem ersten Wein besser auf Schorle umsteigen. Da hat 1 Glas nur 43 kcal.

Weiß oder rot? 10 Dinge, die dein Lieblingswein über dich verrät

3. Sekt

Prost! Mit keinem Getränk stoßen wir so gern an wie mit einem Glas Sekt. Schließlich ist das meist ein Zeichen dafür, dass es etwas zu Feiern gibt. Doch wie schlägt sich das prickelnde Getränk im Kaloriencheck?

  • 1 Glas (100 ml) Sekt, trocken: 76 kcal
  • 1 Glas (100 ml) Sekt, süß: 108 kcal
  • 1 Glas (100 ml) Prosecco: 75 kcal
  • 1 Glas (150 ml) Aperol Sprizz: 175 kcal

4. Cocktails

Sie sind bunt, fruchtig und wunderbar süß: Cocktails. Wie sieht es da mit den Kalorien aus? Ist ein Cocktail schon eine kleine Mahlzeit für sich oder geht's einigermaßen?

  • 1 Caipirinha (300 ml): 323 kcal
  • 1 Pina Colada (400 ml): 367 kcal
  • 1 Cosmopolitan (200 ml): 98 kcal
  • 1 Tequila Sunrise (400 ml): 360 kcal
  • 1 Daiquiri (130 ml): 121 kcal
  • 1 Mai Tai (330 ml): 290 kcal
  • 1 Zombie (250 ml): 350 kcal
  • 1 Mojito (250 ml): 152 kcal

Shake it! Einen Mojito-Cocktail ganz leicht selber machen

So viele Kalorien stecken WIRKLICH in Cocktails:

5. Cuba libre & andere Mixgetränke

Neben Cocktails sind auch die diversen Mix-Getränke sehr beliebt. Viele denken, dass sie damit jede Menge Kalorien einsparen, doch stimmt's?

  • 1 Glas (150 ml) Wodka-O: 155 kcal
  • 1 Glas (150 ml) Cuba libre: 160 kcal
  • 1 Glas (150 ml) Gin Fizz: 111 kcal
  • 1 Glas (100 ml) Jäger-Lime: 172 kcal
  • 1 Glas (200 ml) Whisky-Cola: 160 kcal
  • 1 Glas (200 ml) Campari-Orange: 170 kcal
  • 1 Glas (200 ml) Gin Tonic: 110 kcal

6. Hochprozentiges: Whisky & Co.

Auch Whisky, Cognac oder Obstbrand haben pro 100 ml recht viele Kalorien. In kleinen Gläschen genossen relativiert sich das Ganze jedoch.

  • 1 Glas (20 ml) Whisky: 49 kcal
  • 1 Glas (20 ml) Cognac: 48 kcal
  • 1 Glas (20 ml) Obstbrand: 50 kcal
  • 1 Glas (20 ml) Rum: 60 kcal
  • 1 Glas (20 ml) Korn: 36 kcal

7. Eierlikör & Co.

Dickflüssig, süß und doch so lecker: Einem Gläschen Eierlikör oder Baileys sieht man die Kalorien quasi schon an. Schließlich enthalten sie neben Alkohol richtig viel Zucker und natürlich Sahne. Allerdings: Likörgläser sind klein und so trinken wir im Vergleich zu anderen Alkoholika nur eine recht geringe Menge und damit doch recht wenig Kalorien.

  • 1 Glas (20 ml) Eierlikör: 57 kcal
  • 1 Glas (20 ml) Baileys: 65 kcal
  • 1 Glas (20 ml) Kräuter-/Gewürz-/Bitterlikör: 47 kcal

8. Apfelwein

Während der Herbstmonate ist Apfelwein oder Most im Süden Deutschlands sehr beliebt. Auch wenn man das erfrischend-herbe Getränke wunderbar wegtrinken kann, solltet ihr die Kalorien im Blick haben. Ein 200 ml Glas kommt auf rund 90 kcal. Und bei einem Glas bleibt es ja in der Regel nicht.

Auch auf gofeminin

Stilvoll ohne: Die besten alkoholfreien Getränke für Erwachsene

Nur ein Gläschen? Warum gerade Frauen mit Alkohol nicht zu leichtsinnig umgehen sollten

Erkennst du die versteckten Kalorien? Mach das Kalorien-Quiz!

Ausgefallene Cocktails ohne Alkohol: Die 6 besten Mocktail-Rezepte

Auch auf gofeminin: Nüchtern statt beschwipst: Warum DIESE Stars keinen Alkohol trinken

Wusstet ihr, welche Stars keinen Alkohol trinken? © Getty Images
von Jane Schmitt