Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Top 5: Das sind die besten Shampoos gegen fettige Haare

© Unsplash.com/ Gregory Pappas
Fashion & Beauty

Top 5: Das sind die besten Shampoos gegen fettige Haare

von Sophia Karlsson Veröffentlicht am 19. August 2019

Du musst dein Haar jeden Tag waschen, weil deine Kopfhaut Überstunden macht? Häufig lässt sich dieses Problem schon mit einem Shampoo-Wechsel in den Griff bekommen. Hier kommen die 5 besten Shampoos gegen fettige Haare.

Jeden Tag die Haare zu waschen kann auf Dauer ganz schön nerven. Dabei sollten wir das pflegende Hautfett eigentlich zu schätzen wissen, denn es hält unser Haar geschmeidig und glänzend. Produzieren die Talgdrüsen aber zu viel Fett, wirkt die Frisur schnell platt und strähnig.

Die Ursachen für öliges Haar können ganz unterschiedlich sein. Meist ist der schnell fettende Ansatz erblich oder hormonell bedingt (z.B. durch die Pubertät oder eine Schwangerschaft). Aber auch Stress, eine schlechte Ernährung oder falsche Pflege-Produkte können unsere Talgdrüsen in Fahrt bringen.

Shampoo gegen fettige Haare: Worauf kommt es an?

Ein Blick auf dein Haarshampoo lohnt sich bei fettigem Haar immer. Im Gegensatz zum Conditioner sollte dein Shampoo auf die Bedürfnisse deiner Kopfhaut abgestimmt sein. Produziert diese zu viel Talg, ist ein Produkt gefragt, welches überschüssiges Fett beseitigt und die Kopfhaut beruhigt.

Feuchtigkeitsspendende Shampoos mit hohem Pflegefaktor sind bei fettigen Haaren tabu. Besser sind erfrischende Shampoos mit Zitrone, Minze oder Tonerde. Auch Shampoos mit Brennessel- und Süßholzextrakten sowie Volumen-Shampoos sollen sich positiv auf die Talgproduktion auswirken und den Haaransatz länger fettfrei halten. Wir haben unsere Top 5 Shampoos gegen fettige für euch zusammengestellt.

Rasul Shampoo von Urtekram

Das Rasul Shampoo von Urtekram mit Minze und Aloe Vera soll dein Haar nicht nur besonders gründlich reinigen und für ein Super-Sauber-Gefühl sorgen. Es soll feines, plattes Haar außerdem fülliger erscheinen lassen. Toll: Das Shampoo ist vegan und frei von Tierversuchen. Nachshoppen kannst du es für ca. 8 Euro zum Beispiel hier bei Amazon.

Liquorice und Urtiqua Shampoo von Korres

Das Shampoo von Korres mit Brennessel- und Süßholzextrakten soll die Talgproduktion der Kopfhaut in Schach halten. Die nach Kräutern duftende Formel soll zudem tiefenreinigend wirken, das Haar länger frisch halten und Volumen schenken. Hier gibt's das Shampoo für ca. 11 Euro bei Amazon.

Elvital Tonerde Absolue von L'Oréal Paris

Du hast kompliziertes Mischhaar mit einem fettigen Ansatz und trockenen Spitzen? Genau dieses Problem soll das silikonfreie Tonerde Absolue Shampoo von Elvital in den Griff bekommen. Die Kopfhaut soll sanft von Fett befreit und gleichzeitig beruhigt werden, ohne dabei spröde Haarlängen zu strapazieren. Erhältlich ist das Shampoo für ca. 3 Euro im Drogeriemarkt oder online zum Beispiel hier bei Douglas.

Garnier Fructis Pure Volume Shampoo

Auch ein Volumenshampoo kann schnell fettendes Haar wieder in Balance bringen. Das Pure Volume Shampoo von Garnier Fructis enthält eine Kombination aus Zuckerrohr-Extrakt, Vitamin B3 und B6, um den Haaren mehr Energie und Fülle zu schenken. Es reinigt das Haar gründlich und hinterlässt keinerlei Rückstände. Kaufen kannst du das Volumenshampoo von Garnier für ca. 2 Euro in der Drogerie um die Ecke oder online zum Beispiel hier bei Amazon.

Volumifique Shampoo von Kérastase

Auch das Volumifique Shampoo von Kérastase ist ein volumengebendes Shampoo speziell für dünnes Haar. Es enthält Cellulose-Puder, das für eine verbesserte Reinigung der Haarfasern sorgen und dem Haar insgesamt mehr Leichtigkeit schenken soll. Die Haare sollen nach dem Waschen kräftiger erscheinen und natürlich glänzen. Hier kannst du das Volumifique Shampoo von Kérastase für ca. 15 Euro bei Amazon shoppen.

Noch mehr Tipps gegen fettige Haare findest du hier: Fettige Haare? Diese 5 Tipps solltest du ausprobieren

Video: Fehlt der Glanz? Diese Fehler macht JEDER beim Haarewaschen!

Noch mehr Haarpflegetipps findest du hier:

Sheet-Masken für die Haare sind DER Geheimtipp für schönes Haar

Conditioner-Test 2019: Welche Haarspülung ist wirklich gut?

Haarkur selber machen: 5 Rezepte für glänzend gepflegte Haare

von Sophia Karlsson
 

Das könnte dir auch gefallen