Home / Mode & Beauty / Haare & Frisuren / Frisurentrends

Haartrend 2022: Der Blunt Bob – Das macht den Look aus!

von Sophia Karlsson ,
Haartrend 2022: Der Blunt Bob – Das macht den Look aus!© Getty Images

Ein Haartrend an dem wir auch in diesem Jahr nicht vorbeikommen: der Blunt Bob. Die Kurzhaarfrisur ist nicht nur besonders, sondern auch mega cool. Bei uns erfahrt ihr, was den Look ausmacht!

Video von Jessica Jung

Ihr wünscht euch schon länger mal wieder eine Veränderung auf dem Kopf und seid auf der Suche nach einem neuen Haarschnitt? Dann probiert es doch mal mit einem Blunt Bob, auch Blunt Cut oder Blunt Cut Bob. Die coole Kurzhaarfrisur gehört auch 2022 zu den absoluten Haartrends.

Stars und Modebloggerinnen weltweit schwören auf den trendigen Look. Das hat mehrere Gründe: Einerseits ist der Blunt Bob herrlich unkompliziert. Andererseits gibt es super viele Möglichkeiten, den Bob ohne viel Aufwand zu stylen.

Wir verraten euch, was die Trendfrisur ausmacht und für wen der Blunt Bob besonders gut geeignet ist.

Auch lesen: 7 Tipps, damit feine Haare voller aussehen

Blunt Bob: So sieht die Trendfrisur aus

Bei einem Blunt Bob wird das Haar exakt auf eine Länge geschnitten. Daher auch der Name "Blunt". Der Begriff steht für die Schnitttechnik und bedeutet "stumpf". Wer von Natur aus glattes oder feines Haar hat, für den ist der Blunt Bob besonders gut geeignet, weil er nicht nur pflegeleicht, sondern auch unkompliziert ist.

Ein Blunt Bob kann sowohl sehr kurz sein, etwa auf Kinnhöhe geschnitten, oder aber als Long Bob getragen werden. Abwandlungen sind natürlich immer erlaubt und so kann man den Look vorn auch ein paar Zentimeter länger tragen. Die längeren Haarsträhnen vorn geben dem Gesicht einen schönen Rahmen und machen den Look insgesamt soft und feminin. Perfekt für alle, die sich mal an einen etwas kürzeren Haarschnitt herantrauen möchten.

Beim Scheitel ist alles erlaubt: Der Blunt Bob sieht sowohl mit Mittelscheitel als auch mit einem tiefen Seitenscheitel toll aus. Während ein Mittelscheitel den Look ein wenig braver aussehen lässt, wirkt ein Seitenscheitel deutlich frecher.

Im Video: Wolf Cut und Co.: Das sind die coolsten Kurzhaartrends

Video von Jessica Jung

Lesetipp: Bob Frisuren gestuft ab 50: Diese Frisuren machen jünger

Was den Haarschnitt außerdem sehr beliebt macht, ist sein nahtloser Übergang zum Long-Bob – was einem den ein oder anderen Friseurbesuch spart. Dadurch, dass der Schnitt auf einer einheitlichen Länge endet, können die Haare problemlos bis zu den Schultern nachwachsen und sehen dabei trotzdem noch schön gepflegt aus.

Wie wird der Blunt Bob gestylt?

Auch beim Thema Styling kann der Blunt Bob punkten. Zwar sieht er im Sleek Look besonders stylisch aus, doch für den Alltag müsst ihr trotzdem nicht jeden Tag zu Glätteisen oder Föhn greifen. Der Schnitt funktioniert nämlich ebenso gut mit weichen Naturwellen im Haar. Gerade Beach Waves eignen sich wunderbar für den Blunt Bob.

Eine wichtigere Rolle als das Styling spielt die Pflege. Damit der Schnitt möglichst lange und auch noch mit nachgewachsenen Spitzen schön aussieht, solltest du deinen Haarlängen regelmäßig eine feuchtigkeitsspendende Haarkur gönnen. Auch eine Leave-in-Pflege oder ein Haaröl halten die Spitzen schön geschmeidig und beugen Spliss vor. Einfach ein paar Tropfen vor dem Trocknen ins feuchte Haar geben.

Das Haaröl von L'oréal Paris spendet eurem Haar eine intensive Pflege, schützt es vor dem Austrocknen und wirkt effektiv gegen Frizz. Das Haaröl ist sehr ergiebig und für alle Haartypen geeignet. Hier könnt ihr das Haaröl von L'oréal Paris auf Amazon kaufen.*

Lesetipp: Layered Bob: Diese stylische Bob-Frisur schmeichelt jedem Haartyp

Auch auf gofeminin: Trendfrisuren 2021: Diese Schnitte und Styles sind super beliebt
Das sind die Trendfrisuren 2021 © Getty Images
Das sind die Trendfrisuren 2021

Wem steht der Blunt Bob?

Zu glattem Naturhaar harmoniert der Schnitt und kommt dazu am besten zur Geltung. Allerdings sieht der Haarschnitt auch mit natürlichen Wellen toll aus. Softe Beach Waves lassen die Frisur besonders lässig wirken und mogeln feinem Haar ein wenig Volumen dazu.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Bei Frauen mit sehr dickem oder sehr lockigem Haar könnte der Blunt Bob zu wuchtig erscheinen und das Volumen zusätzlich verstärken. In dem Fall holst du dir am besten eine professionelle Einschätzung von deinem Friseur.

* Affiliate-Link

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Das könnte dir auch gefallen