Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Michael Wendler: Schlammschlacht mit Vater live im TV

von Maike Schwinum Erstellt am 7. Juli 2020
Michael Wendler: Schlammschlacht mit Vater live im TV© Getty Images

Laut Oliver Pocher möchte Michael Wendlers Vater seinen Sohn live im TV konfrontieren. Wird es zu einer Auseinandersetzung kommen?

Video von Esther Pistorius

Schlagerstar Michael Wendler (48) schwebt zwar seit seiner standesamtlichen Hochzeit noch im frischvermählten Eheglück mit seiner Laura (19), doch er muss auch jede Menge Kritik einstecken.

Und das ausgerechnet auch von seinen eigenen Eltern. Nachdem seine Mutter Christine Tiggemann ihn und seine neue Beziehung bereits öffentlich kritisierte, äußert sich nun auch Wendlers Vater.

Auch lesen: Michael Wendler: Mutter stichelt gegen Laura Müller

Manfred Weßels (68) schoss im Gespräch mit 'Bild' scharf gegen seinen Sohn und bezeichnete Laura sogar als "Nacktmädchen". Der 68-Jährige versprach, dass er den Wendler "niedermachen" wird.

Wendlers Vater will in Pochers Late-Night-Show auftreten

Nun will Weßels offenbar noch einen drauflegen und sich mit seinem Sohn live im TV eine Schlammschlacht liefern. Comedian Oliver Pocher (42) berichtet auf Instagram, dass der Vater in seiner Late-Night-Show "Pocher - gefährlich ehrlich" auftreten möchte.

Auch lesen: Pocher vs. Wendler: Der Comedian stichelt gegen Laura

Pocher ließ seine Follower in einer Umfrage in seiner Instagram-Story darüber abstimmen. Die Meinungen der User sind scheinbar sehr gespalten – doch die meisten stimmten dafür.

Wir sind also gespannt, ob es tatsächlich zu einer Live-Auseinandersetzung zwischen dem Wendler und seinem Vater kommen wird. Was meint ihr?