Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

"Love Island"-Sieger 2021: So geht es für Bianca und Paco weiter

von Jessica Stolz Erstellt am 30. März 2021

Das Sieger-Couple von "Love Island" steht fest.: Bianca und Paco haben das Zuschauer-Voting gewonnen. Die beiden können ihr Glück kaum fassen und verraten, wie es nach der Show für sie weiter geht.

Nach drei Wochen geht die diesjährige Frühlingsstaffel von "Love Island" zu Ende. Am 29. März kürt Moderatorin Jana Ina Zarrella das Siegerpaar: Es sind Bianca und Paco. Die beiden haben das Voting und somit die Herzen der Zuschauer gewonnen.

Auch lesen: Alles aus! Moderatorin Jana Ina Zarrella verlässt "Love Island"

Als Bianca das hört, schaut sie ungläubig und kann es kaum fassen. Paco nimmt sie in den Arm und ruft die anderen Islander herbei. Nachdem Paco den Sieg verdaut hat, gibt er zu, sprachlos zu sein.

"Wir haben niemals damit gerechnet und müssen das alles erst mal realisieren. Ich bin Bianca so dankbar, dass sie sich mir gegenüber so öffnen konnte", schwärmt er.

Lies auch

Lesetipp: Pietro Lombardi sorgt für Riesenüberraschung bei "Love Island"

"Ich habe wirklich nicht damit gerechnet"

Auch Biance redet in den höchsten Tönen vo Paco. "Ich habe Paco, der ja ein Eisberg war, zum Schmelzen gebracht. Ich bin so froh, ihn als Couple zu haben."

Dann fügt sie hinzu: "Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, hier jemand für etwas Langfristiges zu finden. Ich denke, wir werden uns gegenseitig besuchen und treffen, unsere Freunde und Familien kennenlernen. Ich freue mich natürlich auch total auf Pacos Oma."

Wir gratulieren dem Siegerpaar und sind gespannt, ob sie auch im echten Leben ein Couple sein werden.