Anzeige

Home / Lifestyle / Kochen & Backen / Party-Rezepte

Glückskekse selber backen: Besonderes Mitbringsel für die Silvesterparty

von Marina Selle ,
Glückskekse selber backen: Besonderes Mitbringsel für die Silvesterparty© GettyImages
Anzeige

Glückskekse verraten uns am Silvesterabend was uns im neuen Jahr bevorsteht. Mit unserem Rezept backst du sie ganz einfach selbst – und hast so auch Einfluss auf die Botschaften.

Mit weisen Sprüchen à la "Neues Jahr, neues Glück" kannst du wenig anfangen, weil du am liebsten schon am Silvesterabend wissen möchtest, was das kommende Jahr für dich zu bieten hat? Dann sollten Glückskekse auf deiner Silvesterparty auf gar keinen Fall fehlen!

Die traditionellen chinesischen Kekse kennst du sicher aus dem Restaurant. Beliebt sind sie neben ihres süßen Geschmacks vor allem aufgrund der Botschaft im Inneren. Auf kleinen Zetteln, die in einem Hohlraum des Glückskekses versteckt sind, stehen weise Worte, die die Zukunft vorhersagen sollen.

Im Video: Tödliche Gefahr: Deshalb ist Raclette gefährlich für Haustiere!

Anzeige
Video von Esther Pistorius

Ob man dran glaubt, oder nicht, bleibt natürlich jedem selbst überlassen – Spaß macht das Öffnen und Naschen aber allemal!

Deshalb solltest du Glückskekse für Silvester selber backen

Glückskekse selber zu backen, hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen schmecken sie oft viel frischer als gekaufte Kekse. Zum anderen hast du beim Selberbacken natürlich Einfluss darauf, welche Botschaften es in die Kekse schaffen.

So kannst du neben besonders weisen und aufmunternden Sprüchen auch witzige oder freche Sprüche aussuchen und damit auf der Silvesterparty für ausgelassene Stimmung sorgen.

Auch lesen: Silvester: Das sind die schönsten Nagel-Designs für euer Party-Styling

Glückskekse selber backen: Die Step by Step Anleitung

Zutaten (für ca. 20 Stück):

  • 4 Eiweiß
  • 120 g Puderzucker
  • 50 g Butter, weich
  • 80 g Mehl

Außerdem benötigst du noch kleine Papierschnipsel für die Sprüche.

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mithilfe eines Glases Kreise auf ein Backpapier zeichnen und schon einmal die Spruch-Zettel vorbereiten. Tipp: Hier findest du Inspiration für Sprüche zu allen Anlässen.

2. Die Eiweiße steif schlagen. Den Puderzucker nach und nach durch ein Sieb auf den Eischnee sieben und dabei vorsichtig weiterrühren. Die weiche Butter unterrühren, das Mehl zugeben und alles auf kleinster Stufe zu einem Teig mixen. Für ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Auch lesen: Diese 3 Sternzeichen erwartet an Silvester eine schicksalhafte Begegnung

3. Mithilfe eines kleinen Löffels in die Mitte von jedem Kreis einen Teig-Klecks auf das Backpapier geben und mit einem Messer zu einem gleichmäßigen Teig-Kreis verstreichen. Im Backofen für ca. 8-10 Minuten backen.

4. Glückskekse aus dem Ofen nehmen und vorsichtig je einen Teig-Kreis vom Backpapier lösen. Einen Spruchzettel in die Mitte legen, den Kreis zusammenklappen und mit der geraden, geschlossenen Seite nach unten mittig auf den Rand eines Glases legen – so biegst du den Keks in seine typische Form.

Anschließend müssen die Glückskekse nur noch auf einem Gitter auskühlen. Möchtest du sie als Mitbringsel zur Silvesterparty nehmen, kannst du sie danach noch hübsch einpacken.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Du hast unser Rezept ausprobiert? Dann schick uns doch ein Foto vom Ergebnis auf Social Media!

222 mal geteilt
Das könnte dir auch gefallen
Anzeige