Home / Lifestyle / Kochen & Backen / Frühstück

French Toasts mit Cornflakes-Panade: Geniale Frühstücksidee

von Franziska Peter ,
French Toasts mit Cornflakes-Panade: Geniale Frühstücksidee© Getty Images/ bart4u

French Toasts kennen wir hierzulande als Arme Ritter. Für die gebratenen Brotscheiben haben wir uns heute mal einen ganz besonderen Knusperspaß überlegt.

Manchmal darf es beim Frühstück gerne etwas ausgefallener zugehen. Denn immer nur Müsli oder Brötchen zu essen, wäre auf Dauer ziemlich langweilig. Vor allem am Wochenende freuen wir uns über Abwechslung und nehmen uns gerne die Zeit, auch mal ein paar Minuten länger in der Küche zu werkeln, damit solche Köstlichkeiten wie diese French Toasts mit Cornflakes-Panade auf dem Tisch stehen.

Und ehrlich gesagt: So viel mehr Zeit als für andere Frühstücksgerichte braucht ihr für die Zubereitung der French Toasts auch nicht. Eigentlich sind sie sogar ziemlich schnell gemacht.

Einfach Zutaten verrühren, Cornflakes zerkrümeln und Brotscheiben ordentlich panieren. Schon geht's ans Braten und ans Genießen. Weiter unten verraten wir euch sogar, wie ihr die French Toasts mit Cornflakes-Panade komplett vegan zubereiten könnt. Aber hier folgt erst einmal das "normale" Rezept:

Perfekt für euren Start in den Tag: Weiches Frühstücksei

Video von Alina Bertacca

French Toasts mit Cornflakes-Panade: Knuspriger Frühstücksspaß

Die Cornflakes-Brösel heben die "Armen Ritter" aufs nächste Frühstückslevel. Denn wir tauchen die fluffigen Brotscheiben nicht einfach nur in einen Mix aus Ei, Mehl und Milch, sondern verpassen ihnen im Anschluss noch eine kleine Abreibung mit den Frühstücksflocken.

Dadurch werden die Brote richtig schön crunchy. Eine Prise Zimt und ein bisschen Vanille verleihen dem Klassiker auch geschmacklich eine neue Nuance. Wir sind wirklich begeistert!

Diese Zutaten braucht ihr für 4 Portionen:

  • 4 Eier (Größe L)
  • 160 ml Milch
  • 30 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 50 g Cornflakes
  • 8 Scheiben Vollkorntoast oder Brioche
  • Fett nach Wahl (zum Braten)

Und so gelingt die Zubereitung:

1. Eier, Milch, Mehl, Zucker, Salz, Zimt und Vanilleextrakt miteinander verquirlen, sodass keine Klumpen mehr vorhanden sind. Die Masse auf einen tiefen Teller gießen.

2. Die Cornflakes zerbröseln, zum Beispiel mithilfe eines Nudelholzes (coole Küchenhelfer hier direkt bei Amazon bestellen*) und einer Tüte. Dann die Brösel auf einen zweiten tiefen Teller füllen.

Bowls, Brötchen und mehr: Hier gibt's weitere tolle Frühstücksideen.

3. Eine Pfanne mit Butter, Margarine oder Butterschmalz erhitzen. Die Toastscheiben zunächst im Milchmix, dann in den Cornflakes wälzen und anschließend im Fett ausbacken.

4. Noch warm servieren und zum Beispiel mit frischen Beeren, Ahornsirup oder Marmelade genießen.

Ihr ernährt euch vegan, möchtet die French Toasts mit Cornflakes-Panade aber trotzdem probieren? Gar kein Problem, dann müsst ihr lediglich an den Zutaten ein wenig herumschrauben und die eine oder andere austauschen. Nutzt statt herkömmlicher Milch einen Pflanzendrink eurer Wahl und lasst die Eier einfach weg. Schon können alle am Tisch von der knusprigen Frühstücksidee naschen.

Probiert auch: Nutella French Toast Rolls mit Erdbeeren

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Habt ihr die French Toasts mit Cornflakes-Panade schon gekostet? Teilt eure kulinarischen Erfahrungen gern in Form eines Fotos mit uns auf Instagram oder Facebook. Wir wünschen einen guten Morgen und guten Appetit!

* Affiliate-Link

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram