Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Horoskop

Ruhepol: Diese Sternzeichen sind tiefenentspannt

von Inga Back Erstellt am 19. September 2020
Ruhepol: Diese Sternzeichen sind tiefenentspannt© Getty Images

Kennst du auch jemanden, der einfach immer die Ruhe weg hat und sich durch nichts aus der Fassung bringen lässt? Hier sind drei Sternzeichen, auf die das zutrifft.

Es gibt Menschen, die sind einfach tiefenentspannt. Wir müssen sie nicht einmal gut kennen, um das zu merken. Wir fühlen uns zu solchen Leuten einfach hingezogen, weil sie ein Ruhepol in unserem hektischen Alltag sind. Das sind die Menschen, mit denen man arbeiten und auch befreundet sein möchte.

Sie geben keinen Stress weiter. Sie bleiben besonnen in einer Krisensituation und sie sind immer Teil der Lösung und nicht des Problems. Erfahrt hier, auf welche drei Sternzeichen das besonders zutrifft.

Keine Lust den ganzen Artikel zu lesen? Hier findest du die drei tiefenentspannten Sternzeichen auch im Video:

Video von Justin Amaral

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Steinböcke haben immer die Ruhe weg. Sie lassen sich nicht stressen, sondern bleiben ruhig und besonnen. Das erlaubt ihnen nachzudenken, bevor sie handeln. Impulsive Fehlentscheidungen oder Worte, die sie bereuen, sucht man bei einem Steinbock vergebens. Manch einer legt es ihnen vielleicht so aus, als wären sie immer ernst, aber das stimmt eigentlich nicht. Sie sind eher weise, kontrolliert und geduldig.

Lesetipp: Diese Sternzeichen haben einen starken Charakter

Wer ein Problem hat, kann sich einen Steinbock an seiner Seite nur wünschen. Sie sind die geborenen Problemlöser. Sie überlegen sich genau, was in der Situation hilft und was nicht – und dann packen sie mit an. Wer jemanden sucht, der Verantwortung übernimmt und still den Job erledigt, ist beim Steinbock genau richtig.

Waage (24. September bis 23. Oktober)

Waagen atmen einmal tief durch und fokussieren sich dann wieder auf das Positive in einer schwierigen Situation. Sie haben kein Interesse an unnötigen Sorgen, die das Problem nur verschlimmern. Sie sehen lieber das Gute und genießen ihr Leben. Deshalb haben sie auch kein Problem damit ruhig zu bleiben, auch in angespannten Situationen. Ihre Ruhe kommt aus ihrer tiefen Zufriedenheit heraus.

Lesetipp: Das sind die dunklen Seiten der Sternzeichen

Außerdem sind Waagen sehr diplomatisch. Sie habe einen großen Sinn für Harmonie und Fairness. Dementsprechend spielen Waagen häufig den Vermittler. Sie können Worte gezielt einsetzen, um eine Situation zu entschärfen.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Wassermänner schaffen es, sich von einer Situation innerlich zu distanzieren. Fast so als würden sie über allem schweben und die Sache aus der Ferne betrachten. Dabei analysieren sie das Ganze aus jedem Blickwinkel und können so selbst die verschiedensten Perspektiven verstehen.

Das macht sie ebenfalls zu hervorragenden Vermittlern, weil sie Verständnis für alle Parteien aufbringen können. Es hilft ihnen aber auch dabei, die Fassung zu wahren und Dinge nicht unnötig persönlich zu nehmen.

Lesetipp: Diese Sternzeichen werden am ehesten berühmt

Wassermänner sind zudem sehr kreativ. Selbst wenn eine Krise noch so ausweglos erscheint, ein Wassermann findet eine Lösung.