Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / DIESER schnelle Scheitel-Trick verleiht dir sofort mehr Ausstrahlung

© Getty Images
Fashion & Beauty

DIESER schnelle Scheitel-Trick verleiht dir sofort mehr Ausstrahlung

von Sophia Karlsson Veröffentlicht am 8. Juli 2019
2 218 mal geteilt

Mittig, seitlich oder vielleicht gar nicht? Tatsächlich kann die richtige Positionierung des Scheitels sofort für mehr Volumen und für einen völlig neuen Look sorgen!

Du fragst dich, warum die Haare der Stars und Blogger einfach immer ein mega Volumen haben? Wir haben das Geheimnis gelüftet: Tatsächlich müssen für eine volle Mähne zum Neidischwerden nicht immer gleich Lockenstab oder Glätteisen herhalten. Auch mit der richtigen Positionierung deines Scheitels kannst du dir ganz einfach mehr Volumen ins Haar mogeln.

Hier erfährst du, wie der Scheitel-Trick funktioniert.

Scheitel-Trick: So bekommst du sofort mehr Ausstrahlung

Der Scheitel sollte so gezogen werden, dass er auf die höchste Stelle deiner Augenbrauen zeigt. Simpel! Damit werden nicht nur die Augen betont, auch unser Make-up gewinnt durch den tiefsitzenden Scheitel an Intensität. Das Ergebnis: Wir bekommen sofort mehr Ausstrahlung! Um Kinn und Wangenknochen zu betonen, kannst du deine Haare anschließend hinters Ohr klemmen oder mit Bobby Pins fixieren.

Extra Volumen-Trick: Wechsel die Scheitelseite

Wenn du deinen Scheitel normalerweise auf der rechten Seite trägst, solltest du ihn für den Volumen-Trick einfach mal auf die linke Seite verlegen. Umgekehrt natürlich genauso. Durch den simplen Seitenwechsel wirken die Haare sofort fülliger und kräftiger. Bei feinem und platten Haar ist der Effekt besonders groß.

Tipp: Der Volumen-Trick funktioniert übrigens nicht nur bei langem bis mittellangem Haar. Auch einer Kurzhaarfrisuren mit etwas längerem Deckhaar kannst du mit dem Trick sofort mehr Fülle schenken. Hierbei gilt: Je tiefer und strenger der Scheitel gezogen wird, desto eleganter erscheint der Look. Ist der Scheitel gezogen, kannst du dein Haar einfach mit etwas Haarspray fixieren.

Video: Die besten Tipps für dünnes und feines Haar

Noch mehr Frisuren-Tipps und Trends findest du hier:

Trendfrisuren im Sommer: Diese Hairstyles sind jetzt in!

Haare natürlich aufhellen: 5 Tricks für eine sonnengeküsste Mähne

Haarmasken-Test 2019: Die wirken am besten!

Auch auf gofeminin: Von kurz auf lang: Die schönsten Übergangsfrisuren

Von kurz auf lang: Die schönsten Übergangsfrisuren © Getty Images
von Sophia Karlsson 2 218 mal geteilt