Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung

Hochzeit

11. Hochzeitstag: Die schönsten Ideen zur Stahlhochzeit

von Inga Back Erstellt am 11. August 2020
11. Hochzeitstag: Die schönsten Ideen zur Stahlhochzeit© Getty Images

Am 11. Hochzeitstag hat das Paar die erste Schnapszahl erreicht! Das sollte gebührend gefeiert werden. Wir verraten euch die schönsten Ideen, coolsten Geschenke und Sprüche zur so genannten Stahlhochzeit.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt die erste Schnapszahl eurer Ehe erreicht. Der 11. Hochzeitstag bekommt normalerweise nicht so viel Aufmerksamkeit wie der zehnte, sollte er aber! 11 gemeinsame Jahre sind ein besonderer Meilenstein. Ihr habt mehr als ein Jahrzehnt zusammen verbracht.

In dieser Zeit habt ihre Höhen und Tiefen erlebt, dennoch haben euch all diese Erlebnisse nur zusammengeschweißt. Jetzt ist es Zeit, um gemeinsam einen Blick auf das zu werfen, was ihr bereits erreicht habt, aber auch, um gemeinsam in die Zukunft zu schauen.

Wir zeigen euch die besten Ideen und Geschenke, um euren 11. Hochzeitstag zu zelebrieren.

11. Hochzeitstag: Die Bedeutung

Den 11. Hochzeitstag nennt man auch die "Stahlhochzeit" oder "Stählerne Hochzeit". Nach elf gemeinsamen Jahren hat ein Ehepaar bereits viel zusammen gemeistert. Sie haben schon mehr als ein Jahrzehnt zusammen verbracht und sind dabei mit Sicherheit nicht nur einmal in eine Krise geraten.

Damit hat ihre Ehe am 11. Hochzeitstag die Festigkeit von Stahl erreicht. Ihre Ehe ist also "hart wie Stahl".
Stahl trägt ganze Gebäude und lässt sich nur durch große Hitze verformen. Doch es lässt sich verformen. Auch eine Ehe kann deshalb noch geformt werden, wenn man daran arbeitet. Stahl ist zwar im Großen und Ganzen sehr widerstandsfähig, aber Stahl kann auch rosten.

Wenn Luft und Wasser Stahl angreifen, kann das harte Material auf Dauer zerstört werden. Am Anfang kann man Rost noch entfernen, doch lässt man ihn jahrelang wüten, ist der Stahl unwiderruflich verwittert. Genauso kann es auch einer Ehe ergehen.

Selbst nach elf Jahren muss man deshalb ein genaues Auge auf die Beziehung werfen. Haben wir irgendwo Rost angesetzt und wenn ja, wie können wir ihn wieder entfernen? Sich selbst überlassen werden darf eine Ehe auch nach mehr als einem Jahrzehnt nicht. Sie will weiterhin gepflegt werden.

Lesetipp: Alle Hochzeitstage im Überblick: Das bedeutet jeder Hochzeitstag

Bräuche & Traditionen zur Stahlhochzeit

Die Stählerne Hochzeit gehört zu den eher unbekannten Hochzeitstagen. Sie folgt direkt auf den 10. Hochzeitstag, das erste große Ehejubiläum, das auch als Rosenhochzeit bekannt ist. Die Rosenhochzeit wird gerne mal größer zelebriert, weshalb der 11. Hochzeitstag ein wenig untergeht. Die Stahlhochzeit wird für gewöhnlich nicht groß gefeiert. Stattdessen wird sie in trauter Zweisamkeit verbracht.

Dennoch soll es auch zur Stahlhochzeit einen Brauch geben: Demnach wird die Eingangstür des Brautpaares mit Stahlspänen dekoriert. Da nur die Wenigsten Stahlspäne im Haus haben, tun es aber auch Blumen.

Die schönsten Geschenkideen zum 11. Hochzeitstag

Edelstahl-Geschenke mit Gravur

Zur Stahlhochzeit liegen natürlich Geschenke aus Edelstahl nahe. Diese werden gerne auch mit einer Gravur personalisiert. Der Fantasie sind hierbei eigentlich keine Grenzen gesetzt. Schmuck für sie und ihn, Flaschenöffner, Flachmänner, Ausgießer, Bilderrahmen – es gibt eine ganze Reihe von Geschenken aus Edelstahl. Ihr müsst nur das passende für euch finden und gravieren lassen.

Kochtöpfe aus Stahl

Normalerweise gehören Kochutensilien nicht unbedingt zu den romantischsten Geschenken. Zur Stahlhochzeit können sie jedoch durchaus angemessen sein. Wenn ihr beide gerne kocht, gönnt euch das teure Kochtöpfe-Set aus Stahl-Emaille. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Grill

Noch so eine Sache, die man sich oft nicht gönnt, weil sie viel Geld kostet: ein Grill. Zur Stahlhochzeit hat man jedoch auch die perfekte Gelegenheit für einen neuen, schicken Grill. Davon profitieren beide und man kann ihn wunderbar nutzen, um das Kochen mal zu vergessen und stattdessen den Abend gemeinsam auf der Terrasse oder dem Balkon zu verbringen.

Liebesschloss

Zum 11. Hochzeitstag kann auch ein Liebesschloss eine schöne Idee sein. Das Schloss aus Stahl wird mit den beiden Namen und dem Hochzeitsdatum graviert und dann an der Brücke für Liebesschlösser in eurer Stadt befestigt (Achtung, das ist nicht überall gerne gesehen).

Alternativ könnt ihr die Aktion auch mit einem Städtetrip koppeln und das Liebesschloss in einer Stadt eurer Wahl zurücklassen. Wie wäre es mit dem Ort, an dem ihr euch kennengelernt habt? Hier gelangt ihr direkt zu einer Übersicht aller Städtereisen bei Jochen Schweizer.*

Blumen

Zum 11. Hochzeitstag müssen die Geschenke sich natürlich nicht zwingend um Stahl drehen. Ein simples und trotzdem wunderschönes Geschenk ist auch ein Strauß Blumen. Schenkt zum Beispiel einen Strauß aus elf Rosen – eine für jedes Ehejahr.

Alternativ könnt ihr euch auch in die Bedeutung der Blumen ein bisschen einlesen und elf unterschiedliche Blumen für den Strauß nehmen. Jede Blume sagt dann etwas anderes aus – entweder über den Partner oder das entsprechende Ehejahr.

Mehr erfahren: Blumen und ihre Bedeutungen: Dafür steht jede Pflanze

Ein Restaurantbesuch

Es ist doch besonders schön, wenn man mal nicht kochen muss, sondern sich einfach entspannt zurücklehnen kann, während andere kochen, servieren und abräumen. Der Hochzeitstag ist sogar ein besonders schöner Zeitpunkt, um einfach mal den Alltag zu pausieren und sich ein leckeres Essen zu gönnen. Feiert das 11. Hochzeitsjubiläum doch in eurem Lieblingsrestaurant.

Alternativ könnt ihr auch etwas Neues ausprobieren. Wie wäre ein Besuch im Unterwasser-Restaurant (hier bei Jochen Schweizer)*, ein Krimi-Dinner (hier bei Jochen Schweizer Gutschein buchen)*, oder ein Dinner-in-the-dark? Ein Dinner-in-the-Dark könnt ihr ebenfalls hier bei Jochen Schweizer buchen.*

Wer mag, kann natürlich auch selbst kochen und seinen Partner mit einem leckeren 3-Gänge-Menü verwöhnen.

Schraubenmännchen

Wer handwerklich begabt ist, kann auch ein Geschenk aus Stahl selbermachen. Alles, was ihr dafür braucht, sind ein Schweißgerät, Sandpapier und eine Feile, sowie Stahlmuttern, Schrauben, Nägel, Gewindestäbe und beliebige Metallkleinteile, die ihr finden könnt. Dann ordnet ihr die Metallteile zu kleinen Männchen an und schweißt die Teile zusammen. Am Ende müssen die geschmolzenen Verbindungsteile eventuell ein wenig abgefeilt und geschliffen werden. Fertig ist das Schraubenmännchen.

Tipp: Wer gar nicht handwerklich begabt ist und deshalb auch nicht weiß, welche Metalle miteinander verbunden werden können (und von einem Schweißgerät sowieso lieber die Finger lässt), der kann Schraubenmännchen auch kleben. Der Klebstoff hält beliebige Metalle zusammen und die Verletzungsgefahr ist deutlich niedriger. Hier bekommt ihr Metallkleber direkt bei Amazon.*

Schnapsbrenn-Seminar oder Alkohol-Tasting

Der 11. Hochzeitstag ist auch die erste Schnapszahl eurer Ehe. Warum also nicht 11 Jahre mit Schnaps feiern? Meldet euch zum Beispiel zu einem Schnapsbrenn-Seminar an und lernt wie die edlen Tropfen hergestellt werden. Alternativ könnt ihr euch auch zu einem Spirituosen-Tasting anmelden.

Es gibt sogar Schokoladen- und Spirituosen-Tastings in einem (hier bei Jochen Schweizer)*. Wenn das mal nicht ein besonderes Geschenk ist. Hier gelangt ihr zur Übersicht aller Schnapsbrenn-Seminare und -Tastings von Jochen Schweizer.*

Eine kleine Auszeit

In 11 Jahren musstet ihr schon oft erleben, wie die Beziehung zu kurz kam, weil der Alltag einfach zu mächtig war. Warum also nicht mal eine Auszeit von all dem gönnen, um dieses besondere Ehejubiläum zu feiern? Macht einen Kurzurlaub, oder bucht zumindest ein, zwei Übernachtungen weit weg vom Alltagstrubel. Eure Beziehung wird es euch danken – euer Stresslevel sowieso.

Hier gelangt ihr zur Übersicht über alle Kurzurlaube bei Jochen Schweizer.*

Lies auch: Petersilienhochzeit: Tipps & Ideen für den Hochzeitstag, der keiner ist

11. Hochzeitstag: Sprüche, die von Herzen kommen

Was zum 11. Hochzeitstag nicht fehlen darf, sind liebevolle Worte. Jetzt ist ein wichtiger Zeitpunkt, um seinem Partner zu sagen, wie man fühlt. Eine elf Jahre lange Liebe darf und soll schließlich zelebriert werden. Weil es manchmal nicht einfach ist, die richtigen Worte zu finden, die ausdrücken, was man fühlt, haben wir für euch ganz viele Zitate und Sprüche zur Inspiration.

"Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor."
Theodore Simon Jauffroy

"Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft."
Friedrich Wilhelm Nietzsche

"Denn was sich liebt und füreinander geboren ist, findet sich leicht zusammen: verwandte Seelen grüßen sich schon aus der Ferne."
Arthur Schopenhauer

"In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit."
Honoré de Balzac

"​Wer kärglich sät, wird auch kärglich ernten. Wer in Segensfülle sät, wird auch in Segensfülle ernten."
2. Korinther 9, 6

"Heut ist mir alles herrlich; wenn's nur bliebe! Ich sehe heut durchs Augenglas der Liebe."
Johann Wolfgang von Goethe

"Liebe besteht nicht nur darin, dass man einander ansieht, sondern, dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt."
Antoine de Saint-Exupéry

"Wo man am meisten fühlt, weiß man am wenigsten zu sagen.
Annette von Droste-Hülshoff

"Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden,
geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr:
trotz seiner selbst."
Victor Hugo

"Ehe: So heiße ich den Willen zu zweien, das Eine zu schaffen, das mehr ist, als die es schufen."
Friedrich Wilhelm Nietzsche

"Soweit die Erde Himmel sein kann, soweit ist sie es in einer glücklichen Ehe."
Marie von Ebner-Eschenbach

"Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen Glücksfällen, die sich selten ereignen, als vielmehr aus kleinen glücklichen Umständen, die jeden Tag vorkommen."
Benjamin Franklin

"Vor allem haltet fest an der Liebe zueinander; denn die Liebe deckt viele Sünden zu."
1. Petrus 4, 8

"Ich glaube nicht daran, daß nur eine Stellung, ein bestimmtes Verhältnis den Menschen glücklich macht, mit Ausnahme der Ehe, wenn man den kleinen Teufel gekriegt hat, der im Himmel für einen bestimmt wurde."
Theodor Fontane

Weitere Glückwünsche im Video: Kurz, witzig und manchmal sogar gereimt

Video von Jutta Eliks

"Die Zeit vergeht, die Liebe bleibt."
Lateinisches Sprichwort

"Mit der wahren Liebe verhält es sich wie mit Geistererscheinungen: alle Welt redet davon, aber nur wenige haben sie gesehen."
François de La Rochefoucauld

"Die Hochzeit ist der goldene Ring einer Kette, die mit einem Blick beginnt und deren Ende die Ewigkeit ist."
Khalil Gibran

"Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden."
Clemens Brentano

"Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf."
1. Korintherbrief 13,7

"Die Liebe, die Liebe, welch lieblicher Dunst;
doch in der Ehe, da steckt die Kunst."
Theodor Storm

"Wo man Liebe aussät, da wächst Freude empor."
William Shakespeare

"Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß."
Honore de Balzac

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."
Rabindranath Tagore

"Mit dir den Weg des Lebens gehen: Vor uns liegt unendliche Freude."
Psalm 16,11

*Affiliate Link