Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Betrunken? Lena Meyer-Landrut verwirrt mit Instagram-Story

von Jessica Stolz Erstellt am 28. Juli 2020
Betrunken? Lena Meyer-Landrut verwirrt mit Instagram-Story© Getty Images

Einige Tage lang hat sich Lena Meyer-Landrut von Social Media zurückgezogen und dort nur noch wenige Updates gepostet. Nun meldet sie sich mit einer sehr amüsanten Instagram-Story zurück.

Video von Esther Pistorius

Lena Meyer-Landrut präsentiert sich auf Instagram stets professionell. Doch in ihrer aktuellen Instagram-Story zeigt uns die 29-Jährige eine ganz andere, alberne Seite von sich.

Eigentlich möchte sie ihren Fans nur von ihrem Shooting erzählen, welches an diesem Tag ansteht. Doch die Art und Weise, wie sie das sagt, lässt ihre Fans schmunzeln.

Lest auch: Augenbrauen weg? Lena Meyer-Landrut schockt ihre Fans

Sängerin wirkt albern und lallt

Sie hat ein auffällig breites Grinsen im Gesicht und gibt dabei leicht wirre Sätze von sich: "Ein Content-Tag-Shooting, weil ich poste Fotos. Ich poste gerade keine Fotos. [...] Weil ich mach keine Sachen in der Öffentlichkeit. Deswegen poste ich gerade nichts. Heute machen wir was, ne Philli? Wir haben gedacht, wir machen einfach mal wieder was."

Während sie das sagt lallt Lena und wirkt ganz anders, als wir sie kennen.

Hat die Sängerin etwa zu tief ins Glas geschaut oder ist das einfach nur Lenas Humor? Wie dem auch sei: Nur wenig später wirkt sie in ihren Stories wieder ganz normal. Es scheint also, als wäre sie einfach nur sehr albern gewesen.

Lesetipp: Umstritten: Lena empfiehlt DIY-Mundschutz gegen Corona

Lena entschuldigt sich bei den Fans

Und obwohl das alles überhaupt nicht schlimm ist und uns sehr zum Lachen gebracht hat, entschuldigt sie sich anschließend sogar in ihrer Story: "Ich hab irgendwie das Bedürfnis, mich für die Storys zu entschuldigen,die ich grade hochgeladen habe. Tut mir leid, wirklich." Wir fanden es super lustig.