Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Die popöse Aussicht

Liebe & Psychologie

Die popöse Aussicht

von der Redaktion Veröffentlicht am 1. Januar 2017
94 mal geteilt

Bei dieser Kamasutra-Stellung sitzt der Mann mit halb geschlossenen, ausgestreckten Beinen auf dem Bett, dem Fußboden oder sonst irgendwo. Die Frau wendet ihm nun ihren Rücken und ihren Po zu und lässt sich langsam auf seinen erigierten Penis sinken.

Die Beine werden dabei zurückgestreckt, so dass die Frau mit dem Bauch auf seinen Beinen liegt. Nun schiebt sie sich langsam rauf und runter. Dabei nutzt sie die Füße des Mannes, um sich abzustützen.

Wer sich schwer dabei tut, zum Orgasmus zu kommen, sollte diese Stellung versuchen. Das erotische Liebesspiel von hinten lässt sich in dieser Position besonders gut genießen. In dieser Stellung spüren Frauen auch bei einem kleinen Penis extrem viel.

Ich bin neugierig und lasse mich überraschen!
Sexstellung nach dem Zufallsprinzip entdecken
Das Kamasutra in Bildern
Noch mehr Stellungen findest du hier


Das könnte dir auch gefallen :Der Schmetterling, Die Hausnummer, Die Schnecke

von der Redaktion 94 mal geteilt
 

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam