Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung

Hochzeit

Silberhochzeit: Ideen & Inspirationen für den 25. Hochzeitstag

von Inga Back Erstellt am 6. Februar 2020
83 mal geteilt
Silberhochzeit: Ideen & Inspirationen für den 25. Hochzeitstag© Getty Images

Wenn die Ehe seit einem Vierteljahrhundert besteht, muss das gefeiert werden. Wir verraten euch tolle Tipps, witzige Ideen und Geschenke zur Silberhochzeit.

25 Jahre mit einem Menschen verbracht zu haben, ist eine lange Zeit. Man hat sich ein gemeinsames Leben aufgebaut, Krisen durchgestanden und schöne Momente geteilt. Nach einem Vierteljahrhundert hat die Ehe den Silber-Status erreicht.

Die Silberhochzeit hat eine besonders schöne Bedeutung. Silber hält für die Ewigkeit, aber es kann durchaus mal anlaufen. Poliert man es, glänzt das Edelmetall jedoch wieder wie neu.

Genauso ist es bei der Ehe, die schon 25 Jahre gehalten hat: Sie ist wertvoll und hat Bestand. Sie läuft vielleicht mal an, aber wenn man Arbeit reinsteckt und sie aufpoliert, erstrahlt sie wieder in neuem Glanz.

Damit ist die Silberhochzeit ein wunderschöner Meilenstein im Leben und ein Hochzeitsjubiläum, das gerne im großen Kreis gefeiert wird. Während man an anderen Hochzeitstagen traute Zweisamkeit genießt, wird die Silberhochzeit gerne noch einmal so gefeiert, wie die erste Hochzeit vor 25 Jahren – oft sogar mit denselben Gästen.

Das Ehepaar darf sich also wieder auf schöne Glückwünsche, kreative Geschenke und Überraschungen von den Gästen freuen.

Silberhochzeit: Deko für den besonderen Anlass

Egal, ob man selbst beschließt die Silberhochzeit groß zu feiern oder ob die Angehörigen das Ehepaar überraschen möchten: Deko gehört einfach dazu. Die richtige Deko trägt zur romantischen und nostalgischen Stimmung bei. Denn in kleinen Details steckt ganz viel Liebe und die spürt man – als Ehepaar und als Gast.

Die vorherrschende Farbe des Abends ist dabei das einzige, was ziemlich festgeschrieben ist: Silber. Silberne Luftballons, Konfetti, Girlanden und Tischdecken: Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Stellt dazu einige weiße Kerzen auf oder ergänzt die silberne Deko durch weiße Pompons oder Blumen. Sonst wirkt der Look schnell überladen.

Tipp: Wer möchte, kann das Silber mit etwas Farbe kombinieren. Setzt zum Beispiel Farbakzente durch Blumen in Rosa, Rot oder Grün.

Tischdeko zur Silberhochzeit: Die DIY-Variante

Besonders schön und einfach selbstgemacht ist Tischdeko aus alten Flaschen und Einmachgläsern, die ihr silberfarben einsprüht. Sammelt dafür einfach ein paar Wochen lang euer Altglas.

Das wirkt sogar besonders schön, wenn ihr unterschiedliche Gefäße sammelt: eine Cola-Flasche, ein Marmeladenglas, ein Joghurt-Glas. Die Kombination macht's!

Dann müsst ihr nur noch ein bisschen Beiwerk hineinstellen und schon ist die wunderschöne Tischdeko zur Silberhochzeit fertig.

Ihr braucht:

  • Altglas
  • silberne Sprühfarbe (hier bei Amazon shoppen*)
  • Blattwerk & Bindegrün (z.B.: Eukalyptus, Salal, Pistaziengrün, Sukkulenten, Schleierkraut, Kamille etc.)


Tipp: Wer möchte, kann ein paar Blümchen und Zweige aus dem Garten sammeln und in die Gläser stellen.

Auch schön: Blechdosen als Deko

Wer keine Lust hat, Altglas zu sammeln und einzusprühen, kann auch alte Dosen nutzen. Zieht das Papieretikett ab und schon habt ihr eine schöne Vase. Damit die Deko schön aussieht, solltet ihr die Blechdose jedoch komplett mit Blumen füllen, sodass man das Innere der Dose nicht mehr sieht.

Lesetipp: Alle Hochzeitstage im Überblick: Das bedeutet jeder Hochzeitstag

Deko zur Silberhochzeit: Bilder dürfen nicht fehlen

Nach 25 Jahren gibt es zahlreiche wunderschöne Momente im Leben des Ehepaares, auf die man zurückblicken kann. Nutzt Aufnahmen dieser Momente für die Deko.

Ob als Tischdeko oder Deko für Regale und Wand: Druckt die Bilder aus und stellt sie auf. So können sich nicht nur die Gäste darüber freuen, Einblick in diese Momente zu bekommen (Momente, von denen sie vielleicht gar nicht wussten). Auch das Paar kann in Erinnerungen schwelgen und stolz auf die letzten 25 Jahre zurückblicken.

Ideen zur Silberhochzeit

Die Bräuche zur Silberhochzeit unterscheiden sich eigentlich nicht sehr von denen einer regulären Hochzeit. Gäste und Familienmitglieder bereiten oft eine Hochzeitszeitung vor. Es werden Hochzeitsspiele gespielt, und je nach Größe der Feier werden sogar wieder Einladungen verschickt.

Manchmal entscheidet sich das Ehepaar auch dazu, sein Eheversprechen zu erneuern. Dabei versprechen sie erneut vor all ihren Lieben, sich zu lieben und zu ehren. Das erneuerte Ehegelübde weicht allerdings oft vom klassischen Eheversprechen ab und enthält mehr persönliche Elemente.

Manchmal wird das Eheversprechen auch nur in einem intimen Kreis erneuert. Zum Beispiel am Strand im Familienurlaub mit lediglich den eigenen Kindern als Gästen.

Geschenkideen zur Silberhochzeit

Spätestens zur Silberhochzeit werden keine Haushaltsgeräte mehr verschenkt. Das Paar lebt seit 25 Jahren in einem Haushalt und ist in der Regel sehr gut ausgestattet. Zur Silberhochzeit werden dagegen sehr gerne personalisierte Geschenke gemacht. Oftmals auch hier in der Farbe Silber.

Auch selbst gebastelte Geschenke sind bei einer Silberhochzeit gerne gesehen. Dreht ein Video für das Ehepaar oder bastelt ein schönes Bild oder Fotoalbum.

Ebenfalls sehr schön: Trommelt alle Angehörigen zusammen und gestaltet eine Hochzeitszeitung. Es ist zwar viel Arbeit, aber wenn jeder einen Beitrag beisteuert, ist das durchaus machbar. Das Paar wird die Hochzeitszeitung lieben und als Andenken noch viele Jahre schätzen.

Erfahrt hier mehr: Hochzeitszeitung gestalten: Die schönsten Ideen und besten Tipps

Silberhochzeit: Geldgeschenk basteln

Geschenke, die vermutlich immer gut ankommen, sind Geldgeschenke. Auch zur Silberhochzeit sind Geldgeschenke eine gute Idee.

So kann das Ehepaar selbst entscheiden, wozu es das Geld verwenden möchte. Um dem Ganzen trotzdem eine persönliche Note zu verleihen, kann das Geld kreativ verpackt werden.

Hier findest du weitere kreative Geldgeschenke zur Silberhochzeit.

Silberhochzeit: Sprüche & Glückwünsche für den schönen Tag

Angehörige, Freunde und auch die Kinder des Ehepaares möchten den Jubilaren meistens eine besondere Freude machen. Sie überlegen sich liebevolle Geschenke, schöne Überraschungen und was bei all dem auch nicht fehlen darf, sind romantische Zitate oder Sprüche.

Sprüche zur Silberhochzeit verleihen der Karte oder dem Geschenk oft erst die nötige Tiefe. Dabei kann man kreativ werden und sich eigene Sprüche und Gedichte überlegen oder man setzt auf Zitate, Bibelverse und bekannte Gedichte.

Wir haben für euch die 20 schönsten Sprüche zur Silberhochzeit herausgesucht:

Die Liebe erscheint als das schnellste, ist jedoch das langsamste aller Gewächse. Weder Mann noch Frau wissen, was vollkommene Liebe ist, bevor sie nicht ein Vierteljahrhundert verheiratet waren.
Mark Twain

Bei der Silbernen Hochzeit weiß man erst, was eine Ehe ist.
Wilhelm Georg Alexander von Kügelgen

Was wir heut mit Silber kränzen, möge einst im Golde glänzen.
Volksmund

Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry

Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Lespinasse

Alles Glück der Ehe besteht im gegenseitigen Vertrauen und Entgegenkommen. Die törichte Liebe vergeht bald, aber man muss einander achten und dienen.
Maria Theresia

Wenn zwei Leute sich lieben, bleiben sie jung füreinander.
Paul Ernst

Wahre Liebe gleicht dem Ring und der Ring hat kein Ende.
Brasilianisches Sprichwort

Zwei Körper, zwei Seelen, ein gemeinsames Leben.
Unbekannter Autor

Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.
Friedrich Wilhelm Nietzsche

Ich hab dich geliebt und liebe dich noch! Und fiele die Welt zusammen, aus ihren Trümmern stiegen doch hervor meiner Liebe Flammen.
Heinrich Heine

Dich liebt‘ ich immer, dich lieb‘ ich noch heut‘ und werde dich lieben in Ewigkeit.
Ludwig Uhland

Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.
Theodore Simon Jouffroy

Soweit die Erde Himmel sein kann, ist sie es in einer glücklichen Ehe.
Marie von Ebner-Eschenbach

Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.
Brief des Paulus an die Philipper 1,9

Es verbleiben der Glaube, die Hoffnung und die Liebe. Die Liebe jedoch ist die größte und stärkste dieser Drei.
Korinther 13,13

Dies ist ein besonderer Tag, der durch den Herrn geschieht; freuen wir uns und zeigen ihm unsere Freude.
Psalm 118,24

Mit dir den Weg des Lebens gehen: Vor uns liegt unendliche Freude.
Psalm 16,11

Wohin du gehst, dahin gehe auch ich, und wo du bleibst, da bleibe auch ich. Dein Volk ist mein Volk und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, sterbe auch ich, da will ich begraben sein. Der Herr soll mir dies und das antun – nur der Tod wird mich von dir scheiden.
Rut 1, 16-18

Lesetipp: Hochzeitssprüche: 87 Ideen von weise über lustig bis hin zu modern

Glückwünsche zur Silberhochzeit im Video: Kurz, witzig und manchmal sogar gereimt

Video von Jutta Eliks

Gedichte zur Silberhochzeit

Die Silberhochzeit ist einer dieser Anlässe, zu denen auch gerne Gedichte vorgetragen werden. Als Glückwunsch auf einer Karte treffen Gedichte oft genau den richtigen Ton.

Wer besonders persönlich sein möchte, schnappt sich Stift und Papier und reimt einfach selbst. So könnt ihr ein Gedicht schreiben, das genau auf das Ehepaar zugeschnitten ist.

Aber auch berühmte Dichter haben einige Gedichte geschrieben, die genau ausdrücken, was bei einer Silberhochzeit gesagt werden möchte.

Es folgen drei Gedichte zur Silberhochzeit:

Franz Grillparzer:
So vor fünfundzwanzig Jahren
standet ihr am Traualtar.
Und der Zukunft Tage waren
euch und andren noch nicht klar.
Aber heut' im Freundeskreise
schaut ihr zurück auf eure Reise,
für das Ziel, das nicht mehr Schein,
stehen Kinder und Enkel ein.
Der Liebe Melodienschatz,
er wechselt wie im Fluge,
die Ehe bleibt im gleichen Satz,
ihr wird die Zeit zur Fuge.

Oskar von Redwitz:
Es muss was Wunderbares sein
Ums Lieben zweier Seelen!
Sie schließen ganz einander ein,
Sich nie ein Wort verhehlen!
Und Freud und Leid und Glück und Not
So miteinander tragen!
Vom ersten Kuss bis in den Tod
Sich nur von Liebe sagen.

Franz Grillparzer:
Silberne Hochzeit
Feiern wir heute,
Fröhliche Leute
Stehn wir im Kreis.

Hymen, er knüpft mit
Eisernen Banden,
Blumengirlanden
Windet er drum:

Doch seine Blumen,
Ach, sie vergehen,
Bande bestehen,
Eiserne Last.

Aber der Wechsel
Rollender Jahre
Bessert die Ware,
Adelt Metall:

Nach fünfundzwanzig
Nicht mehr von Eisen,
Silbern sich weisen
Ketten als Schmuck.

Gleich viel der Jahre
Lasset vergehen,
Dann sollt ihr sehen,
Sind sie von Gold.

Kind auch und Enkel,
Töchter und Söhne,
Winden als schöne
Blumen sich drum.

Und so am Ziele
Seht ihr im Bande
Blumengirlande,
Wie beim Beginn.

*Affiliate Link

83 mal geteilt