Home / Lifestyle / Kochen & Backen / Kuchen & Gebäck

Erdbeer-Blondies: Blitzschnelles Rezept mit weißer Schokolade

von Jessica Stolz Erstellt am 19.03.22 um 12:00
Erdbeer-Blondies: Blitzschnelles Rezept mit weißer Schokolade© Getty Images

Wenn ihr auf weiße Schokolade steht, dann werdet ihr unsere super saftigen Blondies mit Erdbeeren lieben. Wir verraten euch ein unglaublich leckeres Rezept, das im Handumdrehen gemacht ist.

Brownies erfreuen sich unglaublich großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn sie sind unfassbar schokoladig, schön süß und super saftig. Sie schmecken, als würde man Schokolade pur essen – nur eben einfach noch viel besser. Doch habt ihr schon mal darüber nachgedacht, für die Brownies weiße Schokolade statt Vollmilchschokolade zu verwenden? Wir haben das getan und aus den Brownies Blondies gezaubert.

Auch lesen: Erdbeerschnitten wie bei Oma: Klassisches Rezept

Das Ergebnis möchten wir euch auf keinen Fall vorenthalten. Denn heraus kommen super saftige Küchlein, durchzogen mit jeder Menge weißer Schokolade. Und weil uns das noch nicht genug Foodporn-Charakter hat, toppen wir unsere Blondies noch mit saftig-frischen Erdbeeren. Hier kommt das unwiderstehlich leckere Rezept.

Team herzhaft? Im Video gibt's ein Rezept für Waffeln mit Blätterteig

Video von Aischa Butt

Erdbeer-Blondies: Einfaches Rezept

Es gibt wohl kaum ein Rezept, das einfacher ist als das für unsere Erdbeerblondies. Auch als Back-Muffel könnt ihr euch definitiv an die Blondies heranwagen. Der Teig ist ratzfatz zusammengerührt und die Erdbeeren setzen dem Kuchen nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ein echtes I-Tüpfelchen auf.

Diese Zutaten benötigt ihr:

  • 150 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 250 g weiße Schokolade
  • etwas Butter für die Form

Und so gelingt die Zubereitung:

1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät zu einer schaumigen Masse schlagen.

2. Mehl und Backpulver in eine separate Schüssel geben und grob vermengen. Nun nach und nach durch ein Sieb zu der Buttermasse geben und verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

3. Weiße Schokolade mit einer Reibe grob raspeln. Die Schokostücke anschließend zum restlichen Teig geben und nochmal kurz verrühren.

4. Ein kleines Backblech oder eine Auflaufform mit Backpapier auslegen oder großzügig einfetten. Den Teig anschließend in die Form füllen und glattstreichen.

5. Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Die Früchte anschließend in kleine Scheiben schneiden und sie gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, dabei immer leicht eindrücken.

6. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben und bei 160 Grad Umluft für 35 Minuten backen.

Tipp: Nach der von uns angebenenen Backzeit dürfte der Kuchen innen noch ganz leicht matschig sein. Mögt ihr eure Blondies lieber ganz durch, solltet ihr sie noch ein paar Minuten länger im Ofen lassen. Je nach Ofen kann die Backzeit variieren. Wie weit eure Blondies sind, könnt ihr mit einem Holzstäbchen testen. Klebt kein Teig mehr am Stäbchen, sind die Blondies durch.

Auch lecker: Kinder Bueno Blondies: Geniales Rezept

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und Genießen. Ein Foto des Ergebnisses könnt ihr uns gerne bei Facebook oder Instagram schicken – wir freuen uns darauf!

60 mal geteilt
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram