Veröffentlicht inBeliebt im Netz, Buzz

Erwartung vs. Realität: Die besten Baby- und Familienfoto-Fails

Erwartung vs. Realität: Die besten Baby- und Familienfoto-Fails
Erwartung vs. Realität: Die besten Baby- und Familienfoto-Fails Credit: GettyImages

Dass Bilder auf Plattformen wie Instagram, Pinterest und Co. nicht die Realität abbilden, wissen die meisten mittlerweile. Nachstellen wollen wir Eltern die gelungenen Kinderbilder aber trotzdem. Aber um welchen Preis?

Auf Pinterest und Instagram sieht man sie zur Genüge: Professionelle Aufnahmen von Neugeborenen, Babys und Kleinkinder. Ein Foto ist schöner, niedlicher und perfekter als das nächste und wir kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.

Vorab im Video: Die emotionalsten Momente im Leben einer Mama

​Klar, dass man sich da als „Normalo-Eltern“ wünscht, auch so schnieke Aufnahmen von dem Nachwuchs machen zu können! Dass das dann in der Realität nicht immer so klappt, wie man es sich vorstellt, ist eigentlich nicht weiter verwunderlich.

Lies auch: Elternfrage: Was tun, wenn das Kind immer nur nach Mama ruft?

Doch die Ergebnisse manch eines Amateur-Fotoshootings sind einfach zum Schießen und lassen sich leider mit keinem Filter oder Bildbearbeitungsprogramm der Welt noch retten.

​Fazit: Professionelle Babybilder überlassen wir doch besser den Profis! Denn nur die schaffen es, dass ein Kind, in ein Handtuch gewickelt oder krabbelnd in der Welt unterwegs, auch wirklich traumhaft aussieht. Wenn Amateure dasselbe versuchen, ist entweder das Geschrei riesengroß oder das Foto sieht eher nach einem misslungenen Bastelversuch aus.

Lesetipp: 8 Fotos von deinem Baby, die du unbedingt machen solltest!

Habt ihr auch so witzige Babyfoto-Fails auf Lager? Dann lasst uns das gerne wissen und sendet sie uns bei Instagram oder Facebook. Wir freuen uns darauf.

Oh, und noch eine wichtige Sache: Kein Kind und kein Tier sind bei diesen Aufnahmen zu Schaden gekommen.