Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Haarfarben-Trends speziell für braune Haare: Diese 3 Töne sind jetzt in!

Fashion & Beauty

Haarfarben-Trends speziell für braune Haare: Diese 3 Töne sind jetzt in!

von Sophia Karlsson Erstellt am 14. Dezember 2019
© Getty Images

Du hast Lust auf einen frischen, neuen Look? Dazu braucht es nicht immer gleich eine komplette Typveränderung. Hier kommen 3 angesagte Haarfarben-Trends, die braune Haare zum Hingucker machen.

Wer sich an seiner Haarfarbe satt gesehen hat, muss nicht gleich ein radikales Umstyling planen. Denn schon mit ein paar wenigen Veränderungen kannst du deiner Mähne einen ganz neuen Look verpassen und dein braunes Haar zum Strahlen bringen. Wir zeigen dir 3 Haarfarben-Trends speziell für braune Haare, die du garantiert lieben wirst.

Glossy Chocolate: Sattes Braun ist beliebt

Die wohl einfachste und natürlichste Veränderung für Brünette ist es, die eigene Haarfarbe zu intensivieren. Da kommt dieser Haarfarben-Trend also wie gerufen: Denn satte Brauntöne, die an unwiderstehliche Schokolade erinnern, sind gerade sehr beliebt. Ein bestimmter Ton muss dabei nicht getroffen werden. Egal, ob Mittelbraun-Nuancen oder ein tieferes Schwarzbraun - wichtig ist nur, dass das Haar einheitlich getönt ist, vom Ansatz bis in die Spitzen.

Außerdem sollte bei diesem Trend ein regelmäßiges Pflege-Ritual auf dem Programm stehen, um die satte Farbe zum Glänzen zu bringen. Ideal sind spezielle Thermo-Treatments und Intensiv-Masken beim Friseur, die Frizz vorbeugen und die Haaroberfläche glätten. Toll ist zum Beispiel das Newsha Rescue System, die wir getestet haben. Hier geht's zu unserem Erfahrungsbericht.

4 Haarfarben-Trends speziell für braune Haare © Getty Images

Kastanienbraun: Warme Brauntöne sind Trend

Nicht nur bei Blondinen sind warme Farben zurück: Auch braune Haare mit einem warmen, rötlichen Unterton liegen wieder voll im Trend - und sind die optimale Wahl für alle, die sich nicht so recht an ein intensiveres Rot herantrauen. Kastanien- und Kupfer-Brauntöne lassen unser Haar in der Sonne nicht nur umwerfend glänzen. Die warmen Haarfarben wirken außerdem wie eine Verjüngungs-Kur und mogeln schnell mal ein paar Jahre weg.

Und das Beste: Der rötliche Schimmer schmeichelt sowohl hellen als auch dunklen Hauttypen.

Das sind die schönsten Haarfarben-Trends für braune Haare © Getty Images

Zarte Highlights wie frisch aus dem Urlaub

Softe Strähnchen und feine Highlights bleiben uns auch im nächsten Jahr erhalten. Besonders in sind natürliche Farbverläufe, die unserer Mähne einen zarten Sunkissed-Look verpassen. Helle Farbakzente verleihen braunen Haaren mehr Bewegung und lassen schlichte Haarschnitte sofort aufregender erscheinen.

Für ein besonders natürliches Ergebnis sorgt dabei die sogenannte Babylight-Technik. Bei dieser Färbe-Methode bleibt der natürliche Farbton erhalten und wird nur mit sehr wenigen, hellen Strähnchen zum Leuchten gebracht. Wichtig: Um einen starken Kontrast zu vermeiden, sollte die Farbe der Highlights nur ein paar Nuancen heller sein als der Rest.

Mehr über die verschiedenen Strähnchen-Techniken kannst du hier nachlesen.

Das sind die schönsten Haarfarben-Trends für braune Haare © Getty Images

Noch mehr Haar- und Frisuren-Trends findest du hier:

Endlich schöne Haare! 7 Profi-Tipps, die sofort helfen

Haare tönen: Die wichtigsten Tipps und größten Fehler!

Von braun auf blond: Mit diesen Tipps und Methoden gelingt das Blondieren

Auch auf gofeminin: Diese Frisuren lassen dich sofort eleganter (und seriöser) aussehen
Business-Hair: Diese Frisuren sind perfekt fürs Büro © Getty Images