Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Sternzeichen

Aszendent Steinbock? So wirkst du auf andere

von Anna Haacks Erstellt am 02.04.22 um 12:00

Der Aszendent kann uns mehr über unsere Persönlichkeit verraten. Doch wie genau beeinflusst er unseren Charakter und was bedeutet es, wenn ihr Aszendent Steinbock seid? Bei uns erfahrt ihr alles, was ihr darüber wissen solltet.

Inhalt
  1. · Das ist der Aszendent
  2. · Diesen Einfluss hat er auf unsere Persönlichkeit
  3. · So wirkt der Steinbock-Aszendent auf andere
  4. · Diesen Einfluss hat der Steinbock-Aszendent auf alle zwölf Sternzeichen

Oftmals werden wir nach unserem Sternzeichen gefragt, oder aber wir fragen jemanden nach seinem Tierkreiszeichen. Mithilfe des Zeichens, das zum Zeitpunkt unserer Geburt in der Sonne stand, erfahren wir mehr über unseren Wesenskern und unsere Ziele im Leben. Der Aszendent hingegen verrät uns, wie wir uns öffentlich präsentieren. Er hat also einen wichtigen Einfluss auf unsere Erscheinung und unser Verhalten anderen gegenüber. Gleichzeitig hilft er uns dabei zu verstehen, wie wir uns in Beziehungen verhalten.

Daher ist er mit ein Grund dafür, dass wir uns oftmals nicht gänzlich mit unserem Sternzeichen identifizieren können. Neben dem Sternzeichen, dem Aszendenten, dem Mondzeichen und dem Deszendenten spielen noch viele weitere Faktoren eine wichtige Rolle für unser individuelles Geburtshoroskop.

Doch was genau sagt der Aszendent über unseren Charakter aus und in welchem Zusammenhang steht er mit unserem Sternzeichen? Genau das, wollen wir erklären. Zudem verraten wir euch, was es bedeutet, wenn ihr Aszendent Steinbock seid.

Das ist der Aszendent

Der Aszendent ist das Zeichen, das zum Zeitpunkt unserer Geburt am östlichen Horizont aufgeht. Er befindet sich im ersten Haus, genauer gesagt an dessen Häuserspitze. Er symbolisiert den Moment unserer Geburt und bildet zusammen mit dem Deszendenten, dem Imum coeli und dem Medium coeli die vier Eckpunkte unseres Geburtsdiagramms. Der Deszendent liegt dem Aszendenten genau gegenüber. Er symbolisiert eine gegensätzliche und ergänzende Energie. Im Falle des Steinbocks ist der Krebs sein Deszendent.

Diesen Einfluss hat er auf unsere Persönlichkeit

Der Aszendent beeinflusst unsere Persönlichkeit ganz beträchtlich. Er beschreibt, wie wir mit Neuanfängen umgehen und wie wir der Welt und unserem Umfeld begegnen. Er hat einen entscheidenden Einfluss auf den ersten Eindruck und darauf, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir wahrgenommen werden. Sind wir eher offen und tolerant oder verschlossen und engstirnig?

Der Aszendent verrät uns mehr über unser Identitätsgefühl. Oftmals bemerken wir den Einfluss unseres Aszendenten ganz bewusst. Das bedeutet, wenn er für ein impulsives Verhalten steht, dann wissen wir in der Regel um diese Eigenschaft und bemerken die Impulsivität an unserem eigenen Verhalten. Insofern können wir durch ihn mehr darüber erfahren, wie wir mit anderen interagieren.

Der Aszendent kann auch Einfluss auf unsere Erscheinung nehmen. Wie präsentieren wir uns anderen? Legen wir viel Wert auf das Äußere, auf Besitztümer und einen großen Bekanntenkreis? All diese Faktoren werden durch den Aszendenten beeinflusst. Außerdem sagt er etwas über unsere Lebenskraft aus und wodurch wir neue Kraft schöpfen.

So wirkt der Steinbock-Aszendent auf andere

Der Herrscherplanet des jeweiligen Zeichens, das in unserem Aszendenten steht, ist unser sogenannter Horoskopherrscher. Er hat also eine tragende Rolle für unser Horoskop. Der Herrscherplanet des Steinbocks ist Saturn. Wenn ihr also Aszendent Steinbock seid, ist Saturn euer Horoskopherrscher. Saturn steht für Struktur, Disziplin, Reife, Konzentration und Autorität. Diese Eigenschaften finden sich auch im Steinbock wieder.

Der Steinbock-Aszendent hält sich stets an feste Regeln und Strukturen. Und so wird er in seiner Kindheit und Jugend als eher ruhiges Kind kaum aufgefallen sein. Er gehört absolut nicht zu den Personen, die ihre Grenzen austesten. Er ist er eine strukturierte und disziplinierte Person, die geduldig auf ihre Ziele hinarbeitet. Auf der Arbeit blüht er voll und ganz auf. Sie ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt in seinem Leben.

Auch lesen: Mondzeichen: Das sagt es über deine Persönlichkeit aus

Er ist absolut kein Risiko-Typ. Er würde niemals einfach so einen Handel eingehen, ohne einen richtigen Vertrag aufzusetzen. Formalitäten sind ihm sehr wichtig. Der Steinbock-Aszendent ist sehr geduldig und lässt sich nur selten aus der Ruhe bringen. Gegenüber anderen strahlt er eine besondere Reife und eine große Autorität aus, wodurch er andere mit seinen Fähigkeiten und seinen Leistungen überzeugen kann. Gleichzeitig hat er hohe Ansprüche an sich und andere und sieht die Dinge oft kritisch. Dadurch wirkt er auf andere jedoch oftmals sehr verbissen und stur. Im Job kann diese Eigenschaft dennoch von großem Vorteil für ihn sein.

Was die Offenbarung von Gefühlen betrifft, lässt sich der Steinbock nur ungern in die Karten schauen. Er behält seine Emotionen lieber für sich, was nicht bedeutet, dass er nicht sensibel ist. Es ist nur schwer einzuschätzen, was er sich zu Herzen nimmt, weil er es nicht offen zeigt. Das stellt seine Freund*innen und vor allem seinen Partner oder seine Partnerin vor eine große Herausforderung.

Diesen Einfluss hat der Steinbock-Aszendent auf alle zwölf Sternzeichen

Je nachdem welches Sternzeichen ihr habt, kann der Steinbock-Aszendent sich ganz unterschiedlich auf eure Persönlichkeit und eure Präsentation nach außen auswirken. So kann ein Zeichen, das als sehr extrovertiert, chaotisch und offen gilt, durch den Steinbock-Einfluss viel verschlossener, aber auch strukturierter rüberkommen. Wir verraten euch nun, wie der Aszendent das jeweilige Sternzeichen beeinflusst.

Widder
Der Widder gilt eigentlich als impulsiv und direkt. Der Steinbock-Einfluss lässt ihn wesentlich geduldiger und ruhiger werden. Er geht nicht mehr gleich an die Decke, wenn mal etwas nicht so läuft, wie er sich das vorstellt. Das bedeutet jedoch nicht, dass er seine Anforderungen an sich und andere zurückschraubt. Er nimmt die Dinge vielmehr, wie sie kommen und ist durch und durch Realist. Der sonst so ruhelose Widder hat mehr Geduld und handelt viel besonnener.

Stier
Der Stier mit dem Aszendenten Steinbock vereint die volle Erdzeichen-Power. Er ist eine willensstarke Persönlichkeit, die genau weiß, was sie will. Auf andere wirken sie oftmals etwas pingelig. Es fällt ihnen sehr schwer, andere Meinungen zuzulassen und zu akzeptieren. Eine ihrer größten Schwächen ist ihre Sturheit. Es ist nicht immer ganz einfach mit ihnen, vor allem, wenn sie nicht ihren Willen bekommen. In einer Beziehung sind sie treu und verlässlich.

Zwilling
Zwillinge mit dem Aszendenten Steinbock sind ruhiger. Sie sind nicht mehr auf sämtlichen Partys unterwegs, sondern genießen viel eher auch mal Zeit für sich und bleiben zuhause. Zwillinge können zudem besser mit Geld umgehen und gehen häufiger auf Nummer sicher. In der Liebe haben es potenzielle Partner*innen nicht gerade leicht. Die Zwillinge räumen für sich viel Freiheit ein, sind selbst aber ziemlich eifersüchtig.

Krebs
Der Krebs mit dem Aszendenten Steinbock sucht mehr nach Anerkennung als man es von dem Wasserzeichen eigentlich gewohnt ist. Sein Zuhause bleibt jedoch nach wie vor sein Rückzugsort. Er ist eine eher misstrauische Person. Der Krebs ist schnell eingeschnappt und kann ganz schön stur sein. Oftmals stehen diese Personen in dem Konflikt, eine Familie gründen zu wollen und gleichzeitig ihre Karriere-Pläne durchzusetzen.

Löwe
Löwen mit dem Aszendenten Steinbock sind nicht mehr so scharf darauf, im Mittelpunkt zu stehen. Anerkennung brauchen sie aber trotzdem. Die Löwen haben ohnehin schon eine große Durchsetzungskraft. Die Ruhe und die Disziplin des Erdzeichens verleiht ihnen jedoch nochmal eine ganz besondere Autorität. Und so sind sie in der Lage, die Karriereleiter ganz nach oben zu steigen. Ein weiterer Pluspunkt: Sie gehen gewissenhafter mit ihrem Geld um.

Lesetipp: Deszendent: Kennst du seinen Einfluss auf dein Gefühlsleben?

Jungfrau
Jungfrauen mit dem Aszendenten Steinbock sind die Disziplin in Person. Sie gehen in jeder Hinsicht auf Nummer sicher und vertrauen sich selbst am meisten. Auf der Arbeit helfen sie aus, wo sie nur können und nehmen Kolleg*innen auch mal die ein oder andere Aufgabe ab. Das machen sie einerseits aus Fleiß, aber auch weil sie dann sicher sind, dass die Aufgabe so erledigt wird, wie sie sich das vorstellen. Auf andere wirken sie daher oftmals etwas verbissen, dabei sind sie einfach nur extrem ehrgeizig.

Waage
Die Waage verliert durch den Steinbock etwas an Leichtigkeit. Trotzdem geht sie immer sehr diplomatisch vor. Als Kolleg*in ist sie pflichtbewusst, als Freund*in zuverlässig und in einer Beziehung treu. Sie ist durchaus beziehungsfähig, nur ihr Drang nach Zweisamkeit ist weniger ausgeprägt. Zudem ist sie sehr unabhängig. Sie mag es finanziell auf niemanden angewiesen zu sein und wünscht sich einen Partner oder eine Partnerin auf Augenhöhe.

Skorpion
Die größte Stärke des Skorpions mit dem Aszendenten Steinbock ist sein ungebrochener Wille. Verzeihen fällt ihm schwer. Wenn er verletzt wurde, kann er nur schwer erneut vertrauen. Da er grundsätzlich sehr kritisch ist, lässt er sich ohnehin nur selten auf eine Beziehung ein. Er ist wählerisch, wenn es um seine Partnerin oder seinen Partner fürs Leben geht. Und so führt er oftmals viele lockere Beziehungen und braucht lange, bis er sich fest bindet.

Schütze
Schützen mit dem Aszendenten Steinbock sind sehr freiheitsliebend. Sie lieben es, alleine zu verreisen und ihr Leben nach ihren Vorstellungen zu gestalten. In der Liebe sind sie eher bindungsscheu. Sie wollen von nichts und niemandem abhängig sein und so lassen sie sich nur selten auf eine feste Partnerschaft ein. Nach außen sind sie absolute Macher. Das Erdzeichen verleiht dem Schützen mehr Bodenständigkeit und einen nüchternen Blick auf alles. Dadurch kann er seine Stärken besser entfalten und seine Schwächen gewinnbringend verbergen.

Steinbock
Steinbock-Geborene mit demselben Aszendenten sind unaufgeregte und sehr geduldige Mitmenschen. Sicherheit ist für sie das A und O. Das gilt sowohl in der Liebe als auch im Beruf. Steinböcke haben kein Problem damit, alleine zu sein. Im Gegenteil, sie brauchen ihre Me-Time. In der Liebe neigen sie etwas zur Eifersucht. Sie würden ihre Emotionen aber nie direkt vor dem Partner oder der Partnerin offenbaren. Man muss schon ganz genau hinschauen, um ihr Verhalten deuten zu können.

Wassermann
Beim Wassermann mit dem Aszendenten Steinbock treffen zwei sehr unterschiedliche Einflüsse aufeinander. Eigentlich ist der Wassermann eine idealistische und kreative Person, die neugierig und spontan durchs Leben geht. Das Erdzeichen lässt den Wassermann jedoch wesentlich strukturierter und planvoller werden. Außerdem ist er bei Weitem nicht mehr so unkonventionell. Er kann seine Stärken besser entfalten.

Fische
Fische mit dem Aszendenten Steinbock sind weniger romantisch und viel realistischer. Die verträumten Fische werden nicht mehr so schnell sentimental und lassen sich nicht mehr so oft durch Stimmungen beeinflussen. Zudem können sie sich besser durchsetzen und sind ehrgeiziger. In der Liebe sind sie ziemlich wählerisch. Wenn sie jemanden kennenlernen, der ihnen gefällt, schauen sie ganz genau hinter die Fassade.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.