Home / Buzz / Aktuelles / Türkeiurlaub trotz Corona: Die Wollnys ernten Shitstorm

Buzz

Türkeiurlaub trotz Corona: Die Wollnys ernten Shitstorm

von Maike Schwinum Erstellt am 7. Juli 2020
Türkeiurlaub trotz Corona: Die Wollnys ernten Shitstorm© Getty Images

TV-Familie Wollny genießt eine Auszeit in der Türkei. Ihre Fans finden den Urlaub zur Corona-Zeit unverantwortlich.

Video von Esther Pistorius

"Die Wollnys" machen aktuell Urlaub in der Türkei. Die beliebte TV-Familie rund um Mama Silvia Wollny (55) will sich offenbar eine wohlverdiente Auszeit gönnen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Doch für ihre Reise erntet die Familie eine Menge Kritik und im Netz sogar einen handfesten Shitstorm. Denn eigentlich gilt für die Türkei aufgrund der aktuellen Coronakrise noch immer eine Reisewarnung.

Auch lesen: Loredana Wollny: Fieses Bodyshaming auf Instagram

Als Silvia also ein Video postet, in dem Tochter Estefania (18) im Hotel einen Song von Ed Sheeran zum Besten gibt, hagelt es negative Kommentare.

Fans kritisieren den Urlaub der Wollnys

"Ich denke, dein Mann ist schwer krank", schimpft ein Nutzer unter dem Video. "Und dann fahrt ihr in die Türkei, wo Corona noch nicht im Griff ist und es sogar eine Reisewarnung gibt? Kann ich nicht verstehen."

Auch ein anderer User meint: "Ich dachte, es gibt eine Reisewarnung. Das kann ich garnicht nachvollziehen." Ein weiterer Fan kommentiert: "Ich mag euch wirklich sehr, aber wie kann man gerade jetzt in so ein Land fliegen?"

Auch lesen: Estefania Wollny: Blutiger Unfall auf der Treppe

In ihrer Instagram-Story verteidigt Silvia ihre Entscheidung in den Urlaub zu fliegen und erklärt, sie empfinde die Lage in der Türkei sogar sicherer als in Deutschland.