Home / Buzz / Aktuelles

Fressattacken: Sophia Thiel spricht über ihr Leben mit Bulimie

von Maike Schwinum Erstellt am 11.06.21 um 10:20
Fressattacken: Sophia Thiel spricht über ihr Leben mit Bulimie © Sophia Thiel

Im gofeminin-Podcast "Echt & Unzensiert" spricht Sophia Thiel offen und ehrlich über die Gründe für ihre Auszeit, ihren Kampf mit Bulimia nervosa und wie es ihr heute wirklich geht.

Video von Alina Bertacca

Obwohl sie die wohl erfolgreichste Fitness-Influencerin Deutschlands war, verschwand Sophia Thiel 2019 plötzlich von der Bildfläche. Sie kündigte eine Social-Media-Auszeit an und ihre Funkstille hielt insgesamt fast zwei Jahre lang an.

Was damals aber noch keiner ahnte: Sophia litt unter einer Essstörung. Erst nach ihrer Rückkehr in die Social-Media-Welt gestand die 26-Jährige ihren Fans und Followern, wie sehr sie in den letzten Jahren damit zu kämpfen hatte.

Jetzt ist die Bloggerin wieder zurück und stärker als jemals zuvor. Im gofeminin-Podcast "Echt & Unzensiert" spricht Sophia mit Host Tino offen und ehrlich über die wohl schwerste Zeit ihres Lebens. Wie hat es hinter der Fassade der "erfolgreichsten Fitness-Bloggerin Deutschlands" wirklich ausgesehen?

Hier könnt ihr die ganze Folge mit Sophia Thiel hören:

Loading...

"Man fühlt sich danach total schlecht"

Bereits in jungen Jahren entwickelte Sophia ein ungesundes Verhältnis zu ihrem Körper und teilweise ein ungesundes Essverhalten. Dass sie schließlich in die Essstörung gerutscht sei, habe mit vielen Faktoren zu tun gehabt, erklärt die Bloggerin im Podcast.

Aber vor allem der extreme Druck, unter dem sie wegen ihrer Social-Media-Präsenz stand, wurde irgendwann zu viel. Sie entwickelte die Essstörung Bulimia nervosa, die sich dadurch bemerkbar machte, dass sie zwischen ihren extremen Trainings-und Diätphasen unter unkontrollierten Fressanfällen litt.

"Dann habe ich mir wirklich so viel gekauft und hab das in kürzester Zeit gegessen [...]", erklärt Sophia im Interview. "Man fühlt sich danach total schlecht, man fühlt sich ekelhaft und möchte sofort im nächsten Moment oder am nächsten Tag dann diesen Fehler wieder ausbessern."

Auch interessant: Instagram versieht Sophia Thiels Nacktfoto mit Warnhinweis

Auch in ihrem neuen Buch "Come back stronger: Meine lange Suche nach mir selbst" spricht Sophia über die Schattenseiten ihrer Bekanntheit. Das Buch gibt es hier bei Amazon zu kaufen!*

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

So hat es Sophia geschafft, das Ruder herumzureißen

In ihrer 21 Monate langen Auszeit fand Sophia nicht nur zurück zu sich selbst, sondern suchte sich auch professionelle Hilfe, um ihre Essstörung in den Griff zu bekommen. Mithilfe von Therapie erkannte sie die ungesunden Muster und konnte ihnen entkommen.

Wie genau dieser Weg aussah und wie es Sophia heute geht, verrät sie ebenfalls bei "Echt & Unzensiert". Hört euch jetzt die ganze spannende Folge bei Spotify oder Apple Podcasts an!

* Affiliate-Link

Das könnte dir auch gefallen