Home / Buzz / Aktuelles

Bachelorette-Sensation: Vergibt Maxime keine finale Rose?

von Esther Wolf Erstellt am 30. August 2021

Für die "Bachelorette" geht es zu drei traumhaften Dreamdates. Doch trotz jeder Menge Romantik und intensiven Küssen bleiben bei Maxime die Schmetterlinge im Bauch aus.

In der achten Folge von der "Bachelorette" können sich die letzten drei Rosenanwärter Zico, Max und Raphael auf die traumhaften Dreamdates mit Maxime freuen. In der vorletzten Woche der "Bachelorette" rückt eine Frage immer weiter in den Mittelpunkt: Wer wird am Ende die finale Rose von Maxime bekommen?

Auch lesen: Bachelor in Paradise 2021: Diese Kandidat*innen sind dabei!

Achtung, es folgen Spoiler!

Drei Tage und drei Nächte konnte Maxime mit ihren auserwählten Männern verbringen. Doch trotz jeder Menge Romantik und intensiven Küssen sprang der Funke für Maxime leider immer noch nicht über. So richtig kann sich die Bachelorette bisher mit keinem der Männer eine gemeinsame Zukunft vorstellen: "Mein Problem ist, dass ich noch nicht verliebt bin...ich sehne mich nach diesem Herzklopfen, dass man verliebt ist", erklärt Maxime im Interview.

Wie wird es im Finale weitergehen?

Nach acht Wochen voller spektakulärer Dates, besonderer Momente und unzähligen Gesprächen spürt Maxime leider immer noch kein Knistern. Ihr fehlen die Schmetterlinge im Bauch: "Mein Kopf ist ein Chaos. Ich warte jetzt gerade, dass mich einer komplett vom Hocker haut."

Im Video: Bachelorette 2021: Maxime knutscht mit vier Männern!

Video von Esther Pistorius

In der achten Nacht der Rosen schickt die 26-Jährige dann den Kölner Zico ohne Rose nach Hause, während sich Max und Raphael auf das große Finale freuen können. Doch wird es überhaupt zu einem Happy End und einer finalen Rosenvergabe kommen?

Mehr lesen: Bachelorette 2021: Unsicher? Julian packt über Maxime aus

Hängt Maxime noch an Julian?

Im Interview deutet Maxime an, dass ihre großen Favoriten Leon und Julian leider freiwillig die Show verließen und es mit den beiden vielleicht ganz anders hätte laufen können. Kann sich die Bachelorette vielleicht deswegen gar nicht auf einen der übrig gebliebenen Rosenanwärter einlassen, weil sie immer noch ihre beiden Favoriten im Hinterkopf hat?

Viele Fans der Sendung spekulieren schon länger darauf, dass am Ende keiner der Männer die finale Rose erhält. Dies begründen sie zum einen auf den Trailer der Staffel, der am Anfang der ersten Folge gezeigt wurde und auf dieses spektakuläre Ende deuten könnte.

Zum anderen vermuten einige Zuschauer, dass Maxime vielleicht noch gar nicht bereit für eine neue Beziehung ist. Erst im Februar gaben sie und ihr Ex-Freund David Friedrich (ehemaliger Bachelorette Gewinner in der Staffel mit Jessica Paszka) nach knapp zwei Jahren Beziehung ihre Trennung bekannt.

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Sollten sich die Spekulationen tatsächlich bewahrheiten und Maxime keine finale Rose vergeben, wäre dies eine absolute Bachelorette-Sensation, die es so noch nie gab. Lediglich Sebastian Preuss hatte sich im RTL-Pendant "Der Bachelor" ebenfalls am Ende für keine der beiden Finalistinnen entschieden. Es bleibt also spannend, wie das "Bachelorette"-Finale wirklich ausgehen wird...