Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft

Liebe & Psychologie

Der glühende Wacholder

von der Redaktion Erstellt am 1. Januar 2017
Der glühende Wacholder

Zum Dahinschmelzen: Diese Kamasutrastellung sorgt für viel Nähe und innige Momente zu zweit.

Die Frau liegt auf dem Rücken mit geöffneten, angewinkelten Beinen. Der Mann gleitet zwischen ihre Knie und hebt leicht ihr Becken, um in sie eindringen zu können. Dabei küsst er ihren Bauch ganz zärtlich. Eine wunderbar romantische Stellung.

Gut zu wissen:

Wie wäre es mit ein bisschen Bondage zur Abwechslung? Es könnte etwas mehr Stimulation sein? In dieser Liebesstellung bekommt der G-Punkt besonders viel Aufmerksamkeit. Wer sich schwer dabei tut, zum Orgasmus zu kommen, sollte diese Stellung versuchen. Beim Liebesspiel in dieser Haltung bestimmt der Mann, wo es lang geht. Eine Kuschelposition, die Platz für ganz viel Romantik und Streicheleinheiten lässt. Das erotische Liebesspiel von hinten lässt sich in dieser Position besonders gut genießen. Bei dieser Kamasutra-Stellung wird die Klitoris besonders stark stimuliert.

Ich bin neugierig und lasse mich überraschen!
Sexstellung nach dem Zufallsprinzip entdecken
Das Kamasutra in Bildern
Noch mehr Stellungen findest du hier

Das könnte dir auch gefallen : Die Schnecke, Der bestürzte Engel, Der Rückenakt

Übrigens: Wer versucht sich selbst auf allen Ebenen zu lieben und zu akzeptieren, kann dann auch anderen viel mehr Liebe geben. Aber bei aller Liebe achte und höre auf dich selbst und lass dich zu nichts drängen.