Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

"Drogen-Junkies & Fremdgänger": Krasse Enthüllungen im Sommerhaus

von Maike Schwinum Erstellt am 14. Oktober 2020
Drogen-Junkies & Fremdgänger: Krasse Enthüllungen im Sommerhaus© TVNOW

Die YouTube-Stars Lisha und Lou lassen die Mobbing-Vorwürfe nicht auf sich sitzen. Sie enthüllen, was sich im "Sommerhaus der Stars" wirklich abgespielt haben soll.

Video von Esther Pistorius

In der öffentlichen Diskussion über "Das Sommerhaus der Stars" überschlagen sich erneut die Ereignisse. Einigen der Promis im Haus wird vorgeworfen, sie würden ihre Mitkandidatin Eva Benetatou (28) gnadenlos mobben und ausgrenzen.

Diese Angeklagten, zu denen vor allem Andrej Mangold (33) und Jenny Lange (26) gehören, sind sich jedoch keiner Schuld bewusst. Sie sagen, der Schnitt von RTL sei Schuld, dass sie schlecht davonkommen.

Diese Position nehmen auch Youtuber und Sommerhaus-Bewohner Lisha und Lou ein. Sie werfen dem Sender RTL vor, die Show bewusst so zu schneiden, dass ihr Verhalten wie Mobbing wirkt. Szenen, die Eva schlecht aussehen lassen, würden rausgeschnitten.

Auch lesen: Sommerhaus der Stars: Lisha und Lou nehmen Andrej Mangold in Schutz

Auch in ihrem neusten YouTube-Video äußern sich die beiden zu den Vorwürfen. Speziell sprechen sie über einen Ausraster von Lisha, den Zuschauer in der Vorschau von Folge 9 zu sehen bekamen.

"Rufschädigende" Aussagen von Eva

YouTube-Star Lisha erklärt, sie sei in der gezeigten Szene deshalb so ausgerastet, weil Eva "rufschädigende" Aussagen über andere Promis gemacht habe.

"Dieser Ausraster hatte auch damit zu tun, dass in Folge 8 etwas passiert ist, was natürlich wieder rausgeschnitten wurde", erzählt Lisha. "Denn Eva hat über sieben Promis so ekelhaft abgelästert. Drogen-Junkies hat sie enthüllt, Fremdgänger hat sie enthüllt. [...] Aber auch das wurde nicht gezeigt."

Auch lesen: Alles nur Show? Das steckt hinter Evas Verhalten im Sommerhaus

Das Youtuber-Pärchen erklärt, dass sie in Oliver Pochers Podcast zu Gast waren und dort auch über diesen Vorfall und weiteren Enthüllungen gesprochen haben. Der Podcast soll noch diese Woche veröffentlicht werden. Wir sind gespannt!