Home / Living / Kochen & Backen / Glücklichmacher zum Verschenken: Glückskekse selber backen ist echt einfach!

© iStock
Living

Glücklichmacher zum Verschenken: Glückskekse selber backen ist echt einfach!

von Julia Windhövel Veröffentlicht am 10. Dezember 2015
3 089 mal geteilt

"Du solltest Glückskekse ab heute immer selber backen" ...

Zugegeben, dieser Spruch wird wahrscheinlich bislang nicht in euren Glückskeksen gestanden haben. Aber: Beherzigen solltet ihr ihn trotzdem - denn Glückskekse selber zu backen hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen schmecken sie viel besser, zum anderen könnt ihr selbst Sprüche aussuchen und sie sind ein tolles Mitbringsel, zum Beispiel für eine Silvesterparty.

Ihr fragt euch jetzt, wie man die traditionell chinesischen Glückskekse selber backen kann? Gar kein Problem, das ist wirklich kinderleicht. Hier kommt die ultimative Glückskeks-Backanleitung step by step:

Glückskekse selber backen: Die Anleitung step by step

Zutaten (für 20 Stück):

  • 4 Eiweiß
  • 120 g Puderzucker
  • 50 g Butter, weich
  • 80 g Mehl

  • Sprüche auf Papier
  • ein breites, flaches Messer
  • Glas
  • Backpapier

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Mit Hilfe eines Glases zeichnet ihr auf die Rückseite eines Backpapiers Kreise auf. Dreht es dann um und legt es auf ein Backblech. Schreibt Sprüche vor, die ihr in die Kekse stecken wollt und legt sie bereit. Ideen für schöne Sprüche findet ihr hier.

Das Eiweiß sehr steif schlagen, dann den Puderzucker nach und nach durch ein Sieb auf den Eischnee sieben, dabei vorsichtig weiterrühren. Die weiche Butter unterrühren, das Mehl zugeben und alles auf kleinster Stufe zu einem Teig vermixen. 10 Minuten ruhen lassen.

Mit Hilfe eines kleinen Löffels setzt ihr in die Mitte von jedem Kreis einen Teig-Klecks auf das Backpapier und füllt diesen mit einem Messer zu einem Teig-Kreis aus. Im Backofen für ca. 8-10 Minuten backen.

Die Kekse aus dem Ofen nehmen und mit einem breiten, flachen Messer einen Teig-Kreis vom Backpapier lösen.

Einen Spruchzettel in die Mitte legen, den Kreis zusammenklappen und mit der geraden, geschlossenen Seite nach unten mittig auf den Rand eines Glases legen - so biegt ihr den Keks in seine typische Form.

Auf einem Gitter auskühlen lassen, dabei evt. zwischendurch etwas nachformen, fertig!

Viel Spaß beim Nachbacken und Glück verschenken!

Glückskekse selber backen: Sprüche gesucht?

Dann klickt euch doch mal durch unser Album, da sind garantiert viele coole Inspirationen dabei:

Auch auf gofeminin: Rat vom Dalai Lama: Die besten Zitate für jede Lebenslage

Dalai Lama: Die schönsten Zitate © iStock

Schöne Sprüche nach Thema:

Die schönsten Liebessprüche
Die schönsten Sprüche über die Freundschaft (VIDEO)
Die schönsten Geschwistersprüche

Noch nichts gefunden? Dann haben wir hier noch zahlreiche Sprüche und Zitate zu bieten. Humorvoll, weise, ermutigend,... Hier werdet ihr garantiert die richtigen Worte finden!

Auch auf gofeminin:

Glückskeks-Orakel: Zieh deinen Glückskeks des Tages!
Diese 3 Dinge machen uns im Leben wirklich glücklich
Das Leben ist zu kurz: Diese 25 Dinge sollten wir viel öfter tun

gofeminin loves Pinterest!

von Julia Windhövel 3 089 mal geteilt