Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Sternzeichen

Genießer durch und durch: So tickt der Stier-Aszendent

von Anna Haacks ,

Der Stier-Aszendent ist ein Genussmensch, der die schönen Seiten des Lebens zu schätzen weiß. Wir verraten euch alles, was ihr über ihn wissen solltet, und welchen Einfluss er auf euer Sternzeichen hat.

Inhalt
  1. · Das ist der Aszendent
  2. · So beeinflusst der Aszendent unsere Persönlichkeit
  3. · So wirkt der Stier-Aszendet auf andere
  4. · Diesen Einfluss hat der Stier-Aszendent auf alle zwölf Sternzeichen

Jede Person hat ihr individuelles Geburtshoroskop. Hierfür ist nicht nur das Sternzeichen relevant, sondern auch der Aszendent, der Deszendent, das Mondzeichen sowie die übrigen Planetenstellungen.

Ihr seid Aszendent Stier, wisst aber nicht genau, was das bedeutet und was der Aszendent überhaupt aussagt? Bei uns erfahrt ihr alles, was ihr darüber wissen müsst.

Das ist der Aszendent

Der Aszendent spielt eine wichtige Rolle in der Astrologie. Er beschreibt das Zeichen, das zum Zeitpunkt unserer Geburt am östlichen Horizont aufgeht. Das Sonnenzeichen, auch als Sternzeichen bekannt, ist übrigens das Zeichen, das zum Zeitpunkt unserer Geburt in der Sonne stand und das Mondzeichen, ist das Zeichen, das während unserer Geburt im Mond stand.

Aszendent und Deszenedent bilden zusammen die Horizontalachse des Geburtsdiagramms. Der Deszendent befindet sich genau gegenüber des Aszendenten und steht für eine gegensätzliche und ergänzende Energie. Aszendent, Deszendent, Imum coeli und Medium coeli bilden die vier Eckpunkte des Geburtsdiagramms. Der Aszendent befindet sich an der Häuserspitze von Haus eins.

Lesetipp: Sternzeichen & Horoskope: Alles über euer Tierkreiszeichen

So beeinflusst der Aszendent unsere Persönlichkeit

Der Aszendent hat einen signifikanten Einfluss unsere Persönlichkeit. Er steht für unser Identitätsgefühl. Wer wollen wir sein? Wie werden wir von anderen wahrgenommen und wie wollen wir wahrgenommen werden? Oftmals merken wir den Einfluss des Aszendenten auf unseren Charakter. Er prägt nicht nur den ersten Eindruck, den andere von uns gewinnen, sondern auch unsere Erscheinung.

Der Aszendent ist vergleichbar mit einer Maske, mit der wir uns anderen präsentieren. Wenn wir viel Wert auf Äußerlichkeiten oder Statussymbole legen, kann das zum Beispiel mit unserem Aszendenten zusammenhängen. Aber auch, ob wir eitel sind, eher bescheiden oder großspurig auftreten. Auch unser Körper und unsere Lebenskraft werden durch ihn mit beeinflusst. Der Aszendent sagt etwas darüber aus, wie unsere Beziehung zu unserem Körper ist und woher wir unsere Lebenskraft nehmen, bzw., was uns neue Kraft gibt.

So wirkt der Stier-Aszendet auf andere

Nach Außen wirkt der Stier-Aszendent ruhig und besonnen. Er neigt nicht zu überstürzten Entscheidungen und verhält sich in den meisten Situationen souverän und bedacht. Er vertritt eher traditionelle Werte und Sicherheit spielt für ihn eine große Rolle. Andere nehmen ihn als pflichtbewusste Person wahr mit realistischen Zielen, an denen er beständig arbeitet.

Der Stier-Aszendent ist sehr gesellig und verbringt viel und oft Zeit mit seinen Freund*innen. In seinem Umfeld ist er bekannt für seine guten Gastgeberqualitäten. Er liebt es, Gäste zu empfangen. Aber er geht auch gern in Restaurants oder Ca­fés und lässt sich bekochen. Er ist keinem kulinarischen Highlight abgeneigt und lässt es sich einfach gern gutgehen. Ein gemütlicher Abend beim Italiener um die Ecke oder ein leckerer Cocktail in seiner Lieblingsbar gehören für ihn zu einem erfüllenden Leben dazu.

Auch lesen: Jobhoroskop: Welcher Beruf passt zu welchem Sternzeichen?

Der Stier ist ein Genießer, der die Vorzüge des Lebens zu schätzen weiß und sich von Negativem nicht so schnell unterkriegen lässt. Venus ist der Herrscherplanet des Stiers. Venus steht für Liebe und Genuss, aber auch für Schönheit. Und das trifft auch auf den Stier-Aszendenten zu, dem man oftmals eine tolle Ausstrahlung und eine feine äußere Erscheinung nachsagt.

Eine seiner größten Schwächen ist wohl seine Sturheit. Diese Personen haben in der Regel eine klare Meinung und lassen sich nur selten davon abbringen. Ihr größter Feind ist ihr innerer Schweinehund. Sie neigen zu Bequemlichkeit und verlassen ihre Komfortzone nur ungern. Sie wollen Beständigkeit und Stabilität im Leben. Das zeigt sich auch an ihrem Verhalten in Beziehungen. Wenn sie sich binden, handelt es sich meistens um eine stabile und langlebige Beziehung.

Diesen Einfluss hat der Stier-Aszendent auf alle zwölf Sternzeichen

Das Sternzeichen steht für das Wesen einer Person und seine Ziele im Leben. Dennoch ist nicht jeder Wassermann ein unbelehrbarer Individualist und nicht jeder Fisch ist romantisch und sensibel. Das hängt unter anderem mit dem Aszendenten zusammen. Je nach Tierkreiszeichen kann sich der Aszendent ganz unterschiedlich auf den Charakter einer Person auswirken. Wir verraten euch, wie der Stier-Aszendent den Charakter der zwölf Sternzeichen beeinflusst.

Widder
Widder mit dem Aszendenten Stier haben einen starken Charakter und gehen jede Aufgabe mit viel Elan und Ehrgeiz an. Der Widder wird durch den Einfluss des Erdzeichens gelassener und kann auch mal abschalten. Er ist nicht mehr so ruhelos und will ständig Action. Seine innere Balance aufrechtzuerhalten, ist für ihn besonders wichtig.

Stier
Stiere mit demselben Aszendenten sind sehr auf Sicherheit bedacht. Materieller Besitz spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Sie wünschen sich ein kleines Eigenheim mit Garten, das sie hegen und pflegen können. Ihr Haus ist dabei nicht protzig. Im Gegenteil, sie sind bodenständig. Dennoch achten sie auf den Preis. Sie sind nicht geizig, sie wollen sich nur weiterhin die schönen Seiten des Lebens leisten können.

Zwilling
Zwillinge mit dem Aszendenten Stier haben die idealen Voraussetzungen, um es im Job weit zu bringen. Sie sind eloquent und können im richtigen Moment überzeugen. Der Erdzeichen-Einfluss schenkt ihnen dazu die nötige Ruhe. Sie sind beständiger und geben sich schneller zufrieden. Wenn sie einen Ort gefunden haben, an dem sie glücklich sind, bleiben sie.

Krebs
Der Krebs mit dem Aszendenten Stier ist sehr häuslich und ein Familienmensch. Er will am liebsten schon früh Kinder und eine eigene Familie gründen. Krebse streben nach materiellem Besitz in Form eines Eigenheims. Ihr Zuhause ist ihr Rückzugsort. Sie laden gern Gäste ein und beweisen ihre ausgeprägten Gastgeberqualitäten, indem sie alle mit ihren Kochkünsten beeindrucken.

Löwe
Wenn es einen Genießer unter den Zeichen im Tierkreis gibt, dann ist es der Löwe-Aszendent-Stier. Diese Personen sind positiv und an den schönen Seiten des Lebens interessiert. Spaß und Genüsse jeglicher Art stehen bei ihnen an erster Stelle. Nach Außen sind sie selbstbewusst und stark. Dennoch plagen sie oftmals Selbstzweifel, weil das Erdzeichen einen Hang zu Selbstkritik hat.

Jungfrau
Jungfrauen mit dem Aszendenten Stier sind sehr pflichtbewusste Personen, für die Sicherheit an oberster Stelle steht. Sowohl im Job als auch privat gehen sie kein Risiko ein. Die Jungfrau ist nach wie vor ehrgeizig und fleißig. Der Stier-Einfluss lässt sie allerdings auch mal entspannen. Nach einem anstrengenden Arbeitstag gönnt sich die Jungfrau dann auch mal einen etwas teureren Drink. Ihre Ausgaben hält sie dennoch immer im Blick.

Waage
Waagen mit dem Aszendenten Stier sind unternehmungslustig und gern in der Natur. Der Planet beider Zeichen ist Venus und so haben sie einen ausgeprägten Sinn für alles Schöne. Ihre Wohnung oder ihr Haus ist in jedem Fall stilvoll eingerichtet, aber eben auch praktisch. Während die Waage für das Ästhetische sorgt, hat das Erdzeichen im Blick, ob die Dinge auch ihren Zweck erfüllen. Diese Personen finden sich in der Regel in langjährigen Partnerschaften wieder, weil sie nach Beständigkeit streben.

Skorpion
Skorpione mit dem Aszendenten Stier sind weniger verbissen, wenn es darum geht, ihre Ziele zu erreichen. Der Erfolg im Job ist nicht mehr die oberste Priorität des Skorpions. Die Work-Life-Balance muss ebenfalls stimmen. In einer Beziehung müssen Personen mit dieser Konstellation lernen, auch mal Kompromisse einzugehen und nicht immer auf dem eigenen Standpunkt zu beharren.

Schütze
Schützen mit dem Aszendenten Stier sind bodenständiger und ruhiger. Ihr Fokus liegt nicht mehr so stark auf Action und Reisen, sondern mehr auf Entspannung. Sie sind weniger unruhig und die Angst etwas zu verpassen lässt nach. Diese Personen sind in der Lage, einen schönen Moment zu genießen und sich auch mal fallen zu lassen, ohne dabei mögliche Konsequenzen völlig zu verdrängen.

Lesetipp: Diese 3 Sternzeichen verstecken ihre wahren Gefühle

Steinbock
Auf Steinböcke mit dem Aszendenten Stier kann man sich zu hundert Prozent verlassen. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt haben, ziehen sie es auch durch. Sie sind zwar nach wie vor ehrgeizig und legen auch mal die ein oder andere Überstunde ein. Manchmal steht ihnen ihre Sturheit im Weg. Sie können ziemlich nachtragend sein, wodurch sie es ihren Mitmenschen nicht immer ganz einfach machen.

Wassermann
Wassermänner mit dem Aszendenten Stier sind zwar freiheitsliebend, aber nicht mehr so spontan, wie man es eigentlich von den Wassermännern gewohnt ist. Sie sind positiv, hinterfragen aber vieles. Oftmals schlagen zwei Herzen in ihrer Brust: In einem Moment zieht es sie zu anderen Menschen und sie gehen auf Partys oder Großveranstaltungen und im nächsten Moment brauchen sie wieder ihre Ruhe und wollen lieber allein sein.

Fische
Fische mit Aszendenten Stier sind gesellig und lassen es sich gern gutgehen. Sie gehen in Restaurants, Bars, auf Festivals oder Konzerte. Allerdings neigen sie auch zu Extremen: zu viel ungesundes Essen oder zu viel Alkohol. Hier sollten sie aufpassen. Gerade das Umfeld dieser Personen kann einen großen Einfluss auf ihre Lebensführung haben. Die beiden Zeichen haben sehr unterschiedliche Eigenschaften, wodurch sie hin und wieder vor einem inneren Konflikt stehen.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.