Home / Lifestyle / Kochen & Backen

Hot Milk Cake: So funktioniert das Trend-Rezept mit warmer Milch

von Jessica Stolz Erstellt am 26.05.21 um 12:00
Hot Milk Cake: So funktioniert das Trend-Rezept mit warmer Milch © Getty Images

Der Hot Milk Cake erfreut sich auf Pinterest großer Beliebtheit! Wir verraten euch, wie einfach ihr den Kuchen nachbacken könnt und zeigen euch außerdem, wie ihr das passende Topping zubereitet.

Mal wieder hat es ein Kuchen-Rezept geschafft, sich zu einem echten Hit auf Social-Media zu entwickeln – und mal wieder stammt dieses Rezept ursprünglich aus Amerika. Während die meisten Food-Trends mittlerweile auf TikTok entstehen, wurde der Hot Milk Cake auf Pinterest zum Star.

Auf der Plattform wurde der Kuchen unzählige Male gepinnt. Mittlerweile ist das Rezept längst mehr als ein Social-Media-Trend. Der Kuchen hat sich zu einem echten Klassiker entwickelt und wird in vielerlei Küchen regelmäßig nachgebacken.

Rezept-Alternative im Video: So einfach geht klassischer Schokokuchen

Hot Milk Cake: Einfaches Rezept

Das Besondere am Hot Milk Cake ist, dass er eigentlich gar nicht so besonders ist. Denn hierbei handelt es sich um klassischen Rührkuchen. Bei der Zubereitung wird heiße Milch verwendet und der Teig wird schön luftig geschlagen. Was viele an dem Hot Milk Cake schätzen: Die Zubereitung geht schnell, ist unkompliziert und zudem benötigt ihr nur wenige Zutaten.

Lesetipp: Das sind die 9 häufigsten Fehler beim Backen

Diese Zutaten benötigt ihr:

  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 ml Milch
  • 100 g Butter

Und so gelingt die Zubereitung:

1. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und vermengen.

2. Eier, Zucker und Vanillezucker in eine separate Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Es ist wichtig, dass die Masse hell und möglichst luftig ist, nur so wird der Kuchen am Ende schön fluffig.

3. Milch in einen Topf geben und erhitzen. Am besten rührt ihr dabei regelmäßig um, denn Milch läuft Gefahr, schnell anzubrennen. Butter in Stücken hinzugeben und rühren, bis sich alles aufgelöst hat.

4. Die heiße Butter-Milch-Masse in die Schüssel zu den Eiern geben. Nun auch die Mehl-Mischung hinzufügen und zügig unterrühren.

5. Backblech oder eine andere Form einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf verteilen. Nun im vorgeheizten Backofen bei 175°C für etwa 30 bis 35 Minuten backen. Kuchen anschließend mit etwas Sahne, Früchten oder feinem Puderzucker servieren.

Auch lecker: Wolkenkuchen: Blitz-Rezept für den fluffigsten Kuchen ever!

Hot Milk Cake mit Frosting pimpen

Ihr wollt den Kuchen pimpen und seid auf der Suche nach einem passendem Topping? Wie wäre es mit einer leckeren Topping Creme aus Vanillezucker und Milch? Die passt perfekt zum Kuchen und verleiht ihm das gewisse Extra.

Ihr benötigt 500 ml Milch, ein halbes Glas Mehl, ein halbes Glas Zucker und eine Packung Vanillezucker. Gebt die Milch in einen Kochtopf und rührt die trockenen Zutaten unter. Nun lasst ihr die Milch unter ständigem Rühren aufkochen. Anschließend verteilt ihr die noch warme Creme auf eurem Hot Milk Cake. Wer mag, kann den Kuchen nun noch mit Kokosraspeln, Zimt, Kakaopulver oder Früchten garnieren. So lecker!

Auch auf gofeminin: Echte Klassiker: Das sind die beliebtesten Kuchen-Rezepte
Die beliebtesten Kuchen-Rezepte © Getty Images
Die beliebtesten Kuchen-Rezepte
NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachbacken! Ein Foto eurer Ergebnisse könnt ihr uns gerne bei Instagram schicken – wir freuen uns drauf!

131 mal geteilt
Das könnte dir auch gefallen