Home / Lifestyle / Kochen & Backen

Pumpkin Spice Latte: Rezept für das herbstliche Trend-Getränk

von Jessica Stolz Erstellt am 04.10.21 um 12:00
Pumpkin Spice Latte: Rezept für das herbstliche Trend-Getränk © Getty Images

Der Herbst ist da und hat die kalte Jahreszeit eingeläutet. Etwas Schönes haben die regnerischen Tage allerdings: Es ist wieder Zeit für Pumpkin Spice Latte! Wir verraten euch, wie ihr das Trend-Getränk ganz einfach selbst macht.

Wie in jedem Jahr erobert der Pumpkin Spice Latte auch jetzt wieder die Herbstsaison. Kaum ein Getränk erinnert uns so sehr an die kuschelige Jahreszeit wie dieses. Das Trend-Getränk wärmt die Seele, ist wunderbar süß und gleichzeitig würzig, dank herbstlicher Gewürze wie Zimt, Nelken, Muskat und Kürbis.

Beim Pumpkin Spice Latte handelt es sich um eine Kaffeevariation, bei der die herbstlichen Gewürze zusammen mit Espresso und warmem Milchschaum vereint werden.

Auch lesen: Kürbiskuchen-Rezepte: Von Pumpkin-Pie bis Zimtschnecke

Zum ersten Mal über die Theke ging das Getränk übrigens schon im Jahr 2003. Und zwar in keinem geringeren Laden als der amerikanischen Kaffeekette Starbucks. Seitdem hat sich der Pumpkin Spice Latte zu einem echten Kultgetränk entwickelt und ist heutzutage in fast jedem Café erhältlich.

Ganz günstig ist das beliebte Getränk jedoch nicht. Rund 5 Euro zahlt man bei Starbucks für die kleinste Größe. Wer sich das Geld sparen möchte, kann den Pumpkin Spice Latte auch ganz einfach zu Hause selbst machen. Wir verraten euch ein einfaches Rezept, dass jeder hinbekommt.

Im Video: Anleitung für einen festlichen Blätterteigkranz mit Kürbis

Video von Jutta Eliks

Pumpkin Spice Latte: Einfaches Rezept aus 3 Zutaten

Auf den gängigen Food-Seiten stößt man auf unzählige Rezepte für den angeblich perfekten Pumpkin Spice Latte. Für das eine Rezept wird eine spezielle Gewürzmischung verwendet, für das andere frisches Kürbispüree. Wer es sich noch einfacher machen möchte, greift zu einem Pumpkin Spice Sirup. Man munkelt übrigens, dass Starbucks seinen Pumpkin Spice Latte ebenso zubereitet.

Diese Zutaten benötigt ihr:
• 1 Tasse Milch (250 ml)
• 1 Espresso
• 3 TL Pumpkin Spice Sirup (hier bei Amazon)*

Und so gelingt die Zubereitung:

1.
Milch in einem Topf erhitzen und anschließend aufschäumen. Am einfachsten funktioniert das mit einem elektrischen Milchaufschäumer. Die meisten Geräte schäumen die Milch nicht nur auf, sondern erhitzen sie auch, sodass ihr den ersten Step einfach überspringen könnt.

> Hier könnt ihr einen hochwertigen Milchaufschäumer bei Amazon shoppen.*

2. In der Zwischenzeit Espresso zubereiten und ihn in ein Glas oder eine Tasse geben. Nun den Pumpkin Spice Sirup hinzufügen und mit dem Kaffee vermischen.

3. Jetzt nur noch den warmen Milchschaum hinzugeben und alles miteinander verrühren. Wer mag, kann den Pumpkin Spice Latte nun noch mit Sahne und Gewürzen wie Zimt oder Nelken toppen. Super schnell und so lecker!

Pumpkin Spice Latte: So geht's gesünder

So ein Pumpkin Spice Latte mit Sirup und Sahne ist wirklich köstlich, aber auch sündhaft. Wer es gesünder haben möchte und sich ein paar Kalorien einsparen will, der kann statt des fertigen Sirups auch Kürbispüree und frische Gewürze verwenden.

Diese Zutaten benötigt ihr:

  • 3 TL Zimtpulver
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Muskatpulver
  • 1 Espresso
  • Agavensirup
  • 1 EL Kürbispüree
  • 1 Tasse Milch (250 ml)

Und so gelingt die Zubereitung:

1. Zimt, Nelken-, Ingwer- und Muskatpulver grob vermengen. Einen Esslöffel der Gewürzmischung in eine kleine Schüssel geben und den Agavendicksaft hinzufügen. So lange rühren, bis ein gleichmäßiger Sirup entsteht.

2. Espresso in ein Glas oder in eine Tasse geben und den Sirup hinzufügen. Kürbispüree ebenfalls in die Tasse geben und gut mit dem Espresso vermischen.

3. Milch erwärmen, aufschäumen und dann in die Tasse geben. Wer mag, kann den Pumpkin Spice Latte nun noch mit etwas Zimt garnieren.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen. Gerne könnt ihr uns auch ein Foto eures Pumpkin Spice Lattes auf Instagram oder Facebook schicken. Wir freuen uns darauf!

* Affiliate-Link