Home / Buzz / Aktuelles / Michael Wendler: Sein Vater zweifelt an der Hochzeit

Buzz

Michael Wendler: Sein Vater zweifelt an der Hochzeit

von Jutta Eliks Erstellt am 27. April 2020
© Getty Images

Alles nur fake? Michael Wendlers Verlobung mit Laura Müller sei nur eine Medien-Inszenierung und Geldmacherei, behauptet der Vater des Schlagerstars.

Video von Esther Pistorius

Laura Müller und Michael Wendler wollen heiraten. Das soll angeblich noch in diesem Jahr geschehen. Jemand, der das für unwahrscheinlich hält, ist ausgerechnet Michael Wendlers Vater Manfred Weßels.

Er hielt sich bisher mit Äußerungen zu Michael Wendler und seiner neuen Freundin Laura zurück. Doch nun erzählt er im Interview mit "Bild", was er von der Verlobung hält.

Lest auch: Alles Fake? Fans zweifeln an Wendlers und Lauras Verlobung

"Alles nur ein Lügengebilde"

"Dieser Heiratsantrag ist doch lachhaft. Michael wird dieses Mädchen niemals heiraten", erzählt Manfred Weßels. "Das ist doch alles nur ein Lügengebilde, um abzukassieren."

Wendlers Vater gibt vor allem dem Sender RTL die Schuld dafür. "Die tragen Michael das Geld hinterher. Merken die nicht, dass sie verarscht werden, oder stecken die da selber mit drin?", fragt er sich.

Manfred Weßels sagt also, dass die Verlobung von Michael Wendler und Laura Müller nur eine große Inszenierung für die Medien ist und keine wahren Gefühle dahinter stecken. Was meint ihr?