Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Horoskop

Diese drei Sternzeichen gehen Konflikten lieber aus dem Weg

von Philine Szalla Erstellt am 20. September 2020
Diese drei Sternzeichen gehen Konflikten lieber aus dem Weg© Getty Images

In jedem guten Freundeskreis oder jeder noch so liebevollen Partnerschaft kommt es mal zu Konflikten. Das ist ganz normal. Doch bei einigen Menschen löst das Panik aus und sie machen sich lieber aus dem Staub. Wir verraten, welche 3 Sternzeichen diese Eigenschaft teilen.

Jeder Mensch reagiert anders in Konfliktsituationen. Einige reden sich ihre Sorgen von der Seele und wollen sich aussprechen, um den Streit zu beseitigen. Für andere hingegen bedeutet Konfliktbewältigung einfach nur Stress.

Sie wollen niemandem vor den Kopf stoßen, können ihre Gedanken nicht sammeln und erleben eine Achterbahn der Gefühle. Dass es manchen Menschen einfach extrem schwerfällt, Konflikte sachlich und auf Augenhöhe zu lösen, kann mit dem Sternzeichen zusammenhängen. Hier kommen 3 Sternzeichen, die absolut konfliktscheu sind.

#1 Krebs (22. Juni - 22. Juli)

Bei Konflikten heißt es für den gefühlvollen Krebs erstmal: Rückzug – und zwar sofort!

Der Krebs braucht manchmal etwas länger als andere, um aus sich herauszukommen. Da will er es sich nicht gleich mit einem Konflikt wieder verscherzen. Deshalb macht er sich lieber aus dem Staub, wenn es zu unschönen Diskussionen kommt.

Bei Streit verkriecht er sich und wartet erstmal ab, bis alle sich wieder beruhigt haben. Er sitzt die Konflikte lieber alleine und in Ruhe aus und versteckt sich vor ihnen, in der Hoffnung, dass sich alles von alleine wieder einrenkt.

Auch lesen: Worst Case: Das sind die Schattenseiten der Sternzeichen

Der Krebs ist sehr harmoniebedürftig, weshalb ihn dicke Luft ziemlich nervös, sprachlos und ängstlich macht. Weil er diese Nervosität nicht braucht, verschwindet er lieber und überlässt die anderen ihrem Schicksal.

#2 Waage (24. September - 23. Oktober)

Die Waage ist der geborene Friedensstifter. Auch sie ist absolut harmoniebedürftig und kann es gar nicht haben, wenn sich die Menschen um sie herum streiten, oder noch schlimmer: Sich mit ihr streiten wollen.

Deshalb geht sie den ganzen Diskussionen und Streitereien gerne aus dem Weg und versucht, wieder gute Laune zu verbreiten. Vor allem, weil sie nicht anecken möchte, versucht sie die ganze Sache in eine positive Richtung zu lenken. Es wäre das Schlimmste für sie, wenn sie jetzt noch Partei ergreifen müsste, denn sie kann sich so schlecht entscheiden und will niemanden verärgern.

Lesetipp: Diese 3 Sternzeichen sind echte Einzelgänger

Aus diesem Grund schluckt sie ab und zu auch ihre Gefühle runter und stellt sich selbst zurück, damit ganz schnell wieder eine harmonische Atmosphäre herrscht.

Die Waage hat immer etwas Angst, dass kleine Diskussionen in lebensverändernde Streitereien ausufern könnten, weshalb sie sich lieber zurücknimmt und versucht, die Situation zu entschärfen, damit alle sich wieder vertragen.

Video von Esther Pistorius

#3 Fische (20. Februar - 20. März)

Fische gehören zu den sensibleren Sternzeichen, was uns auch direkt dazu führt, wie sie schlimmen Diskussionen entgehen: Sie fangen an zu weinen. Wenn dicke Krokodilstränen fließen, wird der Konflikt erstmal unterbrochen, denn man muss die sensiblen Fische erstmal beruhigen.

Die Gefühle überwältigen die Fische dabei so sehr, dass sie während einer Diskussion einfach verstummen und nicht mehr wissen, was sie sagen sollen. In der Lage sind sie dazu auch nicht mehr, schließlich haben sie spätestens jetzt mit ihren Tränen zu kämpfen.

Unstimmigkeiten überfordern Fische einfach, sodass sie sich in eine andere Welt flüchten, um sich dem Gespräch zu entziehen.

Auch lesen: Stur und sprunghaft: Diese Sternzeichen sind besonders kompliziert

Gehört dein Sternzeichen nicht dazu, sei froh. Denn du hast es einfacher, Streitereien aus dem Weg zu räumen. Die oben genannten Sternzeichen allerdings sind fix und fertig, sobald sie nur die kleinste Diskussion führen müssen. Und das zehrt an ihren Nerven.

Gehörst du zu den eben erwähnten Sternzeichen? Dann fasse den Mut, über Sachen zu sprechen. In dem Moment kann es dir super unangenehm und nervenaufreibend sein, aber du kannst so einen Konflikt lösen und er kann dich nicht dauerhaft stressen. Augen zu und durch!